Mittwoch, 6. März 2013

Alnatura: Haferdrink Chai


Ja, ihr seht richtig. Kein Makeup, keine Körperpflege.. sondern etwas zu trinken.
Bei uns ist der Haferdrink Chai von Alnatura irgendwie immer an mir vorbei gegangen, wenn ich in den Läden gestöbert habe und daher habe ich ihn mir letzte Woche nach dem Entdecken zum Testen gekauft.


Zutaten

Wasser, Vollkornhafer* (11%), Sonnenblumenöl*, Glucosesirup*, Meersalz, Gewürzextrakte* (Zimt*, Kardamom*, Ingwer*, Nelke*)


Man darf Hafermilch natürlich nicht mit einem Tee verwechseln - das hier ist nämlich einfach nur "Milch" mit Chai-Gewürzen.
Ich war sehr überrascht, wie stark die Gewürze zu schmecken sind, das hätte ich wirklich nicht erwartet. Manchen ist es zu stark oder sie mögen die Hafermilchbasis nicht.
Für jeden Tag wäre es auch in meinen Augen nichts, aber da ich mir gerne ab und an "Milch" kaufe, darf es auch mal etwas anderes sein - so oft und viel trinke ich das ja gar nicht.
Kardamom schmeckt am intensivsten, wer das nicht mag, sollte den Haferdrink nicht kaufen ;)

Fazit:
Ich mags!


Eure

Kommentare:

  1. Haferdrink mag ich pur ganz gerne, der ist schön süß. Chai mag ich allgemein nicht so, obwohl ich Gewürze liebe. Kardamom im Kaffee ist lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich LIEBE Chai, aber hasse Kaffee *lach* So unterschiedlich sind die Geschmäcker!
      Mein Freund schleppt auf Festivals immer Gewürze mit - auch Kardamom - damit er seinen morgendlichen Kaffee verfeinern kann ;)

      Löschen
  2. Den Chai-Drink finde ich auch klasse, ich mach meistens ein bisschen was in meinen schwarzen Tee. Habe aber auch vor, ihn mal zum Backen zu nehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seelenverwandte? :-D
      In meinen Tee mache ich den auch gerne (bei Schwarz- oder Chaitee). Zum Backen habe ich ihn noch nicht verwendet, aber andere Soja/Reismilch habe ich dazu schon genommen - das sollte eigentlich mit jeder gehen =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...