Mittwoch, 20. Januar 2016

Ein Traum wurde wahr: Lunatick Cosmetic Labs "Supernatural Palette"



Bezüglich Kosmetik bin ich so gar kein Verpackungsopfer. Zum einen sagen mir die üblichen Designs oft nicht zu, weil zu bunt oder verspielt und zum anderen ist es mir einfach nicht wichtig, sofern das Produkt funktioniert. Wenn dann aber alles stimmt, also sowohl Funktionalität, als auch Design, schwebe ich im Siebten Himmel!
Dies ist hier der Fall, denn ich stöbere schon lange immer wieder bei Lunatick Cosmetic Labs herum. Gekauft habe ich nie etwas, da die Paletten schon mehr kosten als so ein durchschnittlicher Lidschatten und das Porto mit 14$ nach Deutschland auch nicht gerade niedrig ist. Als es neulich aber 25% Rabatt gab, musste ich zuschlagen!

Zu Beginn noch ein Überblick über die Marke selbst:
Lunatick Cosmetic Labs ist ein Indie-Label aus den USA mit Sitz in Milwaukee. Das Sortiment ist zwar nicht groß, aber dafür sind die Produkte cool. Es werden Konturpuder & Lidschattenpaletten angeboten, Glitter, Lipsticks, Primer und Puder.
Das Tolle ist: Alle Produkte sind vegan & crueltyfree! Zudem kommen die Produkte auch ohne Talk aus.


Fakten

Supernatural Palette
5 Lidschatten á 1.5g
35$
Ohne Tierversuche
Vegan


Inhaltsstoffe

Invocation:
Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891), Zinc Stearate, Silica, Dimethicone, Magnesium Stearate, Octyldodecanol, Iron Oxides (CI 77489, CI77491, CI 77492, CI 77499), Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Red 40 Lake (CI 16035).

Myth
Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891), Zinc Stearate, Silica, Dimethicone,Octyldodecanol,Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Red 40 Lake (CI 16035), Blue 1 Lake (CI 42090). 

Spook
Mica (CI 77019),Iron Oxides (CI 77489, CO 77491, CI 77492, CI 77499), Zinc Stearate,Dimethicone, Silica, Octyldodecanol,Magnesium Carbonate,Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Titanium Dioxide (CI 77891). 

Reincarnation:
Mica (CI 77019), Ultramarines (CI 77007), Bismuth Oxychloride (CI 77163),Titanium Dioxide (CI 77891),Dimethicone,Octyldodecanol, Silica, Iron Oxides (CI 77489, CO 77491, CI 77492, CI 77499), Zinc Stearate,Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol.

Ghoulight:
Mica (CI 77019), Iron Oxides (CI 77489, CO 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891),Ultramarines (CI 77007), Silica, Dimethicone,Octyldodecanol,Zinc Stearate,Phenoxyethanol,Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol. 


Meine Meinung

Das Design ist allemal ein Traum! Die Lidschattenpalette ist nämlich keine 0815 Palette, sondern wurde in Sargform gestaltet. Die Palette selbst besteht aus festem Pappmaterial, ähnlich den Verpackungen von Alva oder Couleur Caramel.
Der Deckel ist in grau/beige-schwarz gehalten und wird nebst Label-Namen und Website mit einer Nummer bedruckt.


Die Rückseite beinhaltet die einzelnen Inhaltsstoffe der Lidschatten sowie eine Übersicht der Farbtöne sowie deren Namen.
Klappt man den Deckel auf, kommt schon der coole Fledermausspiegel zu Tage. Ich mag solche kleine Details und dass ich Fledermäuse mag, sollte auch bekannt sein ;)
Die restliche Gestaltung der Palette ist ebenso cool aufgezogen. Ich mag vor allem das schwarz-lila Leomuster sowie den Wolf und den Mondverlauf. Es sieht einfach so cool aus und trifft genau meinen Geschmack.
Qualitativ finde ich die Verpackung jedenfalls gut gelungen, denn nicht nur das Design ist liebevoll, sondern die Verpackung ist auch gut gemacht. Jedes Mal auf einer Reise in den Kulturbeutel werfen würde ich die Palette sicher nicht, aber sie lässt sich gut handhaben und bleibt formstabil.




Es sind 5 Lidschatten enthalten: Invocation, Myth, Spook, Reincarnation & Ghoulight. Die Farben sind meiner Meinung nach sehr gut zusammengestellt, auch wenn ich mir fast statt Invocation und Reincarnation einen ganz dunklen rötlichen Ton gewünscht hätte. Aber generell sind die Farben gut miteinander kombinierbar und das ist für mich eben Sinn einer Palette. Bis auf Myth sind sie alle eher warm getönt und passen so besser zu mir als kühle Töne.




Invocation: Diese Farbe ist diejenige, bei der ich eindeutig skeptisch war, da sie eigentlich so gar nicht mein Beuteschema ist. Es handelt sich um einen Nudeton mit schimmerndem Finish, der ein bisschen ins champagner-rosé abdriftet. Auf meiner Haut fällt er aber zum Glück sehr neutral aus, sodass ich ihn sogar sehr schön finde in Verbindung mit den anderen Farben, aber eben nur für Highlights am Innenwinkel oder Brauenbogen. Der Schimmer ist jedenfalls sehr schön!

Myth: Myth ist absolut matt. Die Farbe würde ich als rosa-weiß bzw. altrosa bezeichnen. So kann man sie entweder zum highlighten am Auge verwenden, zum Ausblenden oder wie ich es gerne mache, zum Grundieren des gesamten Lides zu Beginn. Denn ich hasse Rosa, aber als Grundierung oder Highlight geht das klar ;) Zudem ist die Farbe so hell, dass ich sie gar nicht solo tragen könnte bei meiner hellen Haut.

Spook: Von Orange bis braun sieht man alles auf sämtlichen Bildern im Internet. Ich war daher sehr gespannt, denn ich mag weder Braun noch Orange :-D Ich würde es tatsächlich als warmes rot-braun bezeichnen. Es ist weder ein reines Braun, noch ein reines Rot. In dieser Kombination mag ich eine solche Farbe wieder sehr. Das Finish ist satiniert mit dezentem goldigen Schimmer, der allerdings aufgetragen nicht wirklich sichtbar ist. Er ist deutlich weniger schimmernd als Invocation und mit Abstand die geilste Farbe (... und weswegen ich die Palette auch eigentlich haben wollte).

Reincarnation: Diese Farbe hier ist wieder matt. Der Farbton lässt sich wohl am ehesten mit zartem nude hellbraun mit einem leichten Mauve Einschlag bezeichnen. Ja man merkt, ich hab's nicht so mit Farbbeschreibungen *seufz* Will man Invocation solo auf dem Lid tragen, passt Reincarnation perfekt zum Ausblenden! Für mich ist der Look nichts, maximal was für ins Büro, aber hübsch sieht es schon aus.

Ghoulight: Hiermit ist wieder ein matter Farbton vertreten, der vom Finish her so ziemlich Reincarnation und Myth entspricht. Der Farbton ist ein ein mittleres braun und der dunkelste aus der ganzen Palette. Er ist super geeignet, wenn man dunkle Akzente setzen will, um so dem AMU etwas Tiefe zu geben, oder eben für ein mattes Design zusammen mit Reincarnation und Myth.



Beziehbar ist die Palette direkt über Luntick Cosmetic Labs oder über Makeupland. Dort kostet sie 35€ plus 3,95€ Versand und kommt aus Deutschland. Das habe ich natürlich erst beim Schreiben des Beitrags gesehen. Kenne den Shop allerdings nicht.


Bewertung 

Für das Design und die Qualität gibt es allemal die volle Punktzahl! Ich persönlich hätte ja einen der Brauntöne weggelassen und dafür noch ein klassisches Rot eingebaut oder so, aber nun ja.
Dennoch bietet die Palette gute Farben, die man sehr gut miteinander kombinieren kann. Zudem sollte ich es langsam auch mal lernen, etwas "normaler" zu schminken und nicht immer nur mit lila, grün, schwarz, rot etc. Ich vermute aber dennoch stark, dass Spook als erstes leer sein wird. Letztendlich habe ich aber festgestellt, dass gerade solche Brauntöne sich sehr gut mit Rot und Lila zum Ausblenden kombinieren lassen, also hat Lunatick Cosmetic Labs alles richtig gemacht. Die Palette ist mit Zoll und allem nicht gerade ein Schnäppchen. Wer aber solche Farbtöne mag und auf ein geiles Design steht, der soll zuschlagen, denn das ist schon ziemlich einmalig.
Bei Naturkosmetik findet man solche Sachen ja nie, daher kaufe ich eben manchmal konventionelles, was aber immer vegan & tierversuchsfrei sein muss. Das außergewöhnlichste an NK-Paletten bietet eigentlich nur noch 100% Pure mit den neuen Paletten seit letztem Jahr.


Wie findet ihr die Palette? Seid ihr auch so begeistert wie ich? Welches ist eure liebste Palette?


Eure


Kommentare:

  1. Oh wie wundervoll! :D Danke fürs genauer zeigen. <3
    Jetzt weiss ich aber, dass ich sie mir wohl nicht kaufen werde. Mag eher kühlere Töne.

    Liebste Grüße,

    Erbse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte =) Echt? Schade.. ich finde, je nach Farbe stehen dir auch warme Töne. Der eine dunkle von Chrimaluxe, den du mal gezeigt hast, ist doch auch eher warm?

      Löschen
    2. Oh. Ja, da hast du recht. :D Habe sogar einige warme Chrimaluxe-Farben. Aber so insgesamt mag ich an mir wirklich eher Kühleres. Schon schräg, dass ich dann so viele warme Farben hier habe. :O

      Und? Nach wie vor zufrieden? :) Ich hoffe, sie bringen noch ganz viele Paletten raus. <3

      Hab ein schönes Wochenende!

      P.S: Bist du eigentlich zufällig auf der Vivaness? :D

      Löschen
    3. Naja, vielleicht stehen sie dir ja eigentlich gut und du scheust dich nur aufgrund deiner Abneigung gegen warme Farben? Ich habe früher auch immer sehr kühl geschminkt, bis ich eben festgestellt habe, dass mir warme Farben weitaus besser stehen...
      Und ja, bin immer noch zufrieden! :-D
      Leider nicht. Ich hatte eigtl. vor zur Vivaness zu fahren, aber eine wichtige Prüfung wurde vorverlegt, also kann ich doch nicht :-(

      Löschen
    4. Möglich ist das durchaus! :D

      Schade schade. Aber wir sehen uns bestimmt dieses Jahr noch. :) Würde mich freuen.

      Löschen
    5. Ja hoffentlich! Würde dich wirklich liebend gerne mal kennenlernen =)

      Löschen
  2. Tolle Review, dankeschön! Ich schleiche schon eine Weile um sie herum, aber der Preis schreckt mich einfacg heftig ab. Dabei ist sie echt wunderschön... und jetzt kamen ja noch die Lip Slicks dazu, hach... ich muss wohl irgendwann bestellen.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte =) Ja, ich habe auch lange überlegt und günstig finde ich sie immer noch nicht.. Schau doch mal bei Pseudoerbse rein, sie hat gerade einen Rabattcode für LCL veröffentlicht ;)

      Löschen
  3. Ach wie du dich freust. Toll! Dann hab viel Spaß damit und genieß Deine Palette :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ich glaube, das merkt man wirklich =) Danke dir!

      Löschen
  4. Ich hätte lieber Talkum statt Silikonen, aber ich hab' ja immer 'was zu meckern ;D Stimmige Paletten zu finden, ist m.E. wirklich schwierig; immer sind Farben dabei, die ich im Leben nicht verwende und wenn man dann wieder nur die Hälfte verwendet, ist so eine Palette irgendwie doch nicht so sinnvoll. Hier gefallen mir alle Farben und das Design!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Silikon ist leider enthalten, aber das ist es ja oft in konventioneller Deko. Toll finde ich es nicht, aber da ich nach wie vor einige dekorative Dinge bevorzugt bei KK kaufe (ausgefallene Sachen, Mascara, Eyeliner), ist das für mich etwas, das ich in Kauf nehme. Bei Pflege verzichte ich mit Ausnahme einiger Sonnencremes komplett!
      Mir gefallen auch die meisten Paletten nicht, das ist bei mir Problem Nummer eins. Dann kommt hinzu, dass oft irgendwelche Töne enthalten sind, die mir nicht gefallen. Daher besitze ich eigentlich nur ältere kleine Paletten von Alverde und uralte Sleek Paletten =)
      Hier bin ich nach anfänglicher Skepsis auch sehr zufrieden!

      Löschen
  5. Ah die Palette ist wunderschön! Die Farbzusammenstellung ist echt gelungen und Spook sieht echt schön aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch ganz begeistert und Spook ist wirklich traumhaft =)

      Löschen
  6. Die Verpackungen sind ja so was von absolut genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch =) Gibt eben selten Firmen, die so genau meinen Geschmack treffen <3

      Löschen
  7. Das Design ist ja wohl ein Traum. Ich hätte gedacht, dass mir die Farben nicht so gut gefallen, aber die Swatches sehen erstaunlich gut aus. Leider ist mir die Palette viel zu teuer, so oft nutze ich Lidschatten nicht. Schade. Vielleicht irgendwann. ^^ Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das ist wirklich traumhaft und ich bin immer noch ganz begeistert! Zu Beginn war ich auch etwas skeptisch ob der Farben, aber mittlerweile finde ich sie echt gut und gerade Spook ist wirklich klasse. Meine kleine Leidenschaft sind Lidschatten, daher habe ich mir das einfach "gegönnt" - woanders bin ich weitaus knausriger ;)

      Löschen
  8. Also diese LCL-Paletten sind aufmachungsmäßig einfach mal eine Klasse für sich ;) die Farbzusammenstellung spricht mich bei der Supernatural auch total an, da kann man echt viel draus machen. Hattest du schon Gelegenheit zu testen, wie lange die Lidschatten aufgetragen halten?


    LG
    Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei den Farben kommt es stark drauf an, welcher Ton es ist. Ich finde, je matter und heller, desto "schlechter" halten sie. Schlecht natürlich nicht, aber am besten bzgl. Haltbarkeit finde ich Invocation & Spook. Nach einer langen Partynacht sind die Farben etwas verblasst, aber alle noch gut sichtbar und bleiben an Ort und Stelle =)

      Löschen
    2. Jau, das ist dann ja völlig in Ordnung. Merci für deine Antwort :)

      LG
      Kat

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...