Freitag, 20. März 2015

Blogger BIOty Box #2 - Frühlingsboten

Blogger BIOty Box

Vorab grundlegende Infos zur Blogger BIOty Box für diejenigen, die damit vielleicht nichts anfangen können:

Letzten Sommer hatten sich erstmalig einige Naturkosmetik-Bloggerinnen zusammen getan, um eine BIOty-Box zu kreieren. Karin von Kosmetik natürlich hat das ganze organisiert und die Lose zugeteilt.
Vorgegeben waren der Versendezeitpunkt und ein Preislimit, sodass jede ungefähr gleich viel erhält.
So ging das Ganze auch dieses mal von statten. Ich fand es sehr schön, wie stressfrei und einfach es im Vorfeld ablief!


Es nahmen insgesamt 15 Blogger teil, auf diese gehe ich weiter unten nochmal ein.

Ich mag diese normalen Boxen nicht, da man letztendlich doch immer etwas dabei hat, welches man nicht benötigt und langfristig sowieso viel zu viel Zeug anhäuft - eine individuelle, auf einen selbst abgestimmte Box ist so viel besser!

Die Box, die ich packen durfte, war für Ahnungslos Wissende von Ohnemit - was habe ich mich gefreut, für sie etwas zusammenstellen zu dürfen! Ich lese ihren Blog sehr gerne und somit fiel es mir relativ leicht, Produkte auszuwählen. 
Ich hoffe inständig, dass ich deinen Geschmack getroffen habe, Ohnemit! Bin schon sehr auf dein Feedback gespannt =)



Meine Box



Erhalten habe ich meine Box von Anita von Anitas Welt *juhu* Ich kenne Anita persönlich und laut ihrer Postkarte hatte sie sich ebenso gefreut, für mich "wichteln" zu dürfen.
Kennengelernt hatten wir uns mal auf einem Treffen vom Langhaarnetzwerk und sie ist auch im Real Life eine ganz liebenswerte Person =)

Aber nun zu meiner Box!
Hier seht ihr die Produkte, im Hintergrund die Postkarte und den Brief. Dazu gab es Schweizer Schokolade *mjam*

Auf dem Brief befanden sich Infos, was sie sich beim Packen dachte und natürlich Infos zu den Produkten. Anita hat sich von meiner Wunschliste inspirieren lassen und somit kann ich 2 weitere Produkte von dieser streichen. Vielen Dank, Anita! Zusätzlich gab es ein Überraschungsprodukt, welches nicht auf meiner Liste stand.
Ich war übrigens irritiert, als ich die Produktliste gelesen habe und dachte zuerst "Hä? Welches davon soll nicht auf meiner Wunschliste stehen? Hat sie etwa vergessen, was einzupacken?" - Des Rätsels Lösung: Ich wollte das dritte Produkt sowieso mal kaufen und habe es nur nicht auf die Liste genommen, also war das wirklich gut getroffen von Anita :-D






Folgende Produkte sind enthalten:

Cattier - Gelbe Heilerdemaske für trockene Haut
100ml / 7,49€ / Bio - NaTrue - Ecocert  / vegan

Lily Lolo - Pressed Blush Coming Up Roses
4g / 11,04€ / Cruelty Free - Leaping Bunny / vegan

Schmidt's Cedarwood + Juniper Deodorant
56,7g / 10,99€ / Cruelty Free / vegan




Um das Lily Lolo Blush bin ich bei meinen letzten Internetbestellungen immer wieder herum geschlichen und dachte mir jedes Mal "Ach, jetzt nicht, hast ja noch genügend Rouge!".
Ich habe bisher nur rote und lila Rouges und kein "dezenteres". Außer eins in Malve, welches mir aber vieeeel zu sehr schimmert. Also musste etwas dezenteres her und da hat sich dieser Rosenholzton angeboten.
Ich wurde schon vorgewarnt, dass dieses Rouge etwas komisch und muffig riechen würde. So leid es mir tut, ich muss zustimmen, er ist keine Wohltat für die Nase und absolut nicht mit den wohlriechenden Produkten von Zuii zu vergleichen. Auf der Haut ist auch leider lange noch der Duft wahrnehmbar, das stört mich schon.
Die Farbe ist wirklich ein schönes tiefes Rosenholz mit einem rötlichen Einschlag. Finde ich klasse, denn seit ich rot gefärbte Haare habe, beißen sich lila Rouges dann doch ein bisschen mit meinen Haaren.
Man kann dieses Rouge schön aufbauen und dennoch ist es gut pigmentiert. Auf meiner Haut wirkt es rötlicher als im Pfännchen vermutet, aber das gefällt mir sehr gut! Wird sicher mein neues Alltagsblush ;)



Ebenso bei der Deocreme von Schmidt's: Diese steht nicht auf meiner Wunschliste und ich kenne die Deos von Schmidt's noch nicht, aber wollte sie schon länger mal testen. Ich schwankte zwischen den Sorten Cedarwood + Juniper und Lavender + Sage. Bingo, ersteres habe ich erhalten :-D
Ich stehe total auf balsamische und holzige Düfte und fand es wirklich wie eine Offenbarung, als ich erstmalig auf das Weihrauch-Sandelholz Deo von Waldfussel stoß.
Der Duft ist wirklich einmalig unter Deo(-cremes)! Umso mehr freut es mich, dass es scheinbar doch noch mehr solcher Düfte bei Deocremes gibt. Ich finde die Wachholdernote deutlich dominanter, als die des Zedernholzes. Schade, ich finde Wachholder nicht sooo toll, aber zusammen ergibt sich dann doch ein schöner Duft. Die Deocremes von Schmid's sind deutlich fester als man es von anderen Cremes kennt - deswegen liegt auch ein kleiner Minispatel dabei, finde ich gut mitgedacht. Die Wirkung ist gut und hält mich bis abends frisch - der Sommertest steht noch aus. Sollte ich gut mit zurechtkommen, wird die Salbei-Lavendel Variante noch gekauft!




Die Heilerdecreme von Cattier wollte ich kaufen, da ich auf Heilerde als Maske extrem schwöre und auch verschiedene Marken dazu schon kenne (Luvos, MG, Khadi etc.). Ich wollte doch lieber die gelbe Heilerde testen, als die grüne, da meine Haut zwar Unreinheiten hat, aber tendenziell doch eher trocken ist.
Ich finde es gut, mal eine Heilerdemaske zu besitzen, die ich nicht erst anrühren muss. Normalerweise mache ich das gerne, doch wie ihr sicher alle wisst: jeder hat man faule Tage. Somit ist die Anwendung wirklich herrlich umkompliziert! Was mich an diesem Produkt stört: es riecht deutlich stärker und parfümierter als meine normale Heilerde. Mag ich jetzt nicht so sehr, aber es ist aushaltbar. Ich habe sie nun ein paar Mal verwendet und kann sagen: sie tut ihren Job und ist bei weitem nicht so austrocknend wie pure Heilerde! Mal schauen, was der Langzeittest sagt.




Hach, ich freue mich wirklich sehr! Mich erreichte das Paket am 24.01. und ausgepackt habe ich es den Tag darauf. An diesem Wochenende war meine Laune total im Keller, da ich Schlafprobleme + Lernstress hatte. Das Auspacken hat meine Laune deutlich gehoben!
An dieser Stelle also nochmals VIELEN VIELEN DANK, liebe Anita =)




Teilnehmer

Die Blogbeiträge zur Blogger BIOty Box sollten alle heute morgen zur gleichen Zeit online gehen. Bei Interesse könnt ihr also gleich bei den anderen nachschauen, was sie denn so erhalten haben!


Fazit

Ich bereue es kein bisschen, an der zweiten Runde der Blogger BIOty Box teilgenommen zu haben! Das Zusammen stellen & packen macht viel Spaß, gerade wenn man den Blog des Gegenübers mag noch mehr. Auch erhält man wirklich ein individuelles Paket, welches überhaupt nicht mit käuflichen Boxen zu vergleichen ist.
Auch bin ich mit der Wahl von Anita wirklich zufrieden, sie hat einen guten Riecher bewiesen und eine schöne Mischung aus pflegender und dekorativer Kosmetik zusammengestellt, sowie ein wirklich gelungenes Überraschungsprodukt dazu gepackt!
Sollte es eine dritte Runde der Box geben, wäre ich bestimmt auch wieder dabei! Nächstes Jahr vielleicht?

Und jetzt gehe ich erst mal bei den anderen spicken, was die so erhalten haben!



Wie findet ihr das Prinzip dieser Box? Wäre es auch etwas für euch? Und wie findet ihr meine Produkte, kennt ihr etwas davon?



Eure


Kommentare:

  1. Dankeschön für Deine lieben Worte! Ich freue mich riesig, dass Dir die Produkte gefallen und dass ich gut gewählt habe. Wenn man für jemanden so eine Box zusammenstellt, ist man immer ein bisschen am werweissen und am bibbern, ob mans wirklich getroffen hat. Umso schöner zu lesen, dass dem so ist :)
    Ich wünsche Dir viel Spass mit den Produkten und hoffe, dass wir uns bald mal wiedersehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa, du hast es wirklich gut getroffen, hatte ich dir ja gesagt =) Danke nochmals! Muss gleich mal schauen, was du so erhalten hast ;)

      Löschen
  2. Jaa, das Rouge riecht wirklich (!) muffig ... ich habe es ja auch, mag es noch immer gerne, benutze es aber mittlerweile kaum noch. Die Heilerdemaske habe ich in der rosanen Variante und finde sie auch wirklich gut und ja: Ideal für "faule" Tage :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du warst ja einige derjenigen, die mich quasi vor dem Geruch "gewarnt" hatten *g* Mir hilft es, nach dem Auftrag ein bisschen gut duftendes Hydrolat aufs Gesicht zu sprühen - vllt. wäre das auch eine Möglichkeit für dich?
      Faule Tage, wer kennt sie nicht! ;)

      Löschen
  3. Ich wusste gar nicht, dass Lily Lolo so schönes gepresstes veganes Rouge im Sortiment hat. Das ist einer der Aspekte, die ich bei unserer BIOtybox so liebe: man entdeckt in den Beiträgen viele wundervolle Produkte, die man sonst immer übersehen hätte.
    Danke dass du bei dieser Runde mit dabei warst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lily Lolo hat noch andere schöne Blushes, auch bei den losen. Musst du mal schauen, welche dir farblich zusagen - aber nicht alle sind vegan!

      Mich hat es auch sehr gefreut - vielen Dank dir nochmal für die Organisation =)

      Löschen
  4. Na und ob du meinen Geschmack getroffen hast! :) Und ich hoffe sehr, dass wir es noch im Frühling schaffen werden, uns mal live und in Farbe zu sehen ;)

    Aber Anita hat auch ein sehr gutes Händchen bewiesen: Das Blush ist wunderhübsch und die Schmidt`s Deos habe ich auch schon länger im Auge.

    Liebe Grüße und einen schönen Frühling :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi das freut mich sehr =)
      Ich schreibe dir auch gleich mal eine Mail bzgl Treffen!
      Welche Sorte von den Deos reizt dich denn?

      Liebe Grüße zurück! =)

      Löschen
    2. Mich auch ;)

      Du, eine Mail konnte ich bisher nicht entecken. Ich hoffe, ich habe sie nicht versehentlich gelöscht *schluck*

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Die Mail ging auch eben erst raus ;)

      Löschen
  5. Cool, was für eine schöne Box. Ich stöbere gerade in der Mittagspause durch alle Blogposts und denke nur "Yeah, super". Auch, dass alles so wunderbar geklappt hat, finde ich großartig.
    Der Lily Lolo Blush lächelt mich sehr an, gerade. Sieht genau nach meiner Farbe aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme leider erst jetzt dazu, alle Beiträge anzuschauen und bin echt neugierig :-D
      Kannst du denn noch andere NK Blushes in diesem oder ähnlichem Farbton empfehlen, wenn das dein Schema ist?

      Löschen
  6. Du hast ja auch tolle Sachen in deiner Box! Das Deo klingt ganz nach meinem Geschmack. Um die Masken von Cattier schleiche ich schon eine Ewigkeit lang herum, da sollte ich mir auch langsam mal eine zulegen.

    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch sehr gefreut! =) Ich schlich um die Masken auch schon länger herum und finde sie mittlerweile wirklich gut - kann ich dir also nur empfehlen! Welche Variante willst du dir denn holen?

      Liebe Grüße
      Valandriel

      Löschen
  7. Was für eine schöne Produktauswahl (: ..besonders das Rouge von Lily lolo sieht toll aus! Ich bin ein großer Fan der Lily Lolo Produkte (: . Ich habe auch eine Cattier Maske, die ich sehr gern mag. Es ist ab und an wirklich praktisch, wenn man die Maske direkt aus der Tube entnehmen kann ohne sie vorher anmischen zu müssen (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für Produkte hast du denn von Lily Lolo?
      Jaaaa, die faulen Tage, ich sehe schon, damit bin ich nicht alleine :-D

      Löschen
    2. Nein, damit bist du definitiv nicht alleine x) !
      Ich liebe die MF in Warm Peach, meine perfekte Farbe! Außerdem nutze ich derzeit sehr gern die BB Cream. Dann habe ich mehrere Lidschatten (1 gepresst, 2 lose) und die Laid Bare Palette, die ein absoluter Traum ist (: . Die Lash Alert Mascara in braun finde ich auch sehr gut. Den Concealer mag ich ebenfalls sehr gern (besonders mit einem Tropfen Öl gemischt) und den Corrector in Blush Away trage ich ganz gern als Lidschattengrundierung auf, um Rötungen auf dem Lid zu kaschieren. Einen Lippenstift habe ich auch, der sehr gut pigmentiert ist. Die Pinsel sind qualitativ auch sehr gut (: ..du merkst also: nicht nur, dass Lily Lolo eine super Auswahl hat, sondern dass ich offensichtlich drauf und dran bin bald alle Produkte getestet zu haben x) . Und die Preise finde ich ok für die super Qualität. Liebe Grüße (: .

      Löschen
    3. Ja,Pinsel kenne ich auch,den Rest noch nicht.Liebäugele zwar schon länger mit Mascara und Lidschatten,aber letztere habe ich noch sooo viele, da muss ich erstmal aufbrauchen =)
      Mineralcorrector mit Öl mischen mache ich auch sehr gerne!
      Liebe Grüße =)

      Löschen
  8. Der Blush hat wirklich eine wunderschöne Farbe! Als Blush wäre er wohl zu dunkel für mich, aber als Lippenstift könnte ich dieser Farbe nicht widerstehen :-D Das mit dem muffigen Geruch der Lily Lolo Podukte ist mir übrigens auch aufgefallen, eine Freundin hat ein Lidschatten Duo und das riecht wirklich sehr streng im Döschen.
    Die Cattier Maske interessiert mich auch schon länger, da ich auch eher zu trockener Haut als zu vielen Pickeln neige. Ich bin gespannt, wie sie sich bei Dir bewährt.
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch hell, aber so dunkel finde ich ihn jetzt nicht - muss man eben vorsichtig sein beim Auftragen & gut verblenden =)
      Gut zu wissen, dass es bei den gepressten Lidschatten ähnlich ist mit dem "Duft", schade eigentlich!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  9. Ich stimme Dir zu; ich durfte jetzt auf der Vivaness ja Anita auch endlich mal treffen.
    Schweizer Schoki *yay
    Oh je, ein Lily Lolo Blush habe ich ja auch verschickt...über den Geruch hatte ich gar nichts gelesen.
    Die Box für die Ahnungslos Wissende hast Du toll zusammengestellt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf euch Vivaness-Besucher bin ich ja immer noch dezent neidisch *lach*
      Danke dir, die Ahnungslos Wissende hat sich gefreut, das war die Hauptsache =) Ich glaube, du musst dir keine Sorgen machen - das Blush, was du verschenktes, ist ein loses und bei Lily Lolo stinken scheinbar nur die gepressten Blush- und Lidschattenprodukte!

      Liebe Grüße
      Valandriel

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...