Montag, 10. Juli 2017

[Haarbande] Geflochtenes



Und es ist wieder Zeit für eine neue Haarbande-Ausgabe! Das heutige Thema ist "Geflochtenes". Wir haben absichtlich ein offenes Thema genommen, damit ihr möglichst vielfältige Variationen zu sehen bekommt. 

Ich habe eine Frisur gewählt, die sehr einfach zu machen ist, aber dafür beeindruckend aussieht und garantiert Fragen auf sich ziehen wird: Der 3x3-Zopf! Wenn ihr weiter lest, zeige ich euch Fotos und gebe euch die Anleitung.

Außerdem haben wir eine tolle Neuigkeit für euch: Wir haben ein neues Mitglied - scrollt bis zum Ende, dann seht ihr, wer die neue Dame in unserer Runde ist ;)

Der 3x3- Zopf

Ich kann zwar mittlerweile mehr und besser flechten als noch vor einigen Jahren, aber dennoch mache ich gerne einfache Frisuren, die aber schick oder aufwendig aussehen! Ein Beispiel war die Kordel-Krone, die ich euch bei den Festtagsfrisuren letztes Jahr gezeigt habe. 
Dieses mal habe ich den 3x3-Zopf genommen, da er zwar je nach Haarlänge einige Zeit benötigt, bis man alles geflochten hat, aber es nicht zu lange geht und vor allem sehr einfach ist.

Ihr benötigt:

Fähigkeit, englisch flechten zu können
2 Haargummis
3 Silikongummis
ggf. eine Haarspange



Anleitung:

Zuerst kämmt ihr eure Haare sauber, damit ihr sie nachher gut abteilen könnt. Dann werden alle Haare mit dem ersten Haargummi zu einem Pferdeschwanz zusammen genommen. Die Höhe ist variabel.
Anschließend teilt ihr den Pferdeschwanz in drei gleich große Stränge. Diese werden nun einzeln zu englischen Zöpfen geflochten. Wenn ihr unten angekommen seid, benutzt ihr die drei Silikongummis, um die Zöpfe zu verschließen, sonst gehen diese im nächsten Schritt wieder auf. Man kann natürlich auch normale kleine Haargummis nehmen.
Wenn ihr nun drei Zöpfe habt, macht ihr aus diesen erneut einen englischen Zopf. Am Ende könnt ihr die kleinen Haargummis entfernen und durch ein einzelnes ersetzen.
Ich habe oben eine kleine Rose angebracht, man kann aber auch anderen Haarschmuck benutzen oder ihn einfach weglassen.
Der Zopf ist am Oberkopf generell sehr variabel: Man kann holländisch oder französisch mit drei Zöpfen anfangen von der Stirn her, mit einem Zopf von oben anfangen, zwei seitliche Lace-Braids machen, den Flip weglassen usw - die Möglichkeiten sind unendlich!
Wem es mit einer Textbeschreibung schwer fällt, der kann sich auch dieses Video auf Youtube anschauen. Auf Instagram habe ich euch die Frisur mit einem Flip kürzlich auch gezeigt!






Neues Mitglied

Wir haben Zuwachs bekommen! Mandy von Braids.Life wird uns ab diesem Monat ergänzen. Ihr kennt sie vielleicht schon von ihrem Blog?

"Auf braids.life geht es vor allem um alltagstaugliche Frisuren, Hairhacks und ein wenig „Alltagsblabla“. Mandy zeigt auf ihrem Blog, dass Zeitmangel und „on tour“ sein keine Ausreden mehr für ungestylte Haare sind. Frisuren müssen manchmal von morgens bis abends halten – im Urlaub und zu Hause. Und genau darum geht es, denn in der modernen Welt hat niemand Zeit für eine Frisur, die nur für ein Foto lang hält."





Aussicht

Die anderen Beiträge findet ihr wie immer auf Haarbande. Ich bin auch sehr gespannt, was die anderen so produziert haben und werde gleich mal nachschauen. Von Ivy gibt es dieses Mal sogar ein Video!
Unser Thema im August wird "Traumhaare & Wunschlängen" sein. Da wir alle sehr unterschiedliche Haare und Interessen haben, wird das sicher ein vielfältiges Thema!


Flechtet ihr auch so gerne? Was ist eure liebste Flechtfrisur? Und wie gefällt euch der 3x3-Zopf?


Eure




Kommentare:

  1. Super schöner Zopf. Vor allem bei deinen langen Haaren sieht das wirklich toll aus. Bei meinem kürzeren Haaren geht das glaube ich noch nicht :) Danke für die Vorstellung.

    LG, Mny von www.braids.life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Müsstest du einfach mal probieren, bei deiner Länge dauert es ja auch nicht lange. Ansonsten einfach noch warten... Bei dir geht dafür ein Gibson Tuck sehr gut - ich finde diese Frisur soooo schön, aber bei mir klappt sie wegen zu langen Haaren nicht mehr.

      LG Valandriel

      Löschen
  2. Ich mag deine langen Haare. Leider kann ich keine langen Haare haben, weil ich ein Problem mit ihnen habe und sie unterbrechen mich auch.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      was hast du denn für ein Problem mit deinen Haaren und was genau meinst du mit "unterbrechen"?

      Liebe Grüße
      Valandriel

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...