Montag, 21. September 2015

Die Neuigkeiten der Woche 21.09.15


Auch diese Woche gab es wieder einige spannende News. Ein kleiner Ausblick, wer mit dabei ist:
Alterra, Alverde, Couleur Caramel, Ilia Beauty, LUVOS, Martina Gebhardt & Primavera!






  • Primavera bietet wieder Workshops zum Thema Aromatherapie für Einsteiger an! Die Termine sind am: Freitag, 30.10.2015, Freiburg, Sonntag, 08.11.2015, Berlin, Freitag, 13.11.2015, Saarbrücken. Die Teilnahmegebühr für das Tagesseminar (10 bis 15 Uhr) beträgt 89 €.
  • Glamour Shopping Week naht! Es sind auch einige interessante Sachen dabei, die komplette Auflistung gibt es hier. Eine Zusammenstellung von Bloggern findet ihr unten unter "Lesenswertes".





  • Im kommenden Monat kann man sich bei Martina Gebhardt die Melissa Cream als Freundschaftsset ordern. Dann erhält man zusätzlich drei Proben für Freunde!
  • Auch diese Woche erhaltet ihr noch 20% Rabatt auf alle dekorative Produkte von Alterra!
  • Alterra nimmt auch einige Produkte aus dem Sortiment. Welche das sind, könnt ihr auf diesem Bild sehen. Trost: das helle Puder in 01 bleibt im Sortiment!
  • Das Alverde Leichtkämmspray geht aus dem Sortiment.





  • Von Alverde gibt es zum Herbst hin wieder einige Produktneuheiten, diese sind ab sofort erhältlich. Die Neuheiten könnt ihr euch bei der Konsumfrau anschauen, die veganen Produkte bei Kosmetik-Vegan. Die Pigmente für MU hören sich interessant an, aber ich bezweifle, dass sie gut funktionieren. Ansonsten reizt mich nur der Pflaume Kajal, da ich einen solchen tatsächlich nicht besitze.
  • Primavera hat zwei neue Produkte in das Sortiment aufgenommen. Die Duftmischung "Leichter Lernen" gibt es nun auch in der Roll-On Ausführung (10ml, 9,00€). Dann gibt es eine neue Handcreme Variante, die "Regenerierende Handcreme Lavendel & Vanille" (50ml, 10,00€). Beide Produkte sind ab sofort erhältlich.
  • Ilia Beauty hat neue Produkte im Sortiment! Das sind Foundation, Lidschatten, Eyeliner und zwei Pinsel. Mehr dazu findet ihr bei Ilia.
  • Seit diesem Monat gibt es von Luvos nicht mehr nur das Pulver zum Anrühren, sondern auch eine fertige Paste. Diese Dose beinhaltet 720g, mehr Infos hier.



  • Schon fast ein alter Hut, aber der Vollständigkeit halber erwähne ich es: kürzlich erschien die aktuelle LE von Alverde, die "Oriental Bazaar". Seit dem 10. September sind die Produkte erhältlich und die Aufsteller nun schon stellenweise völlig leer gekauft. Einen Überblick erhaltet ihr bei Beautyjagd. Mich hat die LE völlig kalt gelassen, zum einen war ich zum Erscheinungsdatum sowieso im Urlaub und entweder war das Produkt nicht vegan oder mir zu schlecht pigmentiert.
  • Ebenfalls Alverde: das Geschenkset Stadtgeflüster mit Bergamotte- und Orangenöl. Es enthält ein Duschgel, eine Körperlotion und ein Duftspray.
  • Auch Alterra haut eine neue LE heraus, allerdings mit Pflegeprodukten. Die Edition heißt "Fruity Spa", beinhaltet zwei Handcremes, ein Handpeeling, eine Handmaske, zwei Lippenöle, ein Nagelöl und einen Nagelhärter. 
  • Bald (Ende September) gibt es auch wieder eine LE von Couleur Caramel. Diese wird "Golden 20's" heißen. Mehr Infos veröffentliche ich demnächst auf dem Blog.




  • Da die letzten Neuigkeiten der Woche schon ein Weilchen her sind, gibt es nun einiges für euch zu lesen! Der Anfang macht mein Beitrag über die reizfreie Sheabutter-Linie von Martina Gebhardt. Ich bin nach wie vor ein Fan dieser Marke und gerade die Shealinie mag ich sehr - auch wenn sie unbeduftet ist und daher nicht so lecker riecht wie die Salvia ;)
  • Dann habe ich einige Naturkosmetik Zahncremes verglichen - punkto Geschmack, Preis und Fluoridanteil. Ich verrate nur so viel: es gab einen klaren Sieger und dieser kommt sogar aus einer Drogerie. Mehr dazu hier.
  • Bei Sonnencreme für den Körper kaufe ich seit Jahren bevorzugt konventionelle Cremes aus der Drogerie. Alles andere ist meist zu teuer für mich oder nicht tierversuchsfrei. Daher schaue ich jedes Jahr aufs neue, ob es denn Sonnencremes gibt, die möglichst mild sind. Dieses Jahr stelle ich euch Sundance & Ombia Med vor.
  • Es ging auch wieder ein Aufgebraucht-Beitrag online, für Juli & August. Welche Produkte ich aufgebraucht habe, seht ihr im Artikel.
  • Ein Artikel, der mir sehr am Herzen lag und für den ich viel Zeit investiert habe: Innisfree Sonnencremes für das Gesicht. Innisfree ist zwar keine Naturkosmetik und nicht 100% mild, aber dafür gefällt mir die Zusammensetzung abgesehen davon sehr gut und sie verzichten auf Alkohol und sind tierversuchsfrei. Zudem sind die Cremes matt (!) und nicht fettend! Kam leider wenig Feedback, also scheint euch das wegen nicht-NK nicht sonderlich zu interessieren, oder?
  • Wem die Shealinie von MG nicht ausreicht oder zusagt, der kann sich mal bei Myrto Naturalcosmetics umschauen. Denn davon habe ich euch einen Sammelbeitrag vorgestellt und zeige euch Daycream S & Cleanser S. Das Öl habe ich euch hier schon gezeigt.



  • Bei Projekt Schminkumstellung gibt es eine Verlosung, bei der ihr unter anderem Produkte von Alverde & Ebelin gewinnen könnt.
  • Nixenhaar macht derzeit Urlaub und damit Blogpause.
  • Einige tolle News bzgl. Tierversuchen könnt ihr auf Kosmetik-Vegan im aktuellsten Waschbärenreport lesen!
  • Da ich selbst stark angefixt wurde und das Konzept der Marke sehr gut finde und demnächst ebenfalls bestellen werde: bei washing-green findet ihr einen Beitrag über einige Produkte von Cremekampagne. Das Besondere? Reizfrei, tierversuchsfrei, vegan UND mit Wirkstoffen, zB. Niacinamid.
  • Hautpflege und Alkohol - darüber gibt es einen Beitrag bei Incipedia. Ich kann nur zustimmen, denn auch ich verzichte schon länger auf Alkohol und es war mit das beste, was ich meiner Haut tun konnte! 
  • Bei Beautyjagd gibt es in Zusammenarbeit mit Vegane Pflege ein Gewinnspiel, bei dem ihr ein MuLondon Produkt gewinnen könnt. Zudem gibt es im Blogbeitrag einen Code für eine versandkostenfreie Bestellung bis 14.10.
  • Die Blogger zur Flechtwerkrunde haben wieder ein sehr schönes Thema aufgegriffen: dieses Mal die Zopfkrone. Die Variante von Wuscheline gefiel mir am besten, daher verlinke ich sie hier. Die anderen Beiträge könnt ihr bei ihr aber auch anklicken.
  • Nochmal was von Washing Green: hier nimmt sie Rahua kritisch unter die Lupe.4


Habt eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Liebe Valandriel, erst mal vielen Dank für die Verlinkung (: . Der Primavera Workshop klingt ja interessant, aber 90 € sind mir fürs erste doch etwas zu happig.
    Und die Creme Kampagne reizt mich auch sehr (: .
    Vielleicht wird bei Alterra ja viel neues dazukommen? Sicher Lidschatten, wenn sie die jetztigen aus dem Sortiment nehmen. Könnte interessant werden (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen =)
      Mir wäre das auch zu teuer, zumal ich mich nicht wirklich für das Thema interessiere. Natürlich mag ich gut duftende Dinge, aber da mach ich eben nach Lust und Laune den Duft, den ich gerade will. Bin auch schon gespannt, was es bei Alterra neues geben wird =) Trauere ja immer noch dem wunderschönen grauen Lidschatten nach, den sie mal gekickt hatten...

      Löschen
  2. Danke fürs Verlinken! Das sind ja eine Menge interessanter Neuigkeiten! Die Glamour Shopping Week hat mich auch schon in Aufregung veresetzt, es sind diesmal wirklich einige interessante "alternative" Kosmetik- und Mode-Shops dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte! =)
      Bin auch schon gespannt, was es letztendlich bei mir werden darf. Wobei ich befürchte, dass es dieses Mal absolut konventionell wird, da mir genau hier Sachen fehlen und ich bei Kleidung / grüner Kosmetik derzeit eingedeckt bin.

      Löschen
  3. Wieder so viele schöne News. Super.
    Also ich habe mich schon für Innisfree interessiert! Ich habe nur gerade schon wieder Sonnencreme gekauft und da dachte ich, dass ich doch nun nicht schon wieder welche shoppen kann. Oder doch?

    Danke für's Verlinken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne geschehen!
      Och, Sonnencremes, vor allem gute, kann man nie genügend haben ;)

      Löschen
  4. Uiuiuiuiui mal was in Freiburg! Ich wollte mich sowieso endlich mal mehr mit den Thema beschäftigen. Aber knapp 90€ ist schon happig... Mal überlegen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du es besichen, berichte doch mal, wie es so ist =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...