Sonntag, 12. Januar 2014

Aufgebraucht Juli bis Dezember 2013

Bei mir gab es schon lange keine "Aufgebraucht"-Beiträge mehr. Das lag zum einen daran, dass ich nicht immer alle Verpackungen aufbewahrt habe und zum anderen daran, dass mein Projekt "Aufbrauchen und aufs wesentliche beschränken" so gut wie durch ist.

Fazit:
  • Mein komplettes Makeup wurde erneut gesichtet & sortiert, alle nie benutzten Produkte wurden verschenkt, altes/gekipptes wurde weggeworfen 
  • Körperprodukte sind bis auf eine Alverde-Bodybutter und Fußcreme, nur noch Produkte, die ich mag und gerne benutze
  • Haarprodukte konnte ich auch fleißig leeren, sodass ich jetzt nur noch Shampoos & co besitze, ich ebenfalls gerne verwende, Ausnahme: Alverde (mal wieder)
  • Die einzige Schwachstelle sind noch einige wenige Pröbchen und Sachets. Da muss ich mal dran bleiben, um diese endgültig weg zu bekommen.

Ich hatte kaum noch ungeliebte Produkte herumstehen, musste mich also nicht zum aufbrauchen gezielter Produkte zwingen. Somit konnte ich die Produkte, die ich mag, schön abwechselnd benutzen, weswegen auch kaum etwas leer wurde.

Da sich erst jetzt wieder eine nennenswerte Anzahl an aufgebrauchten Produkten angesammelt hat, gibt es eben einen zusammenfassenden Beitrag ;) Und nun zu den Fotos!






GESICHT

  • Martina Gebhardt Young & Active Face Lotion
Die zugehörige Review findet ihr hier. Ich fand sie super und finde sie immer noch super. Wie schon vermutet, reicht mir die Pflegewirkung im Winter allerdings nicht aus. Im Sommer dagegen fand ich sie echt prima, da sie schnell einzieht und die Pflege dann ausreicht. Zudem passt der frische Melissenduft sehr gut in den Sommer.
Nachkauf? Ja, allerdings frühstens nächsten Sommer wieder. Bis dahin habe ich noch meine Young & Active und Salvia Creams.

  • Martina Gebhardt Young & Active Cleanser
 Auch dafür gibt es eine ausführliche Review, die ihr hier findet. Ein sehr gutes und mildes Reinigungsprodukt. Zudem mag ich den Geruch sehr. Viele Worte verliere ich darüber nicht, da ich schon alles im verlinkten Bericht beschrieben habe.
Nachkauf? Ja, habe mir den Cleanser letztes Jahr in der Fullsize nachgekauft und bereue es nicht =)

  • Weleda Iris Pflegemaske
Auch hierzu gab es eine Review. Ich fand sie gut und wollte sie in der Vollgröße nachkaufen, doch leider habe ich das nirgendwo mehr gefunden, weswegen ich mir dann nochmal die Kleingröße gekauft hatte. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut immer durchfeuchteter und gepflegter an.
Nachkauf? Nein, aber nur weil mir der Kauf von Kleingrößen auf Dauer zu teuer ist und ich mittlerweile auf ein glycerinfreies Pflegekonzept umgestiegen bin. Hätte jemand eine Empfehlung für eine andere Feuchtigkeitsmaske? Ab und an benötigt das meine Haut, statt einer Heilerdemaske.

  • i+m Hydro-Performance Reinigungsmilch
Sie hat erstaunlich lange gehalten, da ich sie irgendwann Februar/März gekauft und darüber berichtet habe. Lag wohl am Wechsel mit dem MG Cleanser und der Reinigung mit Salzseife. Eine schön milde Reinigung und ergiebig, weshalb der Preis wirklich in Ordnung ist! Ich fand sie von Anfang bis Ende gut.
Nachkauf? Nein, aber nur weil ich auf glycerinfreie Pflege umgestiegen bin und ehrlich gesagt den Geruch des MG Cleansers besser finde. Ansonsten würde ich es nachkaufen.

  • Sanct Bernhard Aprikosenkernöl
Das nehme ich schon sehr lange zum Abschminken für die Augen. Natürlich kann man es auch als Körperpflege, Haarpflege, Gesichtsreinigung undundund verwenden. Da es ein recht mildes Öl ist, eignet es sich für sehr viele Anwendungsmöglichkeiten. Da es auch noch günstig ist, ist es natürlich noch besser. Die Review gibt es hier.
Nachkauf? Ja,schon nachgekauft! =)



KÖRPER 


  • Eve Butterfly Soaps Whipped Sheabutter Mango & Litsea 
Das war bestimmt die zweite oder dritte Dose, die ich davon hatte. Ich liebe sie nach wie vor - der Duft ist klasse und die Pflegewirkung einfach unschlagbar! Die Review dazu findet ihr hier. Für mich so ziemlich die beste Körperpflege, die es gibt - leider nicht so günstig.
Nachkauf? Ja, sobald der Shop endlich umgezogen ist! *hibbel*


  • Sante Family Glanz Shampoo Bio-Orange Cocos
Ein Shampoo, welches ich im Wechsel mit anderen Shampoos gerne verwende. Es reinigt sehr gut und schäumt etwas mehr auf als so einige andere NK-Shampoos. Der Duft ist ebenfalls toll, wobei ich nur Orange und kein Kokos herausriechen kann. Der einzige Kritikpunkt: meine Haare fetten schneller nach, wenn ich es länger am Stück verwende - daher eben auch der Wechsel mit anderen Shampoos. Die Review dazu folgt am Freitag ;)
Nachkauf? Ich hatte es schon zuvor und werde es irgendwann sicher mal holen. Davor gilt es jedoch, die Plum-Cardamom Variante aufzubrauchen ;)

  • Alterra Deo-Balsam Zitronenmelisse & Salbei
Noch keine Review vorhanden - falls es euch interessiert, kann ich dies gerne noch machen. Den Deobalsam habe ich mir für meinen Sommerurlaub gekauft, da ich unterwegs ohne Waschbecken in der Nähe, meine Deocreme nicht auffrischen konnte, aber auch nicht müffeln wollte.
Der Duft ist lecker - mehr Melisse als Salbei, von bösen Zungen auch als "Kloreiniger" betitelt *lach* Diese Assoziation hatte ich nicht.
Die Wirkung ist bei mir leider nur so lala. Für kältere Temperaturen ist es ausreichend, aber im Hochsommer habe ich dann doch ab und an mal gemüffelt.
Nachkauf? Vielleicht, sofern ich mal wieder eine Alternative zur Deocreme benötige. Aber dann teste ich wahrscheinlich doch lieber erst andere Sorten.

  • Primavera Handbalsam Limette Ingwer
Eine leichte Handcreme, perfekt für den Sommer. Anfangs war ich ja sehr skeptisch, da ich Limettenduft nicht sooo toll in Kosmetik finde, aber im Hochsommer bei den superheißen Temperaturen fand ich eine frisch riechende leichte Handpflege dann doch wieder gut. Die Review dazu gibt es natürlich auch.
Nachkauf? Hm. Eher weniger. Ich fand sie überaschenderweise doch gut, aber ich habe lieber meine Stamm-Handcreme, statt mir extra für den Sommer noch eine zu holen.

  • Weleda Fußbalsam
Ich habe mir diese Creme zuerst in der Kleingröße gekauft, da ich nicht gleich so viel Geld für ein unbekanntes Produkt ausgeben wollte. Die Pflegewirkung ist nicht übermäßig, aber ausreichend. Die erfrischende Wirkung spüre ich tatsächlich, wenngleich nicht so stark wie bei konventionellen Produkten. Von einer kräftigenden Wirkung habe ich nichts bemerkt, aber da ich das nicht benötige, ist es okay. Das tolle an dieser Creme ist aber der Duft! Schön frisch und angenehm mit leicht krautigem Einschlag. Zudem zieht die Creme sehr schnell ein, weshalb man sie auch tagsüber benutzen kann.
Nachkauf? Ja, auf jeden Fall! Dann aber in der Fullsize ;) Werde über den Winter aber noch eine andere Fußcreme aufbrauchen und danach wird sie gekauft.


  • Burt's Bees Milk & Honey Bodylotion
Solides Produkt,  welches eine hohe Pflegewirkung besitzt. Da ich aber wenn möglich vegane Produkte bevorzuge und den Duft (typisch Milch & Honig, ansonsten nicht weiter beduftet) nicht wirklich mag, ist es nicht das richtige Produkt für mich. Ansonsten kann ich sie euch ans Herz legen, falls ihr noch eine Bodylotion sucht! Sie lässt sich zudem sehr leicht verteilen und zieht recht zügig ein.
Nachkauf? Nein, da ich den Duft nicht mag und das für mich bei Bodylotionen neben der Pflegewirkung der wichtigste Punkt ist.


Ohne Foto:

  • Rosenseife (unbekannter Hersteller, habe ich mal auf einem Mittelaltermarkt gekauft)
Diese Seife hatte ich doppelt und lag wirklich jahrelang herum, bis ich sie dann endlich aufgebraucht hatte. Früher mochte ich Rosenduft in Kosmetik sehr, aber mittlerweile habe ich das satt. An sich war das eine super Seife: sehr ergiebig und pflegend! Selbst häufiges Händewaschen hat absolut keine trockene Haut erzeugt.
Nachkauf? Nein, kann keinen Rosenduft mehr riechen und komme wohl nicht mehr so schnell in die Ecke, in der ich die Seife gekauft habe.

  • Alterra Reinigungstücher
Für mich die einzigen Abschminktücher, die ich immer wieder nachkaufe. Zu Hause schminke ich mich ja mit Öl bzw. Reinigungsmilch ab, aber für Festivals oder wenn man mal wirklich abends zu müde ist, sind Reinigungstücher perfekt. Diese hier sind nicht zu ölig und vor allem nicht zu scharf (Alkohol).
Nachkauf? Ja klar!

  • Waldfussel Teebaum-Salzseife
Bei diesem Produkt war ich wirklich traurig, als es leer wurde! Für mich ein supertolles Produkt. Ich vertrage sie einwandfrei, sie reinigt mild und ist sogar noch etwas pflegend. Ich verwende sie immer morgens, ab und zu auch abends (da nehme ich meist Reinigungsmilch). Ausführliche Review.
Nachkauf? Ja wollte ich schon, war aber dann schon leer gekauft im Shop. Als Ersatz durfte die Shea-Salzseife mit. Sollte es sie mal wieder geben, werde ich sie auf jeden Fall wieder holen.

  • Alles Schöne Dinge Seife (ich weiß den Namen leider nicht mehr)
Da ich zu einem Produkt, wessen Namen ich nicht mehr weiß und daher auch nicht sagen kann, ob es das noch gibt, nicht viel sagen muss, halte ich es kurz:
Gutes, solides Produkt. Habe die Seife gerne benutzt, da sie mild gereinigt hat. Nur der Duft war mir zu wenig vorhanden.

  • Alverde Duschcreme Macadamianuss Karitébutter
Ich mochte das Duschgel - es war günstig, hat toll gerochen und mild gereinigt. Nur die Pflegewirkung war kaum vorhanden. Die Review dazu hier.
Nachkauf? Nein, das Produkt wurde aus dem Sortiment genommen.


Das war es dann erst mal ;) Ich hoffe, ich habe euch damit nicht erschlagen...

Eure

Kommentare:

  1. Ein interessanter Post, war sehr schön zu lesen! :) Toll, dass du mittlerweile zum Großteil nur noch Lieblinge benutzt! Ich muss definitiv auch mal meine Schminksachen durchsuchen und aussortieren, Danke für die Anregung! :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen!
      Ich bin durch das Aussortieren auf zwei drei Lidschatten gestoßen, die ich schon ganz vergessen hatte, da sie immer ganz unten drin lagen. Hat also auch Vorteile ;)

      LG

      Löschen
  2. Ich finde es immer bewundernswert, wenn man seine Lieblinge gefunden hat und sich nicht mehr zuz spontanen Impulskäufen verleiten lässt! Bei mir dauert das glaube ich noch ein bisschen ;)

    Die Weleda Iris Pflegemaske habe ich auch nur noch als Kleingröße gesehen und auf der Weleda Homepage ist sie nicht mehr zu finden... Vielleicht wurde sie still und heimlich ausgelistet?

    Deine Erfahrungen mit dem Alterra-Deobalsam kann ich bestätigen, riecht gut, aber schützt leider nicht sehr stark.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht so schwer, wenn man denn etwas gutes gefunden hat und erkennt, dass ständige Produktsuche- und Käufe mehr stressen, als Nutzen bringen - zumindest so meine Meinung bei Cremes für empfindliche Häuter.

      Könnte gut sein, dass die Fullsize ausgelistet wurde.

      Ja, habe das auch schon von anderen mitbekommen. Eigentlich schade um den Deo, aber müffeln will ich im Hochsommer auch nicht.

      LG

      Löschen
  3. Vielen Dank für diesen Artikel, es ist doch immer wieder interessant was andere so für Produkte benutzen, da kann man sich das eine oder andere abschauen...♡♡♡

    AntwortenLöschen
  4. I wo, nix mit erschlagen - ich liebe aufgebraucht Posts, denn so erfährt man auch mit etwas Distanz zum Kauf und den ersten Versuchen mehr zu den jeweiligen Produkten. Von mir aus kannst Du gerne öfter solche Posts machen.
    Ich finde es zudem sehr schön und beruhigend, dass es auch andere Beautybloggerinnen gibt, die sich auf das Wesentliche beschränken und nicht dröfzillionen Produkte rumstehen haben. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab mal mehr "Aufgebraucht"-Beiträge, aber bin dann kaum noch dazu gekommen. Werde es wohl regelmäßig wieder einführen - zum einen gefällt mir der Austausch darüber mit euch und für mich ist es die perfekte Möglichkeit, mein Fazit nochmals nachzulesen und nach langer Zeit ein Produkt ggf. neu zu bewerten =)

      LG

      Löschen
  5. Ich fand die Handcreme von Primavera auch sehr sehr toll, aber irgendwie fehlte dohc das gewisse etwas :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso - solide gute Handcreme, aber ich muss sie nicht uuuunbedingt nachkaufen. Aber hier gibt es ja zum Glück eine große Auswahl ;)

      LG

      Löschen
  6. Auf dem untersten Foto ist doch noche eine Shampoo-Flasche von Sante. Keine Meinung dazu??
    Schade, dass es die Gesichtsmaske nicht mehr gibt, eine gute Feuchtigkeitsmaske suche ich auch noch! Und von Eve Butterfly habe ich vorm Umzug noch bestellt, muss ich dringend mal testen, Du bist ja so begeistert!
    Viele Grüße,
    diealex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mist! Danke für den Hinweis, da hatte ich völlig vergessen, etwas dazu zu schreiben. Hole ich gleich nach =)

      Oh, was hast du dir denn bestellt? Bin gespannt, wie du die Sachen so findest!

      LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...