Mittwoch, 13. März 2013

[Review] P2 - Express Nail Polish Remover

Vor kurzem war mein Nagellackentferner fast leer und ich war auf der Suche nach einem neuen. Ich kaufe bei Nagellackentfernern sowohl KK, als auch NK, da beides nie "gesund" ist und es ein reines Zweckmittel ist - Lösungsmittel für Lack. Da benötige ich auch keinen (künstlichen) Erdbeerduft oder sonst was.

Daher sind meine Anforderungen an den Entferner recht simpel:
  • preislich erschwinglich bis günstig
  • ohne extremen Lösungsmittelgestank
  • ohne künstliche Aromen
  • darf Nägel nicht zu sehr austrocknen
  • sollte schnell funktionieren ohne stundenlanges Rubbeln

Und nun habe ich den neuen Express Nail Polish Remover getestet und ich muss gestehen - ich habe meinen Heiligen Gral der Lackentferner gefunden!


Fakten

Nagellackentferner
50ml kosten 3,95€ 
Vegan, ohne Parabene, ohne PEG!
Tierversuchsfrei!

Das verspricht der Hersteller

"Mit dem Express Nail Polish Remover geht das Ablackieren jetzt noch schneller und einfacher dank integriertem Schwamm. Nagellack wird sanft und wirksam von den Fingernägeln entfernt. Mit angenehmem Duft und perfekt für unterwegs.
Anwendung:
Den lackierten Finger in die Schwammöffnung stecken und mehrmals drehen. Der Lack löst sich von alleine.
Bei künstlichen Nägeln: Bitte Verträglichkeit auf einer kleinen Stelle testen.
Achtung: Von Zündquellen fernhalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht rauchen. Nur restentleert entsorgen."

 Inhaltsstoffe

MEK, AQUA, ISOPROPYL ALCOHOL, PARFUM, CI 19140, CI 17200

Meine Meinung

Bei den ganzen Berichten auf den Blogs war ich ja zuerst recht skeptisch und dachte "das ist doch sicher wieder nur ein sinnloser Hype", doch meine Meinung hat sich geändert.

Noch nie konnte ich meine Nägel so schnell ab lackieren wie mit diesem! Der Schwamm ist auch deutlich weicher, als ich ihn mir vorgestellt hatte, sodass überhaupt nichts kratzt oder unangenehm ist.
Außerdem stinkt es nicht ganz so extrem: hält man die Nase in die Dose, so ist schon der typische Geruch wahrnehmbar, aber längst nicht so heftig, wie bei manch anderen Entfernen. Nach dem Ablackieren sind die Nägel aber relativ geruchsfrei, was ich sehr schätze! Ich wasche meine Hände nach dem Ablackieren aber sowieso IMMEr mit Seife.

Bewertung





Werde ich definitiv nachkaufen und kann es euch nur empfehlen!
Ich habe Nägel ab lackieren bisher gehasst und es war reine Zeitverschwendung für mich. Mit diesem Entferner geht es sehr schnell und man benötigt keine zusätzlichen Hilfsmittel wie Alufolie oder Wattepads.
Toll finde ich, dass es hinterher kaum stinkt, was bisher bei allen meiner getesteten Entferner so war.
Und dann ist es noch günstig ;)
Mit diesem Entferner werde ich sicher wieder öfters lackieren, da die verhasste Prozedur weg fällt *juhu*

EDIT 30.03.13:
Bin immer noch sehr zufrieden. Sandlacke und Glitzerlacke damit abmachen ist doof. Aber da ich von beidem nicht viel habe und fast nur matte oder schimmernde Lacke - passt alles! =)


Eure

1 Kommentar:

  1. Ist das Ding nicht einfach suuuper!? :-)))
    Seit ich diese Art der Nagellackentfernung kenne, benutze ich keine herkömmlichen Entferner mehr. Und ich freue mich, dass es nun diese günstige Alternative von p2 gibt, denn bislang benutzte ich das Original von Sephora, was deutlich teurer ist und vor allem in Deutschland ja gar nicht erhältlich.

    Liebe Grüsse,
    Angie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...