Mittwoch, 31. Juli 2013

Alverde LE: "African Soul"


"Die neue Limited Edition African Soul von alverde NATURKOSMETIK zaubert einen Hauch von Afrika in dein Schminktäschchen und nimmt dich mit auf eine Reise durch die Weiten des Landes. Lass dich von den warmen Erdtönen und leuchtenden Farben mitreißen und verleihe deinem Aussehen einen Look wie von der Sonne geküsst."
Die neue LE wird vom 8. August bis 4. September in limitierter Auflage in den DM-Märkten erhältlich sein!


 Schimmernder Bronzing-Puder und African Powder

Der schimmernde Bronzing-Puder (links) in den Farben no. 10 Sunset Glow und no. 20 Rising Sun zaubert einen strahlenden Teint wie von der Sonne geküsst und bringt die lang ersehnte Sommerbräune zurück.
Das zarte Puder (rechts) mit natürlichen Farbpigmenten verleiht deinem Teint ein zartes, natürlich gebräuntes Aussehen. Mit pflegender Sheabutter. Das Puder ist in der Farbe no. 10 African Earth erhältlich. Der schimmernde Bronzing-Puder no.10 ist nicht vegan, no.20 ist vegan. Das African Powder ist vegan.

Das Bronzing-Puder (9g) kostet 3,95 €
Das African Powder (9g) kostet 3,95 €




Bronzing Stick
 
Der seidig-weiche Bronzing Stick setzt schimmernde Akzente auf der Haut und sorgt für eine natürlich wirkende, frische Bräune. Die zarte Formel enthält pflegende Sheabutter. Den Stick gibt es in den Farben no. 10 Gold Rush und no. 20 Bronzing Heat. Beide Referenzen sind nicht vegan.

Der Bronzing Stick (5g) kostet 3,95 €




Cooling Concealer
Der mit pflegender Bio Sheabutter und feuchtigkeitsspendender Bio Aloe Vera angereicherte Cooling Concealer verleiht deinen Augen sofort mehr Frische und lässt Schatten und Rötungen optisch verschwinden. Lichtreflektierende Pigmente sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild. Es gibt den Cooling Concealer in den Farben no. 10 Natural Savanna und no. 20 Desert Beige. Beide Referenzen sind vegan.
 

Der Cooling Concealer (15ml) kostet 2,95 €




Duo Lippenstift
Die Duo-Lippenstifte sorgen mit vibrierender Leuchtkraft und magischen Farben für ein bezauberndes Lippen Make-up. Die Farben können einzeln oder kombiniert aufgetragen werden. Der Duo-Lippenstift ist in folgenden Farben erhältlich: no. 10 African Life, no. 20 African Soul und no. 30 African Magic. Alle Referenzen sind nicht vegan.

 
Ein Duo-Lippenstift (2 x 2,5g) kostet 3,95 € 






Lippenfarbe
Die einzigartige Textur pflegt die Lippen mit Bio Sheabutter, Bio Gojibeerenextrakt und Bio Mandelöl intensiv und taucht sie in satte Farben. In den Farben no. 10 Wild Life, no. 20 Terra Rose und no. 30 Natural Tan erhältlich. Alle Referenzen sind nicht vegan.

 
Die Lippenfarbe (8ml) kostet 3,95 € 




gebackener, marmorierter Lidschatten
Die warmen Erdtöne in Kombination mit leuchtendem Grün oder schimmerndem Gold verleihen den Augen das gewisse Etwas! Die gebackene Textur setzt zarte bis intensiv schimmernde Akzente auf den Augenlidern und sorgt für strahlende Augenblicke. Es gibt den Lidschatten in den Farben no. 10 Trees and Desert, no. 20 Ocean und Mountains und no. 30 Rocks and Sand. Alle Referenzen sind vegan.

 
Ein Lidschatten (3g) kostet 3,75 € 



Fazit
Leider eine recht langweilige LE. Für eine sommerliche LE hätte ich mir viel schönere Farbkombinationen vorstellen können, zumal es von einer anderen Drogeriemarke schon eine Afrika-Edition gibt.
Weiterhin bin ich für normale Bronzingprodukte zu blass und mir stehen braune und warme Töne sowieso nicht. Daher werde ich mir nur mal den grünen Lidschatten näher anschauen.


Wie findet ihr die neue LE? Wollt ihr etwas bestimmtes kaufen oder ist sie für euch ebensowenig geeignet?


Eure

Dienstag, 30. Juli 2013

Ich packe meinen Koffer...

Hallo liebe Leser! =)

Ich war jetzt eine ganze Woche im Urlaub, daher gab es auch keine Blogbeiträge. Jetzt bin ich wieder da und kann fleißig bloggen.

Nun möchte ich euch zeigen, was ich alles an Kosmetik eingepackt habe. Ich wollte es ursprünglich minimalistisch halten, was aber nicht gelang, da es von meinen Produkten kaum Reisegrößen gibt.
Daher habe ich manches einfach weg gelassen und trotzdem ist mein Kulturbeutel fast geplatzt *seufz* Ich muss dazu sagen, dass ich normalerweise - gerade an dekorativer Kosmetik - mehr einpacke. Da es sich dieses Mal aber um einen Fotourlaub handelte, bei dem wir die meiste Zeit mitten in der Pampa unterwegs waren und für Party machen gar keine Zeit blieb, habe ich nur sehr wenig eingepackt.
Meine Waldfussel-Seifen konnte ich leider auch nicht mitnehmen, da wir jede Nacht woanders waren und die Seifen tagsüber im Auto sicher geschmolzen wären. Gerade die Salzseife fürs Gesicht habe ich sehr vermisst!


Montag, 29. Juli 2013

Neuigkeiten der Woche 29.07.13

 
  • Alles-Vegetarisch hat nun auch die beliebten Produkte von Tofurky aus den USA im Programm!
  • Von Lavera gibt es nun die neuen überarbeiteten Produkte fürs Haar: die neue Serie Hair PRO
  • Von Alverde wird es bald eine neue LE geben - African Soul!
  • Von Eve Butterfly Soaps gibt es wieder eine neue Seife namens Alpenglühen. 120g kosten 5,50€.
  • Wer neben NK noch KK benutzt und sich nicht alle Inhaltsstoffe durchlesen will, kann die Produkte auf synthetische und hormonell wirkende Stoffe etc. künftig via "ToxFox", einer neuen App checken
  • Melvita hat ihrenBlütenwasser neue Designs gegeben: die Flaschen sind nun leichter und sowohl recycelt als auch recyclebar. Daumen hoch!


Eure

Mittwoch, 17. Juli 2013

Lavera - Basis sensitiv Zahncreme mint

Fakten

Zahnpasta mit Biominze & Natriumflorid
75ml kosten 2,49€
NaTrue Siegel
Vegan!
Ohne Tierversuche!






Das sagt der Hersteller

"Diese Zahncreme bietet Kariesschutz, natürlich weiße Zähne und mint-frischen Atem in einem. Zahnbelag wird gezielt entfernt und Karies durch Härtung des Zahnschmelzes mit Natriumfluorid vorgebeugt.
ph 7,0 -7,5, RdA Wert 80, Tensidgehalt 10%"


Inhaltsstoffe

Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Maris Sal, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Xanthan Gum, CI 77891, Sodium Fluoride, Echinacea Purpurea Extract, Commiphora Myrrha Extract, Arnica Montana Extract*, Mentha Piperita Water*, Aroma**, Limonene**
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils


Meine Meinung

Ich kaufe öfters normale konventionelle Zahnpasta - einfach aus finanziellen Gründen. Wenn ich aber NK-Zahnpasta kaufe, dann greife ich am liebsten zu dieser Zahncreme!
Sie erfüllt meine Ansprüche an ein frisches Mundgefühl und saubere Zähne komplett.

Die Textur ist cremig-fest und komplett weiß. Man kommt mit einer üblichen Menge an Zahnpasta zum Putzen aus, ich nehme ca. eine Erbsengröße.

Der Geruch beim Auftrag ist sehr dezent, aber wahrnehmbar. Es riecht leicht nach Minze, dies spürt man auch beim Zähneputzen. Die Minze ist allerdings sehr natürlich und überhaupt nicht scharf, wie man es von herkömmlicher Zahnpasta kennt. Ein bisschen stärkeren Minzgeschmack wurde ich mir schon wünschen.

Durch den Meersalzgehalt hat man quasi Putzkörper in Mundraum, die allerdings nicht unangenehm auffallen oder sich gar eklig anfühlen.

Die Schaumbildung ist geringer als bei konventioneller Zahnpasta, aber vorhanden und vor allem ausreichend. Ich habe nicht den Eindruck, mehr Creme nehmen zu müssen.

Nach dem Zähneputzen fühlen sich meine Zähne sauber und glatt an und ich habe ein leicht frisches Gefühl im Mund.  Insgesamt bin ich mit dieser Zahncreme sehr zufrieden und habe sie auch schon  nachgekauft.



Bewertung




Mit Abstand meine liebste NK-Zahnpasta! =) Wer nicht ganz auf ein minzig-frisches Gefühl nach dem Zähneputzen verzichten möchte, der sollte sich diese Zahnpasta mal anschauen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Ich habe noch einige andere NK-Cremes getestet, die mich aber nicht ganz so überzeugt haben. Demnach eine Kaufempfehlung für die Lavera Mint-Creme.


Welches ist eure liebste NK Zahnpasta? Kauft ihr nur diese, oder bleibt ihr in dieser Produktsparte bei konventioneller Kosmetik?


Eure

Montag, 15. Juli 2013

Neuigkeiten der Woche 15.07.13

 
  • Sale bei Melvita! Im Onlineshop gibt es auf einige Produkte 20 bis 50% Rabatt.
  • Chrimaluxe macht Sommerferien vom 29.07. bis 17.08. Ab dem 19. August werden die Bestellungen wieder bearbeitet.
  • Heymountain hat nochmal neue (limitierte) Sommerprodukte veröffentlicht: It's cool Man Shower Gel, Dragonfruit Shower Gel, Dragonfruit Sugar Scrub und Dragonfruit Coldcream.
  • Melvitas Rosencreme wurde von Ökotest mit einem "Sehr gut" benotet.
  • Die Produkte von Logona Natural Nails wurden überarbeitet: neue Rezepturen & Designs! Es handelt sich dabei um das Handpflege Konzentrat, die Nail Repair Kur und das Nagelhautfluid.

Eure

Samstag, 13. Juli 2013

[TAG] 11 Bücher-Fragen

Mal wieder ein Tag ;) Eigentlich mag ich Tags so gar nicht, aber da dieser Tag das Thema Bücher behandelt und nicht den typischen Beautyblogger-Einheitsbrei, werde ich ihn veröffentlichen.
Weiter gereicht wird er - wie immer - allerdings nicht!

Jinx von Blond und Rot hat mich mit dem Tag "11 Bücher-Fragen" versehen.

Ihre Fragen und meine Antworten dazu:


1) Wer sind dein/e 3 Liebelingsschriftsteller/innen?
Markus Heitz, Sergej Lukianenko, H.P. Lovecraft.

2) Welches Genre liest du besonders gerne?
Vampir, Horror, Thriller, Krimi, Fantasy, Historisches, Fachliteratur

3) Liest du immer nur ein Buch oder auch mal mehrere parallel?
Früher habe ich immer nur ein Buch gelesen, mittlerweile mehrere parallel. Ich habe meist etwas "seichtes" und ein Fachbuch oder Gedichtbände hier liegen. Ich mache es dann von meiner Laune und meiner "Gehirnkapazität" abhängig, was ich gerade lesen möchte ;)

4) Wie viele Bücher besitzt du ungefähr?
Nicht viele, da ich meist eher Bücher fürs Studium kaufen muss und dann nichts mehr für Romane über bleibt. Dürften ca. 150 Bücher sein (Reclamhefte nicht mitgezählt).

5) Wo kaufst du deine Bücher in der Regel? In einer Buchhandlung, im Internet oder ...?
Meistens in der Buchhandlung. Ich unterstütze dabei gerne kleine Buchhandlungen, keine Ketten. Manches erstehe ich auch im Internet, wenn ich es vor Ort nicht finde. Gerade alte Bücher mit wunderschönen Einbänden hole ich aber meist via Ebay oder von Flohmärkten.

6) Was machst du mit Büchern, die du geschenkt bekommst, die dich aber nicht interessieren?
Zuerst werden sie ins Regal gelegt. Sollten sie mich auch nach einigen Monaten noch nicht interessieren, verschenke ich es weiter.

7) Wie viele Bücher kaufst du dir im Jahr?
Kann ich absolut nicht sagen, da das sehr unregelmäßig stattfindet und ich keine Liste führe.

8) Um was geht es in deinem Lieblingsbuch? 
Vorweg - DAS Lieblingsbuch gibt es bei mir nicht. Ich habe mehrere Schriftsteller und Bücher, die ich super finde. Daher macht es auch keinen Sinn, hier das nächstbeste Buch heraus zu picken, um etwas darüber zu erzählen. Daher eher eine Buchempfehlung meinerseits: Da H.P. Lovecraft zwar bekannt ist, aber viele ihn nur dem Namen nach kennen, würde ich euch "The Best of H.P. Lovecraft" ans Herz legen. Hier sind einige seiner Geschichten in einem Band veröffentlicht, womit man einen herrlichen Einblick in seine Welt und seinen Schreibstil bekommt. 

9) Gibt es Bücher, die du auch zweimal oder öfter gelesen hast?
Ohja! Ich habe fast jedes Buch in meinem Schrank mehrfach gelesen. Wenn sie sehr gut sind oder ich aus nostalgischen Gründen daran hänge, werden sie auch locker 3 Mal und mehr gelesen. Mit entsprechendem zeitlichen Abstand natürlich.

10) Thema Buchverfilmung: Zuerst den Film und dann das Buch oder umgekehrt?
Erst das Buch, dann den Film - und anschließend über die grausame Verfilmung lästern *lach* Die einzige Ausnahme war bisher Game of Thrones: erst habe ich die erste Staffel gesehen, im Anschluss alle 10 Bände (deutsch) gelesen und dann die Staffel weiter geschaut.

11) Hast du schonmal darüber nachgedacht selbst ein Buch zu schreiben? Wenn ja, von was würde es handeln? 
Ja, mehrfach. Sollte dem so sein, dann wird es aber noch einige Jahre dauern. Es wäre nämlich dann Fachliteratur und das kann und will ich erst nach dem Studium in Angriff nehmen.



Eure

Freitag, 12. Juli 2013

[PRESSE] Neue Badezusätze von Dr. Hauschka!


"Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Außentemperaturen sinken, kehrt sich die Aufmerksamkeit automatisch mehr nach innen. Wünsche nach Wärme und Geborgenheit werden wach. Was gibt es dann Besseres, als sich ein Bad einzulassen, die Türe hinter sich zu schließen und in eine wohlriechende Welt einzutauchen, in der man ganz seinen Gedanken nachhängen kann."

Die vier verschiedenen Badezusätze werden ab Mitte September erhältlich sein! Zu kaufen gibt es 100ml Größen und ein Kennenlernset aller Bäder in der 10ml-Variante. Kosten soll das Kennenlernset 7,00€.



 Mandel Bad – verwöhnt die Sinne
100ml kosten 13€
"Der vielschichtige Duft des neuen, pflegenden Bades lädt zu einer Entdeckungsreise der Sinne ein: von der sanften Frische der ersten Mandelblüte vor mediterranem Frühlingshimmel zur warmen Süße der Mandelfrucht. Das transparente, goldgelb schimmernde Bad verteilt sich zart milchig im warmen Wasser. Wer darin eintaucht, erlebt die Geborgenheit schenkende Kraft der Mandel, deren Öl sich fein an die Haut anschmiegt und den Körper wie ein Mantel sanft umhüllt."
INCI:
Rizinusöl (sulfatiert), pflanzliches Glycerin, Alkohol, Ätherische Öle, Mandelöl.



Moor Lavendel Bad – verleiht umhüllenden Schutz

100ml kosten 15€
"Nach einem anstrengenden Tag oder als Vorbereitung auf diesen, besonders wenn die Gedanken noch ein paar Extrarunden drehen, verleiht das Moor Lavendel Bad die nötige Entspannung. Der beruhigende, aber auch Klarheit schenkende Lavendelduft lässt einen wieder zu sich finden und sich auf das Wesentliche besinnen. Neben dem Lavendel steht ein Moorextrakt im Mittelpunkt, der nach einem eigenen rhythmischen Verfahren zusammen mit Auszügen aus Rosskastanien und Ackerschachtelhalm aufbereitet wird. Besonders in Kombination mit dem warmen Wasser hilft er, Abstand zu der trubeligen Welt außerhalb der Badewanne zu gewinnen. Für eine sanfte Pflege der Haut sorgen Mandel- und Avocadoöl. Die Moor Lavendel Bademilch vermittelt einen klaren Kopf und lässt gleichzeitig den Körper entspannen." 
INCI:
Wasser, Ätherisches Öl aus Lavendel, Mandelöl, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Arabisches Gummi, Moorextrakt, Jojobaöl, Glycerin-Fettsäureester, Lecithin, Zuckertensid, Auszüge aus Ackerschachtelhalm und Rosskastaniensamen, Ätherische Öle, Xanthan, Bentonit, Meeresalgenauszug. 



Rosen Bad – lässt die Seele aufblühen
100ml kosten 15€

"Wenn man die sahnige Bademilch in den Wasserstrahl gibt, ist es, als blühe ein Rosengarten im Badezimmer auf. Rosenwasser, ätherisches Rosenöl und Auszüge aus Rosenblüten verleihen diesem Blütenbad die überraschende Vielseitigkeit der Rose. Wer dieses Bad genießt, fühlt sich einfach königlich. Es ist Balsam für die Seele und schenkt Ruhe und Belebung zugleich. Auf der Haut hinterlässt die Komposition mit Mandel- und Avocadoöl ein zartes und geschmeidiges Gefühl."
INCI:
Wasser, Rosenwasser, Auszug aus Rosenblüten, Mandelöl, pflanzliches
Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Ätherische Öle, Ätherisches Öl aus Rosenblüten, Jojobaöl, Glycerin-Fettsäureester, Lecithin, Xanthan, Bentonit, Zuckertensid, Meeresalgenauszug. 



Zitronen Lemongrass Bad – weckt die Lebensgeister 
100ml kosten 13€
 "Mit dem Zitronen Lemongrass Bad holt man sich ein Energietonikum in die Badewanne, das gute Laune verleiht und belebt. Der frische Duft sonnengereifter Zitronen verbindet sich mit dem exotischen Lemongrass zu einer Stimmung voller Leichtigkeit und Lebenslust. Das Bad pflegt die Haut sanft mit Sonnenblumenöl, während Zitrone und Lemongrass sie mit ihrer tonisierenden Wirkung aktivieren. Mit diesem neuen Bad kann man voll frischer Energie in den Tag starten oder am Abend noch einmal Energie tanken, bevor man diesen erst so richtig beginnen lässt."
INCI:
Rizinusöl (sulfatiert), pflanzliches Glycerin, Alkohol,
Ätherische Öle, Ätherisches Öl aus Zitronen, Sonnenblumenöl, Auszüge aus Zitronenschale und Lemongrass.





 Salbei Bad – unverzichtbarer Klassiker

100ml kosten 13€
"Neben den vier neuen Bädern wird es einen beliebten Klassiker weiterhin im Sortiment der Dr Hauschka Körperpflegeprodukte geben: das Salbei Bad. Es überrascht mit zwei Eigenschaften, die im ersten Moment gegensätzlich wirken; sie sind aber vielmehr Ausdruck seiner regulierenden Kraft. Mit einer ausgewählten Komposition ätherischer Öle durchwärmt das Bad und beugt einer Auskühlung vor – eine Wohltat in der kalten Jahreszeit. Andererseits erfrischt das Salbei Bad nach Sport und Anstrengung und wirkt desodorierend. Salbei Fußbäder regenerieren beanspruchte und geschwollene Füße. Regelmäßig angewendet, regulieren sie schwitzige Füße und machen die Haut wieder zart und weich. Waschungen mit Salbei Bad unterstützen zudem die Pflege der unreinen Haut."

INCI:
Rizinusöl (sulfatiert), pflanzliches Glycerin, Alkohol, Ätherische Öle, Ätherisches Salbeiöl, Jojobaöl.





Eure

Mittwoch, 10. Juli 2013

(Blende-)Lidschatten hautfarben: Alverde & Rival de Loop

Hallo =)

heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in meine Schminkroutine geben. Das Thema sind Lidschatten, die ich am liebsten zum Mattieren des kompletten Lids und zum Verblenden von Lidschatten nehme.

Ich trage immer, wenn ich mich mit Lidschatten / Lidstrich schminke, zuerst meine Foundation auf, anschließend eine Lidschattenbase und Puder und daraufhin einen hautfarbenen Lidschatten. Erst dann folgt das eigentliche Augenmakeup.
Zum einen wirken manche Lidschattenfarben dadurch kräftiger und halten besser und zum anderen gleicht ein hautfarbener Lidschatten das komplette Lid schön an und lässt es ebenmäßiger wirken.

Bei Lidschatten - vor allem bei Smokey Eyes - ist das Verblenden sehr wichtig. Ausnahme hiervon sind natürlich bewusst unverblendet gehaltene Augenmakeups ;)
Das A und O hierfür sind in meinen Augen gute Schminkpinsel, die sich zum Verblenden eignen. Darüber hinaus wirken Übergänge und Kanten viel softer, wenn zusätzlich mit einem hautfarbenen Lidschatten ausgeblendet wird.

Und nun zum Kern der Sache! Diese beiden Lidschatten benutze ich hierfür am liebsten:  
  • Alverde - Warm Vanilla 
  • Rival de Loop - White Coffee

Beide sind tierversuchsfrei und auch für reine NK-Benutzer ist etwas dabei. Ich könnte ehrlich gesagt nicht sagen, welcher mir lieber ist. Ich benutze beide relativ gleich oft. In letzter Zeit greife ich allerdings immer öfters zum Alverde Lidschatten. Dieser ist auch schon länger in meinem Besitz und wurde kürzlich nachgekauft. Mir sind Produkte in NK-Qualität einfach lieber und da es rein optisch nicht wirklich auffällige Unterschiede gibt, werde ich den von RdL noch leeren und dann nur noch den Warm Vanilla weiter verwenden. Zwei nahezu identische Lidschatten braucht man ja auch nicht. Weiterhin fällt bei dem Alverde Lidschatten weniger Verpackungsmüll an, da die Dose kleiner ist und ich den zugehörigen Pinsel bei RdL sowieso nie verwende.


Alverde - Warm Vanilla


Fakten

1,7g / Dose kosten 2,25€
NaTrue Siegel
Ohne Tierversuche
Vegan

Das sagt der Hersteller

"Verleihen Sie Ihren Augen eine wunderschöne Tiefe. Die samt-weiche Formel lässt sich leicht auf dem Lid auftragen und verschmilzt auf eine natürliche Art mit der Haut. Durch die zauberhafte Farbabgabe gelingen atemberaubende Farbenspiele in Matt-Optik. Mit Turmalin-Pulver."

Inhaltsstoffe

Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Stearate, Silica, Parfum (Essential Oils)**, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Bisabolol, Tourmaline, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Mica, Maltodextrin, Tin Oxide [+/- CI 77492, CI 77491, CI 77499, CI 77891, CI 77742, CI 75470 (Carmin)]



Rival de Loop - White Coffee 


Fakten

Kostet pro Stück 1,99€
Ohne Tierversuche
Vegan

Inhaltsstoffe

TALC, POLYETHYLENE, MICA, MAGNESIUM STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, GLYCERIN, AQUA, LAURYL METHACRYLATE / GLYCOL DIMETHACRYLATE CROSSPOLYMER, ISOPROPYLPARABEN, RETINYL PALMITATE, ISOBUTYLPARABEN, BUTYLPARABEN, DICAPRYLYL ETHER, PISUM SATIVUM (EXTRACT), ALGAE (EXTRACT), TOCOPHEROL, POLYGLYCERYL -2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, XANTHAN GUM, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499


Links: RdL - Rechts: Alverde



Eure

Dienstag, 9. Juli 2013

Martina Gebhardt - Salvia Cream

Fakten

Gesichtscreme für fettige & unreine Haut
15ml kosten ~5€
50ml kosten ~12€
Demeter- BDIH und IHTK zertifiziert
Ohne Tierversuche! 





Montag, 8. Juli 2013

Neuigkeiten der Woche 08.07.2013

 
  • Von ILIA Beauty gibt es neue Lipglosse in 6 verschiedenen Farbtönen. Mehr dazu findet ihr hier.
  • Von Eve Butterfly Soaps gibt es jetzt eine Augencreme. Sie enthält Gurken- und Aloe Vera-Extrakt, pflanzliches Kollagen und Augentrost. Mehr dazu hier im Shop.
  • Von Alverde gibt es ab sofort bei der Vital Tagescreme Goldschimmer Amaranth gratis dazu die Wimperntusche Schwung & Volumen.
  • Der Fußreinigungsschaum Pinie Minze von Alverde wird in den nächsten Wochen das Sortiment verlassen.

Wie ihr seht, gab es diese Woche nicht viele News. Habe den Beitrag dennoch veröffentlicht und wünsche euch hiermit allen einen guten Start in die neue Woche! =)


Eure

Samstag, 6. Juli 2013

Martina Gebhardt - Young & Active Face Lotion

Fakten

Leichte Gesichtscreme für junge Mischhaut ab 20
100ml kosten 17,80€
30ml kosten 7,99€
Ohne Tierversuche!
Vegan
IHTK Siegel 
Demetergeprüfte Inhaltsstoffe

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Martina Gebhardt zugeschickt. Vielen Dank an die Firma, ich habe mich sehr gefreut! 
 




Freitag, 5. Juli 2013

Fairy-Box: Die Box ohne Tierversuche

In den letzten Monaten wird man in der Bloggerwelt extrem zugespammt mit Kosmetik-Boxen, die man abonnieren kann. Die meisten davon interessieren mich kein bisschen, da entweder überteuerte Highend-Kosmetik enthalten ist oder eben Produkte von Firmen enthalten sind, die Tierversuche durchführen.

Nun gibt es seit diesem Monat allerdings eine neue Box. Sie heißt Fairy-Box und stammt aus Deutschland. Die Fakten über diese Box möchte ich euch nun vorstellen.



Das sagt Fairy-Box
"Diese naturreinen Produkte für Gesicht, Haar und Körper sorgen für ein schönes Äußeres und sind dabei komplett ohne Tierversuche hergestellt. Entdecke die einzigartige Welt unserer Kosmetikstars und genieße das außergewöhnliche Natur-pur-Verwöhnprogramm."

Fakten
  • Monatliche Zustellung
  • Kostenloser Versand
  • Kosten: 16€ innerhalb Deutschlands, 22€ für Österreich und Schweiz
  • Tierversuchsfreie Produkte
  • Bei Bestellungen ab dem 20. Monatstag erfolgt die Auslieferung erst im darauffolgenden Monat
  • Die Box enthält 5 bis 6 Produkte in Original und Sondergrößen
  • Jede Box enthält dekorative Kosmetik
  • Alle Produkte lassen sich über den Onlineshop des Boxenbetreibers nachbestellen

Die erste Box wurde zu Beginn diesen Monats versendet. Falls ihr euch für den Inhalt der ersten Box interessiert, könnt ihr hier bei Schminketrulla nachlesen!

Das Konzept der Box gefällt mir jedenfalls sehr gut und ich überlege, eventuell auch mal eine Box zu testen. Normalerweise bin ich absolut kein Boxenfan, aber tierversuchsfreie "Überraschungspakete" klingen ganz gut.

Die Fairy-Box steht natürlich ganz am Anfang. Inwieweit sie sich zB. mit der BioBox messen kann, lässt sich noch nicht abschätzen. Ich bin jedenfalls gespannt, was es nächsten Monat geben wird und werde dann evtl. auch eine bestellen! =)

Was mich allerdings sehr interessieren würde: sind nur Naturkosmetik-Produkte enthalten oder auch konventionelle Kosmetik? Da bin ich noch auf eine Aussage gespannt.

Was haltet ihr von dieser Box? Bezieht ihr schon Boxen, wenn ja welche? 


Eure

Donnerstag, 4. Juli 2013

Aufgebraucht Juni 2013

 


  •  Alverde Gesichtstonic Heilerde
Dieses Gesichtswasser habe ich seeeehr lange benutzt und fand es lange wirklich gut gegen Pickel. Da meine Haut aber irgendwann immer trockener wurde und auch recht gereizt darauf reagierte, habe ich es nur noch selten verwendet. Jetzt ist es endlich leer! Ich mag Heilerde sehr, aber in Form von diesem Gesichtswasser geht es einfach nicht. Die ausführliche Review folgt in den nächsten 2 Wochen.

  • Eve Butterfly Soaps Whipped Sheabutter Mango & Litsea
Lieblingsbodybutter! Wird gleich nachgekauft, zusammen mit anderen schönen Dingen ;) Die Review dazu findet ihr hier: *klick* Der Duft ist schön, hält sich auch überraschend lange und die Pflegewirkung ist sehr gut. Für mich wirklich ein Heiliger Gral bei der Körperpflege. Sie ist absolut nicht vergleichbar mit Lotionen aus der Drogerie - wer also noch etwas pflegendes sucht, dem sei diese Bodybutter ans Herz gelegt. Ich habe sie jetzt zum 2. Mal in Folge benutzt.

  • Lavera Mangomilch Haarkur
Ich benutze nur selten diese Haarkuren in Sachets. An sich sind sie eine gute Sache, aber oft sind die Inhaltsstoffe nicht das Optimale für mich. Die Kur enthält unter den ersten 5 Inhaltsstoffen schon Alkohol und Glycerin - mögen meine Haare beides weniger. Da werde ich künftig einfach auf Sachets verzichten und in eine gute Kur aus der Flasche investieren. Abwechslung kann ich ja dann durch zusätzliche Pflege hinein bringen, da ich ja sowieso oft Ölkuren mache. Vermissen werde ich an diesem Produkt allerdings den Geruch, der ist soooo toll! Schade bei dieser Kur fand ich, dass sie (bei mir) ordentlich Farbe zieht. Daher benutzte ich sie auch meist nur im letzten Stadium vor dem nächsten Haarefärben.

  • Alverde Lippenbalsam Calendula
Ein Lippenpflegestift, der für durchschnittliche Ansprüche genügen sollte. Meine Lippen sind - gerade im Winter - oft sehr trocken. Hier reicht er nicht mehr aus, was ich schade finde. Daher werde ich ihn auch nicht mehr nachkaufen und bevorzuge andere Lippenpflegeprodukte, wie bspw. den von Weleda. Ich hatte ihn ziemlich lange und gegen Ende hat er auch wirklich unangenehm gerochen, ist wohl ranzig geworden. Daher ist das letzte Stummelchen mit in den Müll geflogen.

  • Haarseife "Bamboo-irgendwas" von Alles schöne Dinge
Nein, die Seife heißt nicht so ;) ich weiß es nur nicht mehr genau und da es diese Seife schon länger nicht mehr gibt, kann ich auch nicht auf der Homepage nachschauen. Ich war mit dem Produkt sehr zufrieden! Schade, dass ich das nicht nachkaufen kann... aber dafür habe ich eine ähnliche Seife gefunden, die Melissa! Da es sie nicht mehr zu kaufen gibt, schreibe ich auch nicht so ausführlich darüber.



Wie man sieht - es geht voran! Mein Duschgelbestand ist  deutlich geschrumpft, ich habe "nur" noch 3 Duschgele hier. Eins davon gab es mal von meiner Oma zu Weihnachten. Was ich mit dem machen soll, weiß ich nicht. Klo putzen? *hüstel*
Bei Shampoos besitze ich auch fast nur noch Produkte, die ich verwenden will. Bei Spülungen sieht es anders aus. Gesichtspflegeprodukte habe ich auch nicht mehr viel. Seifen sind nur "geliebte" Produkte, da muss ich mich nicht zum Aufbrauchen zwingen ;)
Ich freue mich! Ich hätte schon viel früher damit anfangen sollen, die ungebliebten Produkte aufzubrauchen, statt ewig im Bad einstauben zu lassen...

Kennt ihr die aufgebrauchten Sachen?


Eure

Montag, 1. Juli 2013

Neuigkeiten der Woche 01.07.2013

 
  • Alverde nimmt das Anti Aging Lifting Liquid 3in1 Gojibeere in den nächsten Wochen aus dem Programm.
  • Bis 7. Juli gibt es bei Vegan Wonderland 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Ausgenommen sind Gutscheine und Literatur. 
  • Bei Rossmann kann man sich ab sofort für den Blogger-Newsletter anmelden! Mehr dazu erfahrt ihr bei Rossmann. Man kann praktischerweise angeben, welche Bereiche für einen interessant sind - darunter auch Naturkosmetik und vegane Produkte.

  • Ab sofort gibt es von Dr. Hauschka ein limitiertes Brillenetui, welches Pflege enthält. Mehr dazu erfahrt ihr bei Pura Liv

  • Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege schließt wegen Urlaub den Shop vom 9. bis 16. Juli. Alle Bestellungen, deren Bezahlung bis 10.7. morgens eingeht, werden noch vor dem Urlaub versendet.

  • CMD Naturkosmetik bietet momentan auf einige Artikel 20% Rabatt!

  • Das 2in1 Fußmassage- und Badeöl  "Pinie Zitrone" von Alverde verlässt in den nächsten Wochen das Sortiment.

  • Von Logona gibt es ab dieser Woche eine neue limitierte Handcreme "Grapefruit" im Retrolook. Sie enthält Sheabutter und Bio Kokosöl.

  • Von Lavera sind neue Haarpflegeprodukte erhältlich! Anschauen könnt ihr sie hier auf dem Foto.


Eure
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...