Samstag, 25. Januar 2014

UPDATE: Alverde - Geleyeliner

Ich habe schon in meiner Review Anfang Oktober letztes Jahr geschrieben, dass ich nach einiger Zeit berichten werde, wie sich der Eyeliner macht. Dies nehme ich hiermit in Angriff!
Die genauen Fakten und Beschreibung entnehmt ihr bitte des eben verlinkten Berichtes.


Zahlen

Gekauft: 20.09.13
Geöffnet: 25.09.13
Heutiges Datum:  25.01.14
Zeit: 4 Monate


Beschreibung

OPTIK
Rein optisch hat sich nach dieser Zeit gar nichts getan. Er sieht genauso aus wie vorher und mit bloßem Auge lässt sich kein Unterschied feststellen. Auch aufgetragen ergibt sich dasselbe Ergebnis wie zu Beginn: ein schwarzer deckender Lidstrich.

KONSISTENZ
Die Konsistenz fällt einem frühstens beim vorsichtigen Hin- und Herdrehen des geöffneten Tiegels auf - spätestens aber beim Eintauchen des Pinsels und dem Auftragen!
Direkt im Tiegel konnte ich keine Veränderung bemerken. Stippe ich den Pinsel in den Eyeliner, so merke ich noch nichts.
Entnehme ich dann aber den Pinsel, dann sehe ich, dass die Konsistenz sich minimal verändert hat. Sie ist nicht mehr ganz so flüssig wie zuvor und dickt leicht an, wenn an der Pinselspitze mehr Eyeliner dran ist. Extrem ist es keineswegs und fällt für mich nicht ins Gewicht.

VERHALTEN
Das Auftrag- und sonstige Verhalten des Eyeliners hat sich nicht geändert. Auftragen lässt er sich trotz der minimal (!) angedickten Formulierung einwandfrei und auch an der Haltbarkeit hat sich nichts geändert. Der Geruch ist ebenfalls noch derselbe, es riecht also nicht muffig oder ranzig.


Fazit

Kann man so lassen. Die erste Veränderung ist mir erst vor einigen wenigen Tagen aufgefallen.
Wenn es in diesem Tempo weitergeht, liegt Alverde absolut im Rahmen: Angegeben wurde eine Haltbarkeit von 6 Monaten. Sollte also nichts schief gehen und er von heute auf morgen komplett austrocknen, erreicht man diese 6 Monate auf jeden Fall.

Schimmelgefahr kann natürlich noch bestehen, wie es bei den ersten Eyelinern der Fall war. Allerdings glaube ich das nach 4 Monaten nicht mehr ;) Zumal ich meinen Eyelinerpinsel meist nur trocken abwische und damit ist auch noch nichts passiert...

Sollte der Eyeliner bis mindestens zu den angegebenen 6 Monaten benutzbar sein - und zwar OHNE um jedes bisschen Farbe mit dem Pinsel rühren & wühlen zu müssen - bin ich zufrieden. Ein leichtes Antrocknen finde ich nicht schlimm, sofern es eben nicht überhand nimmt.
Schön wäre es natürlich, bliebe der Eyeliner auch über die 6 Monate benutzbar, da ich ihn bis dahin nicht leer bekomme.

Nun bleiben also nochmal zwei Monate abzuwarten ;)


Habt ihr euch den Eyeliner auch gekauft? Falls ja, wie verhalten sich eure so? Oder gehört ihr zu denjenigen, die bis jetzt noch die Berichte abwarten ;)


Eure

Kommentare:

  1. Danke für dein Update :) ich hatte den Geleyeliner nämlich auch schon näher ins Auge gefasst. Mein Kajal geht bald zur neige und deswegen wollte ich mal eine andere Konsistenz ausprobieren. Wenn er nicht oben an der Lidfalte abfärbt ist das prima! Ich denke aber auch, dass ich ihn dann nicht in 6 Monaten leeren werde, du bist also nicht allein. Bin mal gespannt wie er sich bei mir so macht! ;)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst ja dann mal berichten, wie er so ausfällt bei dir =)
      Abfärben tut er bei mir nicht, aber ich pudere meine Augenlider auch immer ab. Da passiert bei mir nur mit Kajal ein Abdruck, bei diesem Eyeliner aber nicht.

      LG und dir auch ein schönes Wochenende! ;)

      Löschen
  2. Ich besitze den auch schon seit einigen Monaten, bin aber nicht so mit der Deckungskraft zufrieden. Besonders, wenn man mehrmals mit dem Pinsel über die Linie fährt, geht die Farbe flöten.
    Und die Konsistenz erinnert mich immer noch an zu flüssig geratenen Wackelpeter.

    Mein Lieblingsprodukt aus dieser Sparte ist nach wie vor "Black Jack with Jack Black" von Catrice, der leider vor einiger Zeit aus dem Sortiment genommen wurde. Verflucht seien die verantwortlichen Produktfritzen dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, bei mir bleibt die Deckkraft bestehen, auch wenn ich zwei Mal über dieselbe Stelle gehe...
      Mein konventionelles Lieblingsprodukt war der Essence Gel Eyeliner in schwarz mit silbernem Deckel =) Vielleicht wäre der eine Alternative für dich? Günstig und tierversuchsfrei, ob er vegan ist, habe ich aber gerade nicht mehr im Kopf!

      LG

      Löschen
  3. Danke für das Update, schön zu hören, dass der Eyeliner immer noch fast so gut ist wie am ersten Tag. Magst du den Pinsel auch noch so gerne?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte! =)
      Zum Pinsel folgt in ca. 2 Wochen noch eine gesonderte Review. Ich kann aber schon sagen, dass ich ihn nach wie vor mag. Die zugehörige Schutzhülle sollte man aber weg lassen, sonst stehen nur irgendwann Haare am Rand ab...

      Löschen
  4. Danke fürs Update. Ich denke, dann werde ich mir den Eyeliner mal zulegen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Den Gelliner dürfte ich etwa gleich lang in Benutzung haben. Ich finde auch, dass er sich kaum in der Konsistenz verändert hat, lediglich der Pinsel hat etwas gelitten - die ersten Haare stehen dank der Schutzhülle ab. Reisetauglich ist er nur bedingt ;-)
    Mit Deckkraft und Auftrag bin ich zufrieden, nur dass er sich aus Versehen "abrubbeln" lässt, sobald man sich ans Auge fasst, nervt ein wenig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinsel sieht bei mir noch gut aus :-) Aber ich benutze die Hülle auch nicht ;) Vielleicht probierst du das mal?
      Ja, die fehlende Wischfestigkeit ist etwas schade. Aber irgendwo muss man immer Abstriche bei NK-Eyelinern machen, so zumindest mein Gefühl. Und das ist noch das geringste Problem, also bin ich zufrieden!

      Löschen
  6. Vielen herzlichen Dank für dieses Update. Schön zu hören, dass der Liner noch gut aussieht und sich gut anwenden lässt. Jetzt, wo die Qualität besser ist, kann Alverde ruhig auch viele verschiedene Farben herausgeben. Das fände ich schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte =)
      Diesbezüglich hatte ich Alverde direkt nach Erscheinen kontaktiert und zumindest zu diesem Zeitpunkt waren keine anderen Farben geplant. Schade, aber vielleicht ändert sich noch etwas.

      Löschen
  7. Ist der Gel Eyeliner Pinsel von alverde für sehr feine Linien zu empfehlen?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...