Freitag, 28. Februar 2014

Liebster Blog Award

Ich habe überraschenderweise zum dritten Mal einen Award erhalten. Dieses Mal kam er von BobbyNixenhaar. Vielen Dank! =)





Vorweg:
ich beantworte die Fragen, da ich sie gelungen finde, werde den Award aber nicht weiter reichen. Zum einen hat mir das auf Dauer einen zu Kettenbrief-lastigen Geschmack und zum anderen hat so gut wie jeder Blog, den ich gerne lese, schon diesen Award erhalten.


1. Wie bist du zur Naturkosmetik gekommen?
Ca. mit 16 Jahren habe ich festgestellt, dass es eigentlich nichts bringt, spezielle Pickelprodukte fürs Gesicht zu verwenden. Ich war frustiert und dachte mir, dass dies doch auch nicht das Wahre sein könne. Zudem waren meine Haare zu diesem Zeitpunkt sehr beschwert durch Silikon.
Diese Gründe haben mich dazu gebracht, mich über Kosmetik zu informieren, sodass ich dann zur NK gestoßen bin.

2. Und warum geblieben? Warum bist du davon überzeugt?
Ich verwende seitdem für die Haare ausschließlich NK, in den anderen Kategorien habe ich nach und nach auch umgestellt. Für den Körper möchte ich auch wirklich nichts anderes mehr! Die Produkte riechen besser, sind teils ergiebiger, pflegen meine zickige Haut besser, sind gut verträglich für mich und zudem noch tierversuchsfrei und oft vegan. Wenn ich mal wieder ein konventionelles Duschgel o.Ä. geschenkt bekommen habe, merke ich jedes Mal, dass ich das wirklich nicht mehr brauche und möchte.
Neben dem Wohlfühlaspekt finde ich auch den ökologischen Aspekt sehr wichtig.

3. Wie wichtig ist dir in anderen Lebensbereichen ein grünes Verhalten
Schon wichtig, nur leider aus finanziellen Gründen nicht immer so umsetzbar, wie ich es gerne hätte. Ich bin Vegetarier, ernähre mich aber oft vegan, verwende auch nur tierversuchsfreie Putz & Waschmittel. Ich kaufe solche Dinge wie Süßkram (esse ich sowieso nicht viel), Tofu nur im Reformhaus oder Biosupermarkt. Auch bei anderen Produkten wie Putzmittel achte ich auf tierversuchsfrei. Ich versuche auch, so viel Plastikmüll wie möglich zu vermeiden.

4. Bist du schon auf Greenwashing hereingefallen? Vielleicht bevor du dich mit dem Thema intensiver auseinandergesetzt hast?
Nicht wirklich. Wenn ich konsumiert habe, dann bewusst. Gerade bei solchen Dingen wie Strom oder ähnlichem habe ich ungefähr zu dem Zeitpunkt mich damit beschäftigt, als ich von Zuhause ausgezogen bin. Aber ich stelle immer wieder fest: man lernt NIE aus, sondern erfährt immer wieder neues, was es zu bedenken gilt.

5. Woher kam die Idee für deinen Blogtitel bzw. deinen Domainnamen?
Haha, gute Frage *lach* Ich wollte etwas, das zu mir passt. Der Nickname war leicht, der Blogtitel schwer. Zugegeben, er ist nicht gerade auf den ersten Blick sinnvoll und mit NK verbunden, aber ich habe zu diesem Zeitpunkt nichts besseres gefunden.

6. Du bloggst gern, klar. Aber welche Hobbies hast du noch?
Sport, Lesen, Musik, Haustierchen, Fotografieren, Unternehmungen mit Freunden uvm. Zu viele Hobbies, zu wenig Zeit!

7. Wie verbringst du am liebsten deinen Sonntag?

Gammelnd-entspannend. Ich habe unter der Woche mit Uni & Nebenjob genug zu tun, da gönne ich mir an diesem Tag meist eine Auszeit. Dies kann einfach ein Tag mit Essen und Filmen sein oder ich gehe einem meiner Hobbies nach. Ausnahmen natürlich in Prüfungsphasen.

8. Und was unternimmst du am liebsten Abends? Oder gönnst du dir einen schönen Film daheim?

Unterscheidet sich nach Lust & Laune und Wochentag. Kann ein gemütlicher Abend mit Tee & Buch sein, eine Privatparty mit Freunden, Discobesuch...

9. Was läuft am ehesten bei dir im Fernsehen?

Nichts. Habe mittlerweile gar keinen TV mehr und selbst in den Jahren davor lief er eigentlich nur zum DVDs anschauen.

10. Was isst du am liebsten?
Brownies *süchtel* Abgesehen davon gerne Linsen-Kokos-Curry-Gerichte.

11. Was ist dein liebstes Getränk?
Tee, bei alkoholischem Portwein.




Eure

Mittwoch, 26. Februar 2014

Cremes & Seifen einfrieren - Wieso überhaupt und wie funktioniert das?


Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob euch ein solcher Beitrag überhaupt interessiert. Da ich aber öfters lese, dass man nicht auf die Idee kommt, die im Titel genannten Produkte einzufrieren, möchte ich einfach mal meinen Senf dazu abgeben ;)

Erstmalig überlegt, mir Seifen & Cremes einzufrieren, habe ich in einem Hochsommer. Ich hatte zu viele Seifen zu Hause, meine Wohnung war schlecht isoliert und damit bulleheiß. Die Seifen sind förmlich weggeschmolzen und ich war am Verzweifeln. Also habe ich diejenigen, die nicht in Benutzung waren, kurzerhand eingefroren und im Herbst wieder raus geholt.

Ich benutze ja seit einem Jahr liebend gerne die Cremes von Martina Gebhardt. Da ich die zuerst getestete Salvia Cream nicht vertrug, habe ich die Young & Active Cream weiter getestet. Um die Salvia Cream aber ein Jahr später im Winter nochmals testen zu können, habe ich sie eingefroren. Das MHD wäre sonst nicht mehr ausreichend gewesen und einen fast vollen Cremetiegel wegzuwerfen wäre absolute Verschwendung gewesen.
Die Creme war fast ein Jahr eingefroren und es hat ihr nicht geschadet =)

Montag, 24. Februar 2014

Neuigkeiten der Woche 24.02.14


  • Alverde hat die Menge des MEN Duschgel+Shampoo 3in1 erhöht.
  • Von Alles schöne Dinge gibt es endlich eine neue Shampooseife - die ROSEHIP & GERANIUM. Sie enthält Babassu- und Hagebuttenkernöl.
  • Von Lavera wird es bald CC Makeup geben - Lavera Colour Correction. Sie ist vegan und NaTrue zertifiziert. 30ml kosten 11,95€ 
  • Es gibt erstmalig ein Gleitgel, welches BDIH zertifiziert ist und CO2 neutral. Es heißt BioGlide und ist von der Firma Joy Division.
  • Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege wird am dem 5.03.14 den Onlineshop wieder durchgehend öffnen
  • Der Naturkosmetikmarkt wächst und wächst! Im Jahre 2013 wurden in Deutschland 920 Mio. € und das Wachstum stieg um 7% an.


Eure

Blog-Geburtstag!

Kürzlich hatte mein Blog Geburtstag - Die Schwarze Schönheit wird ein Jahr alt!



Als ich angefangen habe, hätte ich nie gedacht, dass mir das Bloggen über Kosmetik so viel Spaß machen kann. Es freut mich immer wieder, euch tolle Sachen vorzustellen, Anregungen von euch zu bekommen, sich zu informieren und dieses Wissen mit euch zu teilen.

So lassen sich Fehlkäufe vermeiden, Geld sparen, man entdeckt neue und tolle Produkte und Firmen, die man sonst nie kennengelernt hätte, erfährt so viele Infos - ich finde es einfach klasse.

Danke an sämtliche Leser/innen! Ich bin froh, dass es euch gibt und ich nicht nur für mich im stillen Kämmerlein blogge ;)

Statistik

Geburt: 22.02.13
Leser: ca. 255
Höchste Besucherzahl: 628 Klicks am 14.02.14
Seitenaufrufe insgesamt:80025
Beliebtester Beitrag: Alverde - Nutri Care Shampoo
Posts: 217
Kommentare: 843


Dankeschön

Als kleines Dankeschön für meine tollen Leser möchte ich demnächst eine Verlosung auf dem Blog umsetzen. Eigentlich sollte das alles schon am 22. geschehen, aber ich warte noch auf manche Produkte und da ich am Wochenende eins meiner Rattenmädels einschläfern lassen musste, hatte ich keine Nerven dafür. Näheres gibt es bald!
Es werden nur naturkosmetische Produkte enthalten sein, die allesamt tierversuchsfrei sind. Es sind leider nicht alle vegan, da ich versucht habe, auch eine gewissen Abwechslung und meine Lieblingsprodukte unterzubringen.


Ankündigung

Ich werde in nächster Zeit einiges umbauen auf dem Blog. Für euch wird sich auf den ersten Blick nicht viel ändern. Ich möchte nur manches hin und her schieben, manches ganz wegnehmen, manches ausbauen. Wenn ihr an etwas bestimmtem sehr hängt, so gebt mir doch einfach Bescheid, dann berücksichtige ich dies.


Anregungen?

Habt ihr irgendwelche Anmerkungen für mich? Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Wünsche? Bitte teilt mir diese doch mit! =) Auch gerne gesehen: von / über was würdet ihr mehr lesen? Wollt ihr was ganz neues, was ihr toll findet?


Nochmals Dankeschön und auf eine weitere schöne Zeit!


Eure

Montag, 17. Februar 2014

Neuigkeiten der Woche 17.02.14

 
  • Alverde macht mal wieder Frühjahrsputz in der Dekotheke. Die hier gelisteten Produkte gehen in den nächsten Wochen aus dem Sortiment. Eine zentrale Reduzierung ist nicht geplant.
  • Von Martina Gebhardt wird es ab März zwei neue Produkte geben: Aloe Lotion und Salvia Mask. Im Zuge dessen wird auch die komplette Salvia Serie 10% billiger angeboten im März.
  • Santaverde wird ab Mai neue Produkte auf den Markt bringen. Die Serie heißt "Age Protect".
  • Kleines Backstage Video auf Youtube zur neuen Kollektion von Couleur Caramel!
  • Und hier könnt ihr das erste Foto der neuen Kollektion sehen! Sie erscheint im Frühjahr Sommer.
  • Von Weleda gibt es bald eine neue Nagelpflegeserie. Diese ist komplett mit Granatapfel und enthält 3 Produkte - 2 davon vegan, der dritte enthält Bienenwachs.
  • Von Eve Butterfly Soaps gibts es eine neue Deocreme: sie enthält Teebaum- Lavendel- und Minzöl (vegan).
  • Die Produkte von Eve Butterfly Soaps können ab sofort auch im Ponyhütchen Onlineshop gekauft werden!
  • Bei Ecco Verde gibt es bis morgen, den 18.02. auf das gesamte Angebot 5% Rabatt - den Code dazu findet ihr hier.
  • Von Benecos gibt es ab April neue Produkte, darunter auch eine Lidschattenbase. Ich freue soooo darauf!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche! =)


Eure

Samstag, 15. Februar 2014

Weleda - Granatapfel Regenerations-Öl

Fakten

Körperöl
100ml kosten 17,49€
NaTrue-Siegel
Vegan
Ohne Tierversuche


Dieses Produkt wurde mir kostenlos & bedingungslos zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle vielen Dank an die Weleda =)





Das sagt der Hersteller

"Das Weleda Granatapfel-Regenerations-Öl ist auf die Pflegebedürfnisse anspruchsvoller Haut abgestimmt und schützt sie gleichzeitig vor schädigenden Umwelteinflüssen.
Die aktiv regenerierende Rezeptur mit kostbarem Granatapfelsamenöl schützt vor freien Radikalen und regt die Zellerneuerung an. Wertvolle pflanzliche Öle aus Macadamianuss und Jojoba pflegen intensiv und bewahren die Feuchtigkeit der Haut. Ein Extrakt aus Goldhirse vervollständigt die einzigartige Komposition. Die Haut gewinnt an Elastizität und Festigkeit und wird spürbar glatter. Natürliche ätherische Öle aus Sandelholz und Davana verwöhnen mit einem sinnlich-femininen Duft.

Die regelmäßige Anwendung der Granatapfel-Pflegeserie und die bewusste Vermeidung von oxidativem Stress durch äußere Einflüsse schützen und pflegen Ihre Haut und erhalten ihre schöne und lebendige Ausstrahlung."


Inhaltsstoffe

Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Panicum Miliaceum (Millet) Seed Extract, Fragrance (Parfum)*, Punica Granatum Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Petal Extract, Olea Europaea (Olive) Oil Unsaponifiables, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*, Coumarin*, Farnesol*. *from natural essential oils


Meine Meinung 

Das Öl ist wie alle Öle von Weleda in einer grünen Glasflasche untergebracht, welche beim Kauf von einem Karton umhüllt ist. Ich finde die Glasflaschen sehr handlich - Pluspunkt, denn wie leicht rutschen einem mit öligen Fingern Glasflaschen aus der Hand ;)
Den Plastikdeckel bekomme ich zum Glück auch mit öligen Fingern wieder zugeschraubt.

Die Farbe des Öls ist leicht goldfarben. Der Geruch ist fruchtig-frisch und ich erschnuppere neben Granatapfelduft noch etwas Jojoba.

Die Inhaltsstoffe sind hochwertig und recht überschaubar. Bei Ölen ist es mir lieber, wenn die Inhaltsstoffe wenig sind und dafür gut zusammengestellt sind. Die Hauptbestandteile sind hier Jojoba- Sesam- und Sonnenblumenöl. Den Geruch machen die eingesetzten Duftstoffe (leider ziemlich viele), das Parfüm und das Granatapfelöl aus.

Verteilen lässt sich das Öl gut, da es nicht zu dickflüssig ist. Am besten geschieht dies mit noch warmer und feuchter Haut nach dem Duschen oder Baden. Für mich ist das Einölen dann jedes Mal ein kleiner Entspannungsmoment - Aromatherapie und Wohlfühlerlebnis in einem =)

Das Öl zieht auch gut ein. Sofort anziehen ist nicht drin, aber ich muss danach nur wenige Minuten warten.

Von einer regenerierenden Wirkung habe ich nichts bemerkt, aber dafür ist meine Haut nach den Anwendungen immer schön weich und gepflegt!



Bewertung


Dass es nur 3 Punkte gibt, liegt an meinem persönlichen Geschmack. Ich werde mit Granatapfelduft einfach nicht warm. Nach dem dritten Produkt mit Granatapfelduft habe ich das endlich eingesehen *seufz*
Schade finde ich auch den nicht gerade geringen Preis. Nachkaufen werde ich dieses Öl nicht, aber wenn ich meinen Ölvorrat etwas dezimiert habe, würde ich gerne das Sanddornöl testen, da ich Sanddorn-Duft sehr mag.
Dieses Produkt hier ist für euch geeignet, wenn ihr trockene, strapazierte oder reifere Haut habt und Granatapfelduft mögt sowie keine Probleme mit starker Beduftung habt.


Kennt ihr die Weledaöle? Welches ist euer Liebling?



Eure

Montag, 10. Februar 2014

Neuigkeiten der Woche 10.2.14

 
  • Valentinstagprodukte bei Tara Seifen. Wer 3 Teile oder mehr bestellt, bekommt es als Geschenk verpackt, auch mit Karte.
  • Es gibt eine neue Alterra LE, die ab sofort erhältlich ist: Shining Kiss. Mehr dazu hier.
  • Dr. Hauschka hat ebenfalls eine neue limitierte Edition im Programm: Chorus. Diese wird ab dem 15. Februar ausgeliefert. Mehr dazu hier.
  • Ab sofort könnt ihr bei Waldfussel im Onlineshop auch stöbern, wenn die Einkaufsfunktion abgeschaltet ist. Finde ich prima, denn so muss ich nicht immer warten, bis ich Infos für Reviews suchen kann =)
    • Von Alverde geht in den nächsten Wochen die Aqua Feuchtigkeitskur Meeresalge aus dem Programm. 
    • Von Melvita neu im Programm: die Linie Nectar Pur für fettige Haut und fettige Haut mit Unreinheiten.
    • 100% PURE Deutschland bietet vom 10.2.-17.2. 20% Rabatt auf alle Bodyscrubs!

    Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche! =)


    Eure

    Freitag, 7. Februar 2014

    Dr. Hauschka - Chorus LE

    "Der Frühling ist der Auftakt für die Natur, sich in einer Fülle prächtiger Farben zu präsentieren, die in einem fulminanten Konzert münden. Die Vielfalt und Vitalität der neuen Farben motivieren auch frau, einmal Neues zu probieren und mit der Band­breite natürlicher Farben zu spielen. Für einen gelungenen Start in die neue Saison hat deshalb Dr. Hauschka die Frühjahr/Sommer-Limited Edition Chorus kreiert. Sechs neue Produkte be­stehend aus einem Blush Trio, zwei Eyeshadow Duos, einem Kajal Eyeliner, einem Lip Gloss und einem Lipstick – laden dazu ein, jede Farbe der eigenen Persönlichkeit individuell zu betonen oder zu der eigenen inneren Melodie aufklingen zu lassen. Vorbild für die neuen Farben war – wie immer bei Dr. Hauschka – die Natur mit ihrem unnachahmlichen Farbreichtum. Die Dr. Hauschka Limited Edition Chorus ist ab Mitte Februar 2014 im Handel erhältlich, erkennbar an der edlen Verpackung in melancholic blue."




    Dr. Hauschka Matte & Shimmer Blush Trio

    Der neue, dreifarbige Blush ist mit seinen Farben „confident berry“ (leicht irisierend), „ecstatic pink“ (matt) und „magic sandstone“ (schimmernd) bereits für sich selbst ein echter Blickfang. Formschön mit einer Reliefprägung lässt er jede Farbkombination zu. Je nach Stimmung kann man damit die Wangen kraftvoll und ausdrucksstark oder weich und verspielt akzentuieren. Ob eine, zwei oder drei Farben mit dem Pinsel vermengt – mit dem neuen Matte & Shimmer Blush Trio trägt frau die Melodie ihres ganz persönlichen Tages als besonderen Ausdruck auf ihren Wangen. Dabei unterstreicht sie nicht nur den Ausdruck ihres Gesichts, sondern pflegt die Haut zugleich mit Auszügen aus Wundklee, Zaubernuss, Salbei und Schwarztee. Natürliches ätherisches Öl der Damaszener Rose verleiht dem Blush zudem einen wunderschön zarten Duft.

    Das Dr. Hauschka Matte & Shimmer Blush Trio ist für 23,00 Euro erhältlich.




    Dr. Hauschka Eyeshadow Duos 08 und 09

      
     

    Mit den vier neuen, seidig schimmernden Farben der Eyeshadow Duos 08 und 09 lässt sich frei experimentieren: einzeln, als Duo, aber auch alle vier Farben in individueller Kombination. Der Lust am Farbspiel mit „daring green“ und „passionate violet“ (Duo 08), „melancholic blue“ und ecstatic pink“ (Duo 09) sind hier keine Grenzen gesetzt. Dabei pflegt die Seidenkomposition mit Heilpflanzen zugleich die sensible Haut der Augenumgebung und verleiht ihnen strahlenden Ausdruck und Glanz. Die Textur der Eyeshadows lässt die Irisfarbe leuchten und betont die individuelle Schönheit des Auges. Außer feinem Seidenpuder enthalten sie Auszüge aus Wundklee, Zaubernuss und Schwarzem Tee. Die natürlichen Farben ermutigen, die unterschiedlichsten Variationsmöglichkeiten auszuprobieren und der ganz eigene Komponist von „Chorus“ zu sein.

    Die beiden Dr. Hauschka Eyeshadow Duos 08 und 09 sind je für 21,00 Euro  erhältlich.

















    Dr. Hauschka Kajal Eyeliner 08 „taupe“




    Passend zu den neuen Eyeshadowfarben gibt es den neuen Kajal Eyeliner 08 in „taupe“. Durch seinen dunklen,  warmen, erdigen Farbton wirken Konturen effektvoll, aber sanft. Der Dr. Hauschka Eyeliner besitzt eine wertvolle Rezeptur mit einer Komposition aus verschiedenen pflanzlichen Ölen und Wachsen. Wertvolles Marula- und Canolaöl pflegen die Augenumgebung und schützen sie. Der Stift ist in der Anwendung angenehm weich und unterstreicht die Einzig­artigkeit jeder Augenform. Er verleiht der individuellen Augenform ihre schöne Definition. Mit dem integrierten Applikator lassen sich Konturen einfach verblenden.

    Der Dr. Hauschka Kajal Eyeliner 08 „taupe“ ist für 12,00 Euro erhältlich.










    Dr. Hauschka Lipstick 18

     
    Ausdrucksvolle Lippen sind oft das Tüpfelchen auf dem „i“, die Vollendung eines individuellen, deko­rativen Gesamtkonzepts. Sie sind Blickfang und schönes Versprechen zugleich. Wie eine Pflanze ihre farbenprächtige Blüte zeigt, setzt frau ihre Lippen gerne akzentvoll in Szene – ein gekonnter Auftakt für einen gelungenen Tag. Der neue Farbton „golden apricot“ trägt die warme Strahlkraft golden apricot-farbener Blütenkelche auf die Lippen und verleiht dabei jeder Frau Natürlichkeit und Persönlichkeit. Mit dem neuen Lipstick kann frau mutig auftreten, aber auch sanft, lieblich und verführerisch wirken. Die ausgewogene Komposition aus Rosenblüten und Wundklee, dazu Hagebutte, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojoba, Rosenwachs, Bienenwachs, Candelillawachs und Carnaubawachs gönnt den Lippen eine reichhaltige Pflege und schützt vor Austrocknung.

    Der Dr. Hauschka Lipstick 18 ist für 17,50Euro  erhältlich. 





    Dr. Hauschka Lippgloss 07




    Wie von der Sonne geküsst wirken die Lippen mit dem Lip Gloss 07 „golden apricot“. Sie schimmern glanzvoll wie die goldenen Strahlen der Sonne. Ein letzter Tupfer Lip Gloss– und vielleicht auf zu einem Drink bei Sonnenuntergang? Oder doch als Auftakt zum Businessfrühstück? Die cremige Basis aus Bienenwachs, Mangobutter und Aprikosenkernöl pflegt die zarte Lippenhaut, bewahrt die Feuchtigkeit und hält sie geschmeidig. Die Komposition mit Sanddornfruchtfleischöl und Wundklee schützt, glättet und unterstützt die sensible Lippenhaut.

    Der Dr. Hauschka Lip Gloss 07 ist für 14,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.
     

     








    Fazit

    Ich finde es klasse, dass Hauschka auch mal auf knalligere Farben setzt! Gerade die Lidschatten fand ich bislang oft zu dezent und gewöhnlich. Daher werde ich mir auf jeden Fall das Lidschattenduo 08 holen - ich liebe grün & lila und gerade diese Kombination als Augenmakeup ist klasse! =)
    Farbtechnisch sind für mich die anderen Produkte uninteressant, aber dafür kann Hauschka ja nichts.

    Swatches könnt ihr übrigens hier bei Beautyjagd anschauen!


    Wie findet ihr die LE? Werdet ihr euch etwas kaufen?


    Eure
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...