Dienstag, 26. Januar 2016

Neuigkeiten der Woche 25.01.16


Neuigkeiten der Woche mit:
Ponyhütchen, Paulas Choice, rms beauty, absolution, Santaverde, Heymountain, Weleda & Alverde.

Diese Woche einen Tag später, da ich mir ein verlängertes Wochenende Urlaub in den Alpen gegönnt habe ;)


Freitag, 22. Januar 2016

Konjac Sponges - Vegane Pflege vs. for your Beauty

Lange Zeit wurden Konjacschwämme sehr gehypt in der Bloggerwelt. Ich war lange skeptisch und wollte es dann doch mal testen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich nämlich weder chemisches noch mechanisches Peeling verwendet und wollte wenigstens irgendwas als Peeling tun. Daher kam mir ein solcher Schwamm milder vor, als normales herkömmliches Peeling.
Die beiden Schwämme, die ich getestet habe, waren von for your Beauty (Rossmann) und von Vegane Pflege. Die beiden Modelle möchte ich euch daher heute vorstellen!


Mittwoch, 20. Januar 2016

Ein Traum wurde wahr: Lunatick Cosmetic Labs "Supernatural Palette"



Bezüglich Kosmetik bin ich so gar kein Verpackungsopfer. Zum einen sagen mir die üblichen Designs oft nicht zu, weil zu bunt oder verspielt und zum anderen ist es mir einfach nicht wichtig, sofern das Produkt funktioniert. Wenn dann aber alles stimmt, also sowohl Funktionalität, als auch Design, schwebe ich im Siebten Himmel!
Dies ist hier der Fall, denn ich stöbere schon lange immer wieder bei Lunatick Cosmetic Labs herum. Gekauft habe ich nie etwas, da die Paletten schon mehr kosten als so ein durchschnittlicher Lidschatten und das Porto mit 14$ nach Deutschland auch nicht gerade niedrig ist. Als es neulich aber 25% Rabatt gab, musste ich zuschlagen!

Zu Beginn noch ein Überblick über die Marke selbst:
Lunatick Cosmetic Labs ist ein Indie-Label aus den USA mit Sitz in Milwaukee. Das Sortiment ist zwar nicht groß, aber dafür sind die Produkte cool. Es werden Konturpuder & Lidschattenpaletten angeboten, Glitter, Lipsticks, Primer und Puder.
Das Tolle ist: Alle Produkte sind vegan & crueltyfree! Zudem kommen die Produkte auch ohne Talk aus.


Mittwoch, 13. Januar 2016

Spa-Feeling mit milden Masken



Es gibt so viele Masken, Packungen und sonstiges auf dem Markt, doch leider sind die wenigsten für meine Ansprüche geeignet. Mir ist es wichtig, dass sie vegan & tierversuchsfrei sind und dazu eben noch möglichst mild. Hier fängt das Problem schon an, denn wer Naturkosmetik bevorzugt, hat eindeutig keine gute Auswahl! Daher möchte ich euch heute ein paar Masken zeigen, die in das Schema fallen. Vorweg: Tonerdemasken gibt es zuhauf, die habe ich hier bis auf wenige Ausnahmen nicht mit aufgenommen. Zudem konzentriere ich mich auf Masken, die man in Deutschland problemlos erwerben kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...