Sonntag, 7. April 2013

[Swatch] KIKO - Glossy Eye Pencil "500 Shiny Black"

 

Fakten

Kajal/Eyelinerstift
1,2g kosten 5,20€ 
Ohne Tierversuche!


Das sagt der Hersteller

"Eye-Pencil für den äußeren Augenbereich mit Applikator

Weiche Textur. Gloss-Lidstrich, der verwischbar, aber intensiv ist.
Wasserfeste Formel."







Meine Meinung

Ein typischer Kajal in Stiftform, der sich von der Anwendungsweise nicht von anderen Kajalstiften unterscheidet.

Sehr schön ist die Schaumstoffspitze am anderen Ende, denn damit kann man den Kajalstrich gleich verwischen und somit weicher und rauchiger gestalten, ohne zu einem zweiten Pinsel greifen zu müssen.

Die Haltbarkeit ist sehr gut, allerdings muss - zumindest bei mir - die Haut dafür sehr gut abgepudert sein. Gerade bei Lidstrichen ist mir das stark aufgefallen, da er sonst schneller schmiert. Aber abgesehen davon ist der Halt bombe! Dürfte wohl an der etwas weichen Konsistenz liegen, die sich auch in der Optik niederschlägt, s.u.

Auf dem Swatchbild erkennt man sicher auch gut beim geschichteten Auftrag ganz rechts die glänzende, glossige Textur - hier stimmt also ausnahmsweise der Produktname "Glossy" mal, auch wenn dieser Effekt nur dezent ist!


Bewertung





Preis-Leistungsverhältnis ist ganz gut. Die Haltbarkeit ist sehr gut, wenn auch aufgrund der etwas "flüssigeren" und glossigen Konsistenz wahrscheinlich nur bedingt für ölige Haut geeignet.
Ich war froh, diesen Kajal gefunden zu habe, da er wirklich sehr tiefschwarz ist, wie man es nur selten bei einem Kajal findet.
Schade finde ich nur, dass es eben keine NK ist - ich benutze diesen Kajal gerne, wenn mir meine "Alltags-Kajale" (aktuell der von Benecos) nicht genug sind und ich das gewisse Extra in der Optik haben möchte, bspw. bei einem Lidstrich. Würde natürlich jederzeit ein so extrem tiefschwarzes Produkt aus dem NK Bereich bevorzugen, aber ich denke, das gibt es nicht. Daher bin ich auch so zufrieden =)


Welches sind eure liebsten schwarzen Kajalstifte - NK oder KK und welche Marken?



Eure

1 Kommentar:

  1. Definitiv Kiko! Ich nehme meinen aber nur für die Wasserlinie,dafür sind die Kiko-Kajalstifte phänomenal. Die verschwinden nicht so schnell wie andere und sind wirklich tiefschwarz.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...