Freitag, 17. Juli 2015

Guter Sonnenschutz für die Lippen - auch in tierversuchsfrei möglich?

Das Thema Sonnenschutz kommt euch sicher langsam aus den Ohren raus ;) Ich thematisiere es heute dennoch, denn ich finde auch einen Sonnenschutz für die Lippen wichtig. Lange war ich nie wirklich zufrieden mit denen, die ich so benutzte: entweder ich vertrug sie nicht, sie boten keinen Breitbandschutz oder waren nicht tierversuchsfrei und vegan. Doch es gibt sie! Genau diese Ansprüche werden bei den Lippenpflegestiften erfüllt, die ich euch heute vorstellen möchte.
Im Alltag trage ich dann doch meist meine normalen Pflegestifte, aber gerade wenn ich mal lange & viel draußen unterwegs bin, kommt ein spezieller Lippenpflegestift mit Sonnenschutz zum Einsatz.

Meine Anforderungen sind:
  • nicht zu teuer, da Verbrauchsprodukt
  • tierversuchsfrei
  • vegan
  • Breitbandschutz 
  • ohne Alkohol
  • ohne reizende Stoffe wie zB. Duftstoffe
Im Folgenden stelle ich euch die einzigen drei Varianten vor, bei denen sämtliche Anforderungen erfüllt werden! Solltet ihr weitere Produkte kennen, so nennt sie mir doch bitte - ich ergänze dann ;)





Sundance: Lippenpflegestift sensitive
4,8g   |   1,45€   |   vegan   |   LSF 50   

INCI
CAPYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, C 12-12 ALKYL BENZOATE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, RICINUS COMMUNIS SEED OIL, SYTHETIC BEESWAX, TALC, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, ETHYLHEXYL TRIAZONE, CANDELILLA CERA, HYDROGENATED SOYBEAN OIL, POLYGLYCERYL-2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, MICA, TOCOPHERYL ACETATE, GLYCERYL STEARATE CITRATE, ORYZA SATIVA CERA, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, PERSEA GRATISSIMA OIL, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, TOCOPHEROL.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier natürlich unschlagbar! Zudem bekommt man hierzulande Sundance in jedem DM, also ist die Beschaffung sehr leicht. Dieser Stift weist von allen hier gezeigten den höchsten Lichtschutzfaktor auf, nämlich LSF 50. Dies ist hoch und natürlich bestens geeignet, sollte jemand einen Strand- oder Skiurlaub machen, wo die Lippen noch mehr UVB-Strahlung ausgesetzt sind, als im normalen Alltag.
Weiterhin hat dieser Stift als einziges hier chemische Filter. Laut Sundance sollen die Filter photostabil sein und bei näherer Betrachtung sollte dies auch stimmen. Es sind folgende Filter enthalten: Uvinul A Plus (photostabil, UVA), Tinosorb S (sehr photostabil, UVA + UVB) und Uvinul T 150 (UVB, wasserfest).
Die sonstigen Inhaltsstoffe sind:
etliche Emulgatoren, Pflanzenöle (Avocado, Rizinus, Reiskleie, Sojabohnen) - und wachse (Candelilla, synthetisches Bienenwachs), Talk, Mica, Vitamin-E-Derivat (atioxidativ) & Algenextrakt.
Ich kann keinen "schädlichen" Inhaltsstoff erkennen und bin froh, dass kein Silikon enthalten ist. Insgesamt ein gutes Produkt, das ich auf jeden Fall empfehlen kann!





Lavera: Sun Lippenbalsam
4,5g   |   3,99€   |   vegan   |   LSF 10   |   NaTrue & Vegan Society

INCI
Glycine Soja Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Olea Europaea Fruit Oil, Silica, Copernicia Cerifera Cera, Titanium Dioxide, Euphorbia Cerifera Cera, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Zinc Oxide, Butyrospermum Parkii Butter, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Stearic Acid, Tocopherol, Daucus Carota Sativa Root Extract, Beta-Carotene, Ascorbyl Palmitate, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Aroma, Limonene

Der Preis ist etwas höher, aber auch dieses Produkt lässt sich in Biosupermärkten und Reformhäusern leicht bekommen, zumindest in Städten. Das schöne an diesem Produkt: es ist ein naturkosmetischer Sonnenpflegestift, der einen Breitbandschutz bietet und dies ist wirklich selten! Alverde & Eco Cosmetics beinhalten nur Titandioxid.
Der Sonnenschutz basiert hier auf mineralischen Filtern, nämlich Titandioxid und Zinkoxid. Damit dürfte ein Weißeln leider gegeben sein, aber für diejenigen, die auf jeden Fall NK benutzen wollen und auf Schutz angewiesen sind, ist dies eben der Saure Apfel, in den man beißen muss. Allerdings ist der Schutz mit LSF 10 mit Abstand der geringste bei den hier gezeigten Produkten.
Die weiteren Inhaltsstoffe sind Pflanzenöle (Soja, Rizinus, Olive, Jojoba, Shea, Mandel, Sonnenblume), Wachse (Carnauba, Candelilla), Silica, verschiedene Extrakte (Ringelblumenblüten, Aloe Vera, Sanddorn, Karottenwurzel), ein Emulgator und Antioxidantien (Vitamin E +C).
Die Zusammenstellung und die Filter gefallen mir gut, daran lässt sich nichts aussetzen und er dürfte pflegender sein als der von Sundance.
Allerdings sind ganz am Ende noch zwei völlig überflüssige Inhaltsstoffe: Aroma und Limonene, letzterer zählt zu den 26 deklarationspflichtigen Duftstoffen und kann reizend sein. Wer damit kein Problem hat, kann den Stift beruhigt kaufen. Da er nicht zu denjenigen Duftstoffen mit höchstem Allergiepotenzial zählt, ist es mir für die paar Anwendungen auch eher egal.





Hurraw: Sun Protection Balm
4.3g   |   4,10€   |   vegan   |   LSF 15   |   Leaping Bunny

INCI

Prunus amygdalus dulcis (Mandel) oil, Euphorbia cerifera (Candelilla) wax, Cocos nucifera (Kokosnuss) oil, Citrus aurantium dulcis (Orange) peel wax, Ricinus communis (Rizinus) seed oil, Olea europaea (Olive) fruit oil, Rubus idaeus (Himbeere) seed, Hippophae rhamnoides (Sanddorn) seed oil, Punica granatum (Granatapfel) seed oil, Tocopherols (Vitamin E), Citrus reticulata (Mandarine) peel oil, Anthemis nobilis (Kamille ) flower extract, Vanilla planifolia (Vanille) bean 

Sonnenschutzwirkstoff: non-nano zinc oxide 10%

Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Stift am größten. Zudem ist er am schwierigsten zu bekommen, da man ihn meines Wissens nach in Deutschland nur bei Boutique Vegan erhält. Dafür ist er ebenfalls eher "grün" konzipiert und basiert auf mineralischen Filtern. Enthalten ist hier lediglich Zinkoxid mit einem Anteil von 10%, welches aber einen Breitbandschutz bietet. Der Lichtschutzfaktor liegt hier bei LSF 15, was nur ein wenig mehr ist als bei Lavera.
Die restlichen Inhaltsstoffe sind sehr übersichtlich: viele Pflanzenöle (Mandel, Kokos, Rizinus, Olive, Sanddornsamen, Granatapfel, Himbeersamen), Candelillawachs, und Kamillen- sowie Vanilleextrakt.
Nicht so gut gefallen mir hier die Zitrusöle wie Orangen- und Mandarinenöl, denn ich konnte noch nicht herausfinden, woher man genau weiß, ab welcher Konzentration dies nicht sonderlich gut ist. Wer es nicht weiß: Zitrusöle bzw. allgemein manche ätherische Öle können in der Sonne phototoxisch wirken. Von den pflegenden Inhaltsstoffen gefällt mir dieser Stift auf jeden Fall am besten und er dürfte noch pflegender als der von Lavera sein, zumal der Schutz wenigstens minimal höher ist. Außerdem sind nicht nur die 0815-Öle enthalten, was mir sehr gefällt.




Fazit
Das war nun mein Senf zu diesem Thema! Wie gesagt, wenn ihr weitere Produkte kennt, auf die alle (!) meiner Wünsche zutreffen, ergänzt sie mir bitte in einem Kommentar.
Ich schwanke ehrlich gesagt noch, welchen der drei Stifte ich mir für den Sommer- und Skiurlaub holen soll. Vom LSF her ist es eindeutig Sundance, keine Frage. Lavera fällt mir wegen zu geringem Schutz und Duftstoff raus. Hurraw wäre eine tolle "Zwischenlösung", da mineralische Filter stabil sind. Ich frage mich, wie lange ein Produkt mit chemischen Filtern haltbar ist? Bis zum angegebenen MHD oder viel kürzer? Ich hatte das Problem bisher nicht, da ich alle Sonnencremes lange vor MHD aufgebraucht bekomme, aber das wäre bei einem Stift ja leider nicht der Fall. Sollten die Bedenken wegen der Haltbarkeit hinfällig sein, wird es auf jeden Fall Sundance, ansonsten Hurraw =)


Wie gefiel euch der Bericht? Benutzt ihr überhaupt Sonnenschutz für die Lippen? Oder könnt ihr gar ein Produkt empfehlen? Und welches der drei gezeigten würdet ihr nehmen?


Eure

Kommentare:

  1. Oh ha! Bei deinen Anforderungen scheint mir das wirklich nicht ganz einfach zu sein eine passende Lösung zu finden... Von den hier vorgestellt würde ich wohl zu Sundance tendieren. Bei Lavera hätte ich Bedanken, dass der Stift zu stark weißelt, Hurraw ist für mich nicht so einfach zu bekommen. Ich bin gespannt, welcher es wird. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das Bestellen Online wäre mir bei einem Einkauf pro Jahr auch egal :) Lavera fällt ja sowieso aus anderen Gründen weg!
      ich bin auch gespannt *g*

      Löschen
  2. Den von Hurraw habe ich auch und ich liebe ihn sehr! Endlich mal ein Lippenpflegestift mit LSF, der nicht weißelt. Furchtbar fand ich den von eco cosmetics: Unglaublich fest und dann weißelte er auch noch so unschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der von Eco kam glaube ich wegen Bienenwachs und fehlendem Breitbandschutz nicht in Frage. Reicht dir der LSF von Hurraw aus?

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...