Mittwoch, 10. Dezember 2014

Lavera - Lippenpflegestift Sweet Chai Tea LE




Fakten

Lippenpflegestift, limitiert
Enthält Bio Chai-Tee
4,5g kosten 2,49€
NaTrue Zertifikat
Vegan
Ohne Tierversuche



Das sagt der Hersteller

"Die erste Limited Edition Sweet Chai Tea verwöhnt die Lippen in der kalten Jahreszeit mit intensiver Pflege. Das unwiderstehliche Aroma von süßem Chai Tee ist ein pures Geschmackserlebnis. Die exotischen Inhaltsstoffe verwöhnen die Lippen und Sinne zugleich. Die Rezeptur pflegt trockene Lippen langanhaltend – für natürlich schöne und gepflegte Lippen."


Inhaltsstoffe

Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Rhus Verniciflua Peel Wax, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax*, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Water (Aqua), Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Glycine Soja (Soybean) Oil*, Camellia Sinensis Leaf Extract*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Vanilla Planifolia Fruit Extract*, Sodium Hyaluraonate, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Dipotassium Glycyrrhizate, Magnesium Sulfate, Squalane, Brassica Campestris/Aleurites Fordii Oil Copolymer, Glycerin, Tocopherol, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Oleate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Alcohol*, Ascorbyl Palmitate, Fragrance (Parfum)**, Geraniol**, Eugenol**, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**, Farnesol**, Benzyl Alcohol*** Ingredients from certified organic agriculture** natural essential oils



Meine Meinung

Als die Presseankündigung zu diesem Lippenpflegestift heraus kam, war mir klar, dass ich ihn kaufen mag - denn ich liebe Chai!

Die Verpackung ist eine typische Stiftform zum Herausdrehen und farblich in einem sehr passenden Karamell gehalten.

Der Duft ist wesentlich dezenter, als ich es erwartet hätte. Finde ich schade, aber was will man machen. Er ist ja sehr natürlich beduftet. Ich rieche eine leicht würzige Mischung, die mich an Kardamom-Zimt Schokolade erinnert.
Ist er mal aufgetragen, nehme ich den Geruch nur noch gaaaanz leicht war, ansonsten nur, wenn ich meine Nase an den Stift halte.

Die Pflegewirkung ist in Ordnung. Meine Lippen mögen eine Mischung aus Sheabutter, Oliven- und Rizinusöl sehr gerne, dies ist hier auch enthalten.
Bei sehr spröden und rissigen Lippen hilft er mir nicht mehr, aber für die normalen Tage zum Pflegen ist er völlig ausreichend. An den schlimmen Tagen greife ich dann lieber auf meinen Lip Balm von Tara Seifen zurück. Der ist leider nicht vegan und wird daher auch nicht nachgekauft.

Ich weiß nicht, ob ich mir das nur einbilde, aber ich glaube, eine leicht erwärmende Wirkung auf den Lippen wahrzunehmen. Könnte vielleicht durch den Chai Anteil eine leicht anregende Wirkungsweise sein? Wie auch immer - ich finde es gut, da es angenehm ist und nicht so stark und frisch wie durch Minze.

Die Konsistenz ist mittelmäßig fest. Man kann ihn ohne große Anstrengung und Reiben auftragen, aber zumindest ich muss dennoch 2-3 fach über meine Lippen fahren. Minimal weicher wäre super gewesen!



Bewertung

Für kleines Geld bekommt man hier einen soliden Lippenpflegestift, der auch im Winter ausreicht, sofern man eben keine sehr trockene Lippen hat. Die Chai Variante ist eine sehr schöne Abwechlung, denn ausgefallenere Sorten gibt es in Läden vor Ort bei Lippenpflege noch nicht so sehr.
Er könnte etwas weicher und etwas pflegender sein, aber das war es dann auch schon!


Kennt ihr diese Variante schon? Was sind eure Lieblingslippenpflegestifte? Und was ist euer SOS-Kit im Winter bei extrem trockenen Lippen?


Eure

Kommentare:

  1. Oh lustig, ich klick auf das Posting, während ich grade einen Chai Latte (naja Reis-Kokosmilch drin halt) in der Hand halte. *g*
    Also dürfte das Teil genau mein Ding sein, muss ich wohl mal jagen gehen - vor allem, weil ich die Lippenpfelge von Crazy Rumors leider irgendwie gar nicht mag die ich jüngst gekauft hatte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann greife zu, solange es ihn noch gibt =)
      Aber nur so aus Interesse: Reis-Kokosmilch gibt noch lange keinen Chai oder hast du die Chai-Variante? =)

      Löschen
  2. Hm, ehrlich gesagt rieche ich da nix. Er riecht okay, aber Chai...hm, ne. Aber er pfleht gut, mag ich sehr für den Winter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich rieche das schon. Zwar dezent, aber vorhanden. Meine Nase ist aber auch ziemlich gut =)

      Löschen
  3. Hm, klingt insgesamt ganz gut- vielleicht nehme ich den beim nächsten Bio-Laden-Einkauf auch mal mit.

    Danke fürs Vorstellen und liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...