Über

Hiermit möchte ich mich und meinen Blog etwas näher vorstellen!




Ich habe mit diesem Blog im Februar 2013 begonnen.
Meine Intention war, einfach meinen Teil zur Naturkosmetik-Beautywelt beitragen zu können. Mittlerweile gibt es zwar einige Blogs, die sich (nahezu ausschließlich) mit NK beschäftigen, aber diese sind im Vergleich zu normalen Beautyblogs immer noch sehr rar.
Da ich dann doch einige Erfahrung mit NK Produkten habe, dachte ich, dass dies andere doch sicher interessieren könnte!

Zudem bin ich in der schwarzen Szene unterwegs und diese Makeup-Sparte wird in der Bloggerwelt ebenso recht wenig bedient. Reine Makeup-Bilder wird es hier allerdings nicht so oft geben, der Schwerpunkt liegt definitiv auf  Naturkosmetik.

Wer sich über tierversuchsfreie Produkte informieren möchte oder zu einem bestimmten Produkt etwas sucht, kann dies auf folgenden Seiten finden:


Beachtet bitte die jeweiligen Kritierien für Listeneinteilungen und schaut auf Aktualität der Seite, wenn ihr euch woanders informiert.



Eure

Kommentare:

  1. Sehr sympathsich :)
    Mir ist die Peta auch inzwischen sehr unsympathisch, obwohl ich damals unter Anderem durch diese Organisation den Anstoß bekam, vegan zu werden.
    Hihi das sind auch in etwas meine Lieblingsfarben :)
    Auf deinem Blog werde ich jedenfalls öfters vorbeischauen - ich interessiere mich sehr für Naturkosmetik und versuche, diese möglichst zu verwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Wünsche dir viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg beim Umstellen auf NK (falls nicht schon geschehen).

      Löschen
    2. Ich benutze seit längerem Naturkosmetik mit wenigen Ausnahmen wie z.B. Nagellack ;)

      Löschen
  2. Huhu :)
    Bist du auch aus der Nähe von KA?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich habe Dich für den "Liebster Blog Award" nominiert. Ziel ist, neue, tolle Blogs zu entdecken, die noch nicht so bekannt sind und außerdem auch ein bisschen mehr über die Blogger und Bloggerinnen hinter dem Blog zu erfahren. Wenn Du Lust hast, mach doch mit, ich würde mich freuen! Auf meinem Blog findest Du die "Spielregeln" http://ohwieyummi.com/2014/03/21/discover-new-blogs-liebster-blog-award/

    Liebe Grüße, hab einen schönen Tag :-)

    AntwortenLöschen
  4. Daumen hoch für deinen tollen Blog, ich verfolge ihn jetzt schon 1 Jahr lang still mit. Mir gefällt der Stil deiner Reviews sehr gut, genauso wie die Rubrik "Manufakturen im Porträt". Toll fände ich es wenn das Thema "Schwarze Szene" eine größere Rolle spielen würde, weil das ja im Bereich NK sonst nicht existiert.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank! Ich freue mich über jede Rückmeldung, gerade von den "stillen Teilnehmern!" =) In welche Richtung hättest du denn gerne etwas gruftiges auf dem Blog? Bislang gab es dazu nur die Nageldesigns zu Halloween, sonst fiele mir nur ein Augenmakeup etc, ein.

      Löschen
    2. "düstere Make-up-Looks für Dummies" wäre wohl die ideale Rubrik für mich.....ich fürchte ich bin heillos untalentiert :D , habe aber zugegebenermaßen bislang nicht die Geduld gehabt das Schminken wirklich zu üben.....Puder/Make-up (oder nur Unreinheiten abdecken) und schwarzen Kajal ist so der Standart-Look.....ich würde gerne auch mehr versuchen, hab aber Angst dass das dann gleich "too much" ist und ich verkleidet erscheine (gehöre jetzt nicht zur Gothic-Szene, auch wenn mein Kleidungsstil eher in die Richtung geht. Musiktechnisch tummel ich mich im Bereich Pagan und Black Metal, da ist man als Frau irgendwie noch mehr die Minderheit und ich will nicht gleich als Tussi erscheinen ....) Generell erscheint es mir auch so als würde es kaum wirklich dunkle Nuancen (Lidschatten, Nagellack....) von NK-Firmen geben, oder ich bin nur zu blöd sie zu finden.....
      Die Reviews zu Tara-Seifen haben mir auch gefallen (erfolgreich angefixst ;) ) und wenn du "Off-Topic" von Konzerten und Festivals berichten würdest (also ruhig auch im bezug auf Make-up, was mitgenommen.....) fänd ich das interessant.

      Löschen
    3. Okay, das ist einiges :-D
      Also Augenmakeups wird es in Zukunft geben, den Gedanken trage ich nämlich schon länger mit mir herum. Da kann ich dann auch erklären, was ich wie aufgetragen habe. Nur solche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Fotos werde ich wohl weniger machen, da ich schon froh bin, wenn ich EIN gelungenes Foto vom fertigen AMU hin bekomme *g*

      Naja, auch hier trifft es leider zu: Übung macht den Meister. Ich habe damals immer vor dem Duschen experimentiert, denn dann wurde sowieso abgeschminkt und keiner bekam Fehlversuche zu Gesicht.
      Auch im Bereich Pagan & Metal kann man sich doch hübsch schminken =) Natürlich geht es da meist dezenter zu als bei den klassischen Schwarzromantikern, aber zB. sanftes Smokey Eyes in grau-weiß mit schwarzem Lidstrich geht immer.
      Dunkle Farben gibt es, aber die muss man suchen. Reine NK Lacke gibt es sowieso wenige (Logona zB), das kaufe ich abgesehen von benecos konventionell von tierversuchsfreien Marken.
      In der Drogerie und auch Reformhaus findet man wenig dunkle Lidschatten, Lippenstifte schon eher, aber die sind selten vegan. Ich bestelle sowas dann meist im Internet, gerade bei Mineralpigmenten gibt es eine mega Auswahl von dunkel bis hell =)
      Danke dir für deine Anregungen, ich schaue mal, was ich so umsetzen werde! Du kannst mir übrigens auf Twitter oder Instagram folgen, dort poste ich eher mal abseits der Blogbeiträge ein Foto und Makeups werden dort auch auftauchen ;)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Halli Hallo :) ich verfolge deinen Blog schon ne Weile :) Und möchte dir sagen der ist echt toll!

    Ich habe dich nominiert! :) Zum liebsten Award!

    Liebe düstere Grüsse Sarah

    http://misslupins.blogspot.de/p/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank! =) Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...