Montag, 29. Mai 2017

Neuigkeiten der Woche 29.05.17



Am Montag den 3. April gab es den letzten Neuigkeiten der Woche Beitrag. Wie die Zeit rennt! Auch habe ich seitdem nicht viel gebloggt. Das hatte mehrere Gründe: Prüfungsphase. Da ging einfach nichts. Danach habe ich einfach eine Pause von allem gebraucht, sozusagen brain-off Modus. In der kommenden Zeit gibt es aber wieder mehr Beiträge, versprochen! ;)
Und nun Vorhang auf für den Monsterbeitrag!

Neuigkeiten der Woche mit:
Benecos, Heymountain, Martina Gebhardt, Nui Berlin, Avril, Kjaer Weis, Hiro Cosmetics, Pacifica, Axiology, Myrto Natural Cosmetics, Lily Lolo, Farfalla, Sante, Schmidt's, Alverde, Puro Bio, rms beauty & Ilia Beauty.



  • Für die vielen Neuheiten von benecos müssen dafür manch andere Produkte weichen:
    • Mascara vegan wonder steel grey
    • Nagellacke taupe temptation, french lavender und minty day
    • Highlighting Powder stardust
  • Die Website von Paula's Choice wurde umgestaltet.
  • Bei Heymountain gibt es nun eine Rubrik For Men und eine neue Duftlinie namens Antizick.
  • Die LE Tassilo Linde von Martina Gebhardt wird verlängert und noch ein weiteres Jahr erhältlich sein - ich vermute, die Nachfrage war einfach groß genug.
  • Noch ganz neu ist Nui Berlin. Gegründet wurde die Marke von den Savue Gründerinnen. Bei Frl. Immergrün findet ihr eine Review. Das tolle? Es ist alles vegan, allerdings auch im Highend Bereich angesiedelt. Es gibt nur eine handvoll Produkte, dafür ist mit dem Brow Sculpt ein richtig cooles Produkt dabei - denn Brauenpomade findet man bisher nur bei Hiro, sonst nur im komventionellen Bereich.



  • Es gibt drei neue Nagellackfarben von Avril: Beige Rosé, Galet und Taupe. Weiterhin ist der Matte Top Coat neu. Vegan / 3€.
  • Gleich mehrere neue Produkte gibt es von Kjaer Weis: Cream Foundation "Subtlety", Bronzer "Lustrous", Highlighter "Ravishing" und Lipstick "Affection".
  • Ebenfalls mehrere neue Produkte gibt es von benecos (alles vegan):
    • Happy Nails Nagellack: pink forever, mystery und you-nique (3,89€)
    • Mascaras: Natural Mascara Adorable Lashes - black ocean und Natural Mascara Glamour Look ultimate black (4,99€)
    • Natural Compact Powder fair (4,99€)
    • Natural Translucent Powder mission invisible (4,99€)
    • Natural Mono Eyeshadow matt: frozen yoghurt, mauve me, green lagoon, hey girl!, soft vanilla (2,99€)
    • Natural Mono Eyeshadow: apricot glow, cosmic moon, forget-me-not, rosé quartz, choco cookie, amethyst (2,99€)
    • Natural Quattro Eyeshadow smokey eyes
    • Natural Fresh Bronzing Duo california nights und ibiza nights (nicht vegan, 4,99€)
  • Neu von HIRO Cosmetics ist die No Doubt Natural Foundation (also ich denke da zuerst an die Band *hüstel*) in 9 Farben. Vegan, 30ml kosten 35€.
  • Von Pacifica gibt es neu die Probiotic Rehab Cream, die ausschließlich bei Ulta erhältlich sein wird.
  • Axiology ist für ausgefallene Lippenfarben bekannt, die es bei NK nicht wirklich gibt. Neu sind nun die Lip Crayons in 6 Farben (vegan, 26$).
  • Lily Lolo hat seit April auch Hautpflege im Sortiment! Es handelt sich um die Hydrate Day Cream und die Hydrate Night Cream (vegan). Toll ist, dass auf Alkohol verzichtet wird, dafür sind Squalan und Hyaluron enthalten. Leider auch Duftstoffe...
  • Bei Farfalla gibt es neu das Aloe Vera Gurkensamen Gel (vegan, 13,50€). Leider enthält es ordentlich Alkohol, daher empfehle ich eher das Farfalla Gurkensamenöl ;)
  • Riiieeesige Neuheiten, die ich daher nicht einzeln auflisten werde, gibt es bei Sante - denn die dekorative Kosmetik wurde überarbeitet. Es gibt 63 neue Produkte.
  • Neu von schmidt's deo in der sensitive skin deo stick Reihe sind die Duftrichtungen Pineapple Coconut, Jasmine Tea und Lavender Tips.



  • Die Sommer LE namens "Belezza" von PuroBio ist da! Enthalten sind 12 Produkte und soweit ich das verstanden habe, geht das danach ins Standardsortiment:
    • 2x Kajal
    • Sculpting angled brush
    • 2x Lidschatten
    • 2x Lippenstift
    • 4x Rouge
  • Auch von ILIA Beauty ist die Summer Collection da! Sie beinhaltet:
    • Cucumber Water Stick
    • 2 Lippenstifte mit SPF15 (Darlin' und Kamikaze)
    • Moondance SPF20
  • Eine neue Pflege-LE gibt es von Alverde. "Klostergarten": Pflegedusche, Körperlotion, Körperbutter und Handcreme. Alles vegan. Ich finde die Produkte überraschenderweise nicht schlecht. Das Duschgel hatte ich mir gekauft, da es keinen (!) Alkohol enthält. Die Duftstoffe und das Zitronen-Zeug stören mich nicht, da es a) sowieso gleich abgewaschen wird b) nur am Körper verwendet wird und c) ich beduftete Duschgele sowieso nur ab und an verwende.
  • Nochmal Alverde, denn am Freitag trudelte die Pressemitteilung zur neuen LE "Natürlich schön" ein. Einen Überblick bekommt man hier. Die Produkte werden ab dem 8. Juni für kurze Zeit alle in einem Aufsteller zu finden sein. Die LE beinhaltet 9 Produkte, wovon alle bis auf die Lippenpflege vegan sind (Lippenpflege, Maske, Mizellenwasser, Bodyspray, Geschenkset mit Dusche, Lotion & Handcreme, 2x Duschgel, Handcreme und Bodylotion).
  • Vogue Magazin feiert seinen 125. Geburtstag und anlässlich dessen gibt es eine Kopperation mit rms beauty - in limitierter Auflage entstand der "Vogue Rose" Lip2Cheek (nicht vegan, 36$).



  • Das Mai-Thema für die Haarbande war "Silikon in der Haarpflege". Hier habe ich ausgesetzt, aber die anderen Beiträge findet ihr wie immer unter Haarbande.
  • Im April hatte ich es endlich geschafft, die Fotos für die aufgebrauchten Produkte aus den Monaten Januar & Februar zu machen.
  • Ganz spontan hatte ich gebloggt - nämlich als die Ankündigung für die neue Alverde LE herauskam, bei der mir ein Satz sauer aufgestoßen ist. Wer es noch nicht gesehen hat: Bodyshaming und Gender Klischees.


  • Shadowbanning auf Instagram? Was das ist, wird bei Mexicolita gut erklärt.
  • Einen weiteren Bericht des Beautypress Events gibt es nun auf I need Sunshine.
  • Ich benutze nie Selbstbräuner, aber vielleicht benötigt jemand von euch Tipps zum streifenfreien Auftrag? Die gibts es im Alabasterblogzine.
  • Hach, manchmal würde ich gerne in Berlin leben! Ihren Besuch auf dem Green Market Berlin schildert euch Durch Grüne Augen.
  • Sonnenschutz ist WICHTIG! Doch auf manchen Blogs und in Berichten bekommt man häufig den Eindruck, es ginge lediglich um Anti-Aging. Weit gefehlt. Wieso das so ist? Schaut doch mal den Bericht von Konsumkaiser an.
  • Für mehr reizarme NK-Gesichtspflege! Unter uns Blogger*innen in der NK-Sparte ist das ja nach wie vor eine Rarität, daher verlinke ich gerne auf die neuste Routine von Frl. Immergrün.
  • Ich versuche auch, möglichst wenig verschwenderisch zu leben und Müll zu vermeiden. Oft sind es nämlich wirklich Kleinigkeiten, deren Umstellung nicht weh tut und die sich dann am Ende aufsummieren. Einige Vorschläge gibt es im Beitrag Go Green von Waldelfentraum.
  • Linda Hallberg hat mittlerweile tierversuchsfreie vegane Pinsel im Sortiment und bei Milchschoki findet ihr eine Review.
  • Reizarme Pflegeprodukte sind toll und müssen gar nicht viel kosten. Auf Creams's Beautyblog zeigt Carina solche Produkte und sie sind sogar alle tierversuchsfrei.



So, wer von euch hat tatsächlich bis zum Ende gelesen? :D Welche News findet ihr toll oder habt ihr gar schon etwas gekauft? Habt eine schöne Woche!

Eure

Kommentare:

  1. Juhu! Und willkommen zurück. Ich hatte trotzdem jede Woche bei dir vorbei geschaut, auch wenn du nicht gebloggt hast. Aber man weiß ja nie ;).
    Vermisst habe ich sie trotzdem - das ist mein Montagsritual. Und natürlich habe ich bin ganz zum Schluss gelesen. Selbstredend.

    Wow, ich habe es echt oft in deine Neuigkeiten geschafft ;) Vielen Dank dafür!
    Ich bin auch für mehr reizfreie Pflege und habe auch das Gefühl, dass das mehr und mehr kommt. Gerade Skincare-Nerds (;) du weißt schon, wie ich das meine) und bewusste(re) NK-Nutzer werden darauf immer mehr aufmerksam. Aber vl ist das auch nur meine Filterbubble, in der ich da wohne.
    Schön, dass du auch konventionelle Blogger mit rein nimmst in dein Potpourri - Carina schau ich jeden Morgen beim Schminken zu und mag ihre Art sehr :).

    Ich muss zugeben, dass ich mich ein bisschen auf die neue LE von Alverde freue, da ich hoffe, dass sie ein guter Ersatz für die Dusch-Sorbets von letztem Jahr sind. Die haben es ja irgendwie nicht mehr ins Sortiment geschafft. Mal schauen, ob es davon am Ende wirklich was ins Warenkörbchen schafft :).

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, lieben Dank dir! =)
      Ja, das Bewusstsein für reizarme Pflege wird größer. Merkt man zum einen daran, dass mehr Blogger*innen darauf achten und das Angebot bei den Herstellern größer wird - von Highend, über NK bis zu konventionellen Drogeriemarken. Finde ich auch toll, da sollte jeder etwas finden!
      Für mich ist die neue LE nichts, bin einfach kein Fan von fruchtigen Dingen. Die Klostergarten Dusche habe ich aber und mag sie sehr, so für zwischendurch mal Duft in der Dusche =)

      Liebe Grüße
      Valandriel

      Löschen
  2. Liebe Valandriel,
    falls deine Prüfungsphase noch nicht vorbei ist wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg!
    Ich bin ja nicht der größte Fan von LEs, deshalb lässt mich das meiste momentan kalt, allerdings muss ich mir dringend mal Swatches zum neuen Highlighter von Kjaer Weis ansehen *hehe*. Vielen Dank für die Verlinkungen und liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist schon eine Weile vorbei, es steht nur im Juli die nächste an. Danke :)
      LEs sind auch nicht unbedingt mein "Beuteschema", auch wenn manchmal doch was tolles dabei sein kann. Bin gespannt, was du über den Highlighter berichtest!

      Liebe Grüße
      Valandriel

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...