Montag, 5. Juni 2017

Neuigkeiten der Woche 05.06.17


Neuigkeiten der Woche mit:
Cremekampagne, 100% Pure, i+m Naturkosmetik, Avril, Weleda, Hydrophil & Heliotrop.



  • Seit kurzem sind die Cremes von der Cremekampagne alle vegan! Als ich bestellte, war nur die Creme 1 vegan, nun sind es auch die reichhaltigeren Varianten.
  • Bei 100% Pure gibt es bis heute kostenlosen Versand mit dem Code "PUREPFINGSTEN", auch gibt es diesen Monat 20% Rabatt auf die Linie Meyer Lemon.
  • Die Website von i+m Naturkosmetik wurde überarbeitet.



  • Von Avril gibt es eine neue BB Cream in 2 Farben: Claire und Medium. Abgesehen von einem Duftstoff und einer kleinen Menge Alkohol sieht es gut aus! 30ml kosten 8€, vegan. Mir wird der helle Ton wohl zu dunkel sein, schade...
  • Weleda erweitert das Sortiment um drei Kinderprodukte, die 2in1 Shower & Shampoos (Limette, Orange, Vanille). 150ml kosten 4,95€. Der Alkoholgehalt ist mir ein bisschen zu hoch, ansonsten finde ich Duftstoffe für ein abwaschbares Produkt am Körper i.O.
  • Von Hydrophil gibt es ein auf 500 Stück limitiertes Zahnbürsten Mäppchen aus gebrauchten Segeln. Tolle und nachhaltige Idee!



  • Heliotrop hat limitiert das Selection Perfect Summer Glow Kur-Konzentrat Set herausgebracht. 3 Ampullen kosten 12,95€.



  • Es wurde endlich wieder gebloggt! Daher zeigte ich euch letzte Woche meine aufgebrauchten Produkte der Monate März & April, die für Mai & Juni kommen dann Anfang Juli.



  • Interview, Bericht und Gewinnspiel in einem zu Alga Maris und den Sonnencremes gibt es bei Pretty Green Woman.
  • Vielleicht für den ein oder anderen Elternteil interessant: Skincareinspirations schreibt über Hautpflege für Babies & Kleinkinder! Finde ich wichtig, denn oft wird viel Hautpflege oder teure Kosmetik für sich selbst gekauft und für das Kind dann das nächstbeste bunte & gut riechende, schaumproduzierende Etwas...
  • Die neue Runde Nachgeschminkt von Der blasse Schimmer ist da. Bei white liner bin ich jedoch raus, ich besitze keinen und kann keine Produkte zweckentfremden - okay, Tipp-Ex, aber das schmiere ich mir nicht ins Gesicht ;)
  • Nochmal Der blasse Schimmer: Die The Ordinary Foundations schlugen ein wie eine Bombe und so langsam tauchen die ersten Reviews, auch bei Irit Eser. (von nicht gesponserten Bloggern) auf.
  • Das Video ist schon älter, aber ich wollte es dennoch zeigen: The Power of Makeup von Nikkie. Ich finde es nämlich schade, wenn einem vorgeworfen wird, man würde sich zu stark/dunkel/viel schminken und sich selbst ungeschminkt nicht mögen. Ich schminke mich sicherlich nicht für Männer oder weil ich mich ungeschminkt nicht mag - und wenn ich Lust habe, 20 Produkte im Gesicht zu layern, dann mache ich das auch - oder eben nur etwas Puder und Mascara. Und ja, ich gehe tatsächlich auch ab und an ungeschminkt einkaufen ;)
  • Eine Anleitung zum Reinigen der Menstruationstassen (was ein Wort, das englische "cup" ist so viel einfacher!) findet ihr bei Kosmetik-Vegan.
  • Skinci klärt bei Magimania über Supplementierung auf (oral/topische Anwendung).

Wie steht ihr zum Thema Makeup vs. ungeschminkt? Und sagt euch eins der neuen Produkte zu?


Eure


Kommentare:

  1. Ich liebe dekorative Kosmetik - ironischerweise verlasse ich das Haus immer völlig ungeschminkt (abgesehen vom transparenten Puder, damit ich wegen des Sonnenschutzes nicht so glänze) :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Wie kommt denn das? Ich meine, wenn ich keine Lust habe oder verschlafe, gibts auch nur Puder, Mascara und Augenbrauenpuder, aber sonst liebe ich Makeup zu sehr, als dass ich ständig ungeschminkt wo hin gehen wollen würde :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...