Freitag, 13. November 2015

(Einsteiger-) Infos zu Chrimaluxe!

Ich liebe die Produkte von Chrimaluxe und habe auch schon mehrfach auf dem Blog darüber berichtet (Lidschatten 1, Lidschatten 2, Foundation).




Generell ist die Auswahl bei Mineralfirmen sehr hoch und man wird zu Beginn gerne mal erschlagen und sieht den Wald vor Bäumen gar nicht mehr. Um es euch bei Chrimaluxe ein bisschen zu erleichtern, habe ich euch ein paar Infos zusammengestellt.


Foundation - Wie finde ich die richtige?

Zuallererst: Bestellt euch Probensets! Nichts ärgert mehr, als eine Vollgröße einer Mineralfoundation zu kaufen und dann passt sie farblich einfach nicht. Gerade wenn man eine neue Marke austestet, lässt sich oftmals nicht abschätzen, wie hell oder dunkel die Farben tatsächlich ausfallen. Ich wollte zu Beginn auch gleich die hellste Farbe nehmen, wie ich es eben von der Drogerie kenne und habe mich dann doch für ein Set entschieden. Heraus kam die 03 ;) Hier könnt ihr die verschiedenen Sets anschauen und überlegen, was für euch in Frage kommt.

Es gibt bei Chrimaluxe zwei verschiedene Reihen an Mineralfoundation: 


Reihe 01 bis 07 
Diese fällt etwas heller aus und ist zudem in zusätzlichen Deckkräften erhältlich (opaque, opaque plus und micafrei). 

Blumen Reihe Cala bis Kokos
Diese ist nur in den Deckkräften normal und opaque erhältlich.


Die Deckkraft erklärt sich nach folgendem System:
    • Normale Foundation hat bei einmaligem Auftragen eine leichte und bei zweimaligem Auftragen eine mittlere Deckkraft
    • Opaque - Foundation hat bei einmaligem Auftragen eine mittlere und bei zweimaligem Auftragen eine stärkere Deckkraft
    • Opaque Plus - Foundation  hat bei einmaligem Auftragen eine stärkere und bei zweimaligem Auftragen eine starke Deckkraft
    • Micafrei -  Foundation hat eine sehr starke Deckkraft

Zudem sind die Farbtöne jeweils nochmals unterteilt und man kann nach seinem Hautton wählen. Hier gibt es 4 Unterteilungen: rosé, neutral, caramel und olive.

Die Preise sind im Vergleich zu anderen MG Herstellern sehr günstig. Eine Fullsize Foundation mit 7g kostet 11,95€, eine Probiergröße mit 0,5g kostet 1,95€.



Alte vs. neue Bezeichnungen

Leider hat Chrimaluxe vor einiger Zeit beschlossen, den Produkten keine Namen mehr zu geben, sondern nur noch Nummern. Gerade bei den Lidschatten finde ich dies sehr schade! Zum einen sind Namen immer etwas besonderes und zum anderen kann man sich einen Namen doch wesentlich besser merken als eine schnöde Nummer.

Da es generell nicht viele Reviews zu Chrimaluxe gibt und man öfters mal über alte Bezeichnungen stolpert, möchte ich euch hier die Liste der Namen zur Verfügung stellen. So kann man auf einen Blick schauen, was man da denn gerade gelesen hat oder vor Ewigkeiten mal bestellte ;)







Ich hoffe, euch hat dies weiter geholfen! Kennt ihr denn Chrimaluxe schon? Und was mögt ihr davon am meisten? Bei mir sind es definitiv die Eyeshadows ;)


Eure



Kommentare:

  1. Ich liebe die Foundations. Drei davon habe und benutze ich regelmäßig: olive micafrei 06, 07 und 04. Anstatt der 04 wünsche ich mir die 05, sie ist doch recht hell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte dich auch recht dunkel im Kopf. Kein Wunder ist dir die 04 zu hell, die kann ich maximal im Sommer für kurze Zeit benutzen =) Sonst eben die 03. Brauchst du denn wirklich 3 Farbtöne übers Jahr oder mischst du?

      Löschen
  2. Liebe Valandriel,
    ich mochte Chrimalux damals (letztes Jahr) leider nicht so :( Nach Deiner Schwärmerei (ich frage nach Mineral Marken auf meinem Blog) habe ich da auch einige Proben bestellt. Das finde ich in jedem Fall gut: Man kann auch mal durchtesten für einen geringen Preis.
    Vielleicht habe ich mir die falschen Produkte (Blush, Lidschatten, Puder) ausgesucht, aber diese konnten mich leider nicht so überzeugen :/ Schade eigentlich.

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja schade :-( Was hat dir denn daran jeweils nicht gefallen? Würde mich wirklich mal interessieren.
      Aber ja, das mit den Proben empfehle ich jederzeit, da kann man ruhiges Gewissens probieren und setzt nicht so viel Geld in den Sand.
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Liebe Valandriel,
      irgendwie war mir die Pigmente nicht fein genug. Also verglichen mit den Pigmenten von Alva, Hiro oder von Alima Pure sind sie irgendwie etwas "krümeliger". Der Auftrag fiel mir noch so leicht. Das ist sicherlich alles sehr sujektiv.

      Grünste Grüße

      Löschen
    3. Hiro kenne ich nicht, aber ich fand die nicht krümeliger, als andere... Letztendlich sind die ja alle Krümel und lassen sich gleich auftragen. Aber das ist sicherlich subjektiv, da stimme ich dir zu! Hast du es denn schon mit nassem Auftrag bzw. einer Mixing Solution probiert?

      Löschen
  3. Ich bin ein großer Fan von den Lippenstiften. Sonst reizen mich Nk-Lippenstifte nicht so, aber Chrimaluxe hat ein paar schöne Farben und die Konsistenz fand ich auch angenehm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich glaube, die sind alle nicht vegan. Daher haben die mich nicht so gereizt. Benutzt du sonst nichts von Chrimaluxe?

      Löschen
  4. Von Chrimaluxe hatte ich damals auch MF ausprobiert. Mir gefielen die Farben sehr gut und die Mica-freien Versionen. Aber irgendwie war mir die Foundation zu "staubig", da mochte ich die von AB dann letztendlich doch mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich schon paar mal gelesen. Ist wohl teils wirklich Geschmackssache! Die Farben finde ich aber auch klasse, aber mag sicher daran liegen, dass ich hier wirklich genau meine Farbe gefunden habe =)

      Löschen
  5. Hey Valandriel,
    Danke für die Zusammenstellung der Infos – jetzt blicke ich bei ChrimaLuxe schon etwas mehr durch als vorher ;) die Mineralfoundations (und -Concealer) finde ich doch sehr interessant! Kommt auf die gedankliche Wunschliste.

    LG, Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kat =)
      Freut mich, dass du jetzt einen besseren Durchblick hast! Bin gespannt, was du davon bestellen wirst - gerade die Lidschatten liebe ich sehr!
      LG Valandriel

      Löschen
    2. sehr gut zu wissen ;) danke dir für den Tipp!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...