Freitag, 29. März 2013

[Review] Alverde - Duschcreme Macadamianuss Karitébutter

Achtung:
Dieses Duschgel war zwar lange erhältlich, ist aber ein limitiertes Produkt und geht jetzt aus dem Sortiment. Sie wird ersetzt durch das neue limitierte Duschgel Cassis.
Wer die "alte" noch kaufen möchte, muss sich also sputen!


























Fakten

Duschgel
200ml kosten 1,75€
Natrue Siegel
Vegan!
Ohne Tierversuche!


Das sagt der Hersteller

"Macadamianussöl und Karitébutter aus kontrolliert biologischem Anbau sorgen für ein angenehmes Hautgefühl. Milde Waschsubstanzen und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe reinigen sanft ohne dabei auszutrocknen. Die seidige Textur und der angenehm pflegende Duft verwöhnen Ihre Haut und Sinne."

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Glycine Soja Oil*, Lauryl Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Alcohol*, Xanthan Gum, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Limonene**, Benzyl Saliciylate**, Linalool**
* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Meine Meinung

Ich habe sie mir damals nur gekauft, da ich sehr überzeugt von der Bodybutter Macadamianuss bin - für mich die einzige Drogerielotion, die etwas taugt (Review folgt).

Die Duschcreme ist weiß und von der Konsistenz her gelartig und somit fester als normales Duschgel.
Die Anwendung ist dennoch simpel - ich benutze gerne einen dieser "Duschpuschel", damit benötigt man etwas weniger. Gerade bei Duschcremes nehme ich sonst etwas zu viel, aber damit geht es wirklich kinderleicht. Ohne Duschpuschel lässt sie sich durch den Ölgehalt dennoch einwandfrei verteilen. Der Ölgehalt ist mMn. auch wirklich spürbar beim Verteilen und gibt ein ganz anderes Anwendungsfeühl als bei 0815-Duschgelen (zumindest im unteren Preissegment, was NICHT heißen soll, dass teure Duschgele immer gut sind *lach*).

Die Tube lässt sich auch einfach öffnen, ohne dass Nägel abbrechen. Ebenfalls lässt sie sich beim Duschen auch sehr gut zusammen drücken, sodass man das Produkt leicht entnehmen kann, ohne erst Gewalt anwenden zu müssen.

Schaumbildung ist nicht wirklich vorhanden, was bei Duschcremes ja eher normal ist. Stört mich absolut gar nicht, aber die Schaumfanatiker dürften etwas dagegen haben ;)

Der Geruch ist in der Tube nussig und gaaaanz leicht süßlich - ohne penetrant oder künstlich zu sein.
Während des Einschäumens wandelt sich der Geruch eher ins herb-nussige und riecht auch dezent nach Karamell. Zumindest für meine Nase *lach*
Der Geruch verschwindet allerdings sehr schnell wieder, nur die ersten paar Minuten nach dem Duschen erschnuppert man noch einen leichten Geruch. Das ist aber bei den meisten NK-Dusch/Badeprodukten so und finde ich nicht schlimm.

Die Reinigungswirkung ist sehr gut und recht mild, sodass auch meine zickige und trockene Haut kein Problem damit hat.

Die Pflegewirkung empfinde ich aber als sehr gering, zumindest für mich. Bei "Macadamianussöl" und "feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe" hätte ich dann doch weitaus mehr erwartet. Da der Preis allerdings so klein ist, finde ich das nicht weiter schlimm. Meine Haut juckt hinterher nicht und das ist schon mal ein Segen - tut sie nämlich nach den meisten Duschgels.


Bewertung





Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar!
Auch überzeugt es mich in allen Punkten - außer in der Pflegewirkung. Da besteht Verbesserungsbedarf! Immer wieder stelle ich fest, dass es im Drogeriebereich kaum Auswahl an wirklich (!) pflegenden Duschgelen gibt. Sehr schade... Auch wenn es für den Preis immer noch sehr gut ist.
In meinen Augen muss ein Reinigungsprodukt nicht gnadenlos überteuert sein und von einer Highend-NK-Marke stammen - sehe es ja an meinen Seifen, die sind alle nur etwas teurer als "normale" Duschgele, aber sehr effektiv - und dennoch schafft es kaum ein Duschgel, mich zu überzeugen.
Wenn ich hinzufüge, dass dieses Duschgel noch eins der besten Drogerieduschgele für mich ist/war, wird man schon sehr unzufrieden ob der Produktauswahl...
Wenn ihr sie noch wo findet - nehmt sie mit!

Eure

Mittwoch, 27. März 2013

Oster-Spezial bei ChriMaLuxe - versandkostenfreie Lieferung!

Hallo liebe Leser/innen!

Seit Wochen möchte ich bei ChriMaLuxe Minerals bestellen und habe es aufgeschoben, da ich auf die übliche Rabattaktion zu Ostern gewartet habe.

Und siehe da - es gibt ein Oster-Spezial! Ihr könnt jetzt zu folgenden Konditionen versandkostenfrei bestellen:

Deutschland

  • Bestellwert ab 9,95€
  • Bestellzeiten:
          29.03.2013: 10-16 Uhr
          01.04.2013: 10-16 Uhr 

 

EU  &  Schweiz 

  • Bestellwert ab 12,95€
  • Bestellzeiten:
          29.03.2013: 10-16 Uhr          
          01.04.2013: 10-16 Uhr
 


Wollt ihr auch etwas bestellen und falls ja - was? Viel Spaß beim Shoppen wünsche ich euch!



Eure

Dienstag, 26. März 2013

Neue Alverde-LE "Feenzauber"!


Die neue Alverde - LE ist da!!!  
"Tauche ein in die Welt der Feen, Elfen und Naturgeister und lasse dich von sanften Farben und pflegenden Rezepturen begeistern. Die neue "Feenzauber"-LE von alverde Naturkosmetik hüllt dich in romantische Pastelltöne und zarte Naturfarben. Für Märchenträöume die wahr werden."
Die Feenzauber-LE wird vom 4. April bis 1. Mai 2013 in den Geschäften erhältlich sein - allerdings wird sie in manchen Filialien sicher schon früher ausgeliefert, also haltet die Augen offen ;)


Gebackener Mono Eyeshadow
Die strahlenden Farben zaubern im Handumdrehen einen fantastischen Augenaufschlag! Die gebackene Textur in Kombination mit den feenhaften Farbtönen setzt zarte bis intensiv schimmernde Akzente auf den Augenlidern und sorgt für magische Augenblicke.

Für ein optimales Farbfinish streiche mit einem Lidschatten Applikator oder Pinsel leicht über den gebackenen Lidschatten und trage ihn anschließend auf dem beweglichen Lid auf. Für intensivere Farbakzente empfehlen wirdir den Auftrag mit einem leicht angefeuchteten Applikator.

Der Mono Eyeshadow ist erhältlich in den Farben:
  • no.10 Wiesentau (vegan)
  • no.20 Tulpenpracht (vegan)
  • no.30 Lichterkleid (vegan)
  • no.40 Blütenmeer (nicht vegan)

3,45€



Liquid Eyeliner
 Die märchenhaften Farben des flüssigen Eyeliners lassen sich mit dem feinen Applikator optimal auftragen und sorgen für ein besonders effektvolles Augen Make-up – wie im Märchen!
 
Trage den Liquid Eyeliner pur oder über dem Lidschatten von außen nach innen entlang des oberen Wimpernkranzes auf. Den Applikator vor dem Auftragen leicht am Flaschenhals abstreifen. Für einen natürlichen Lidstrich solltest du die Linie am Wimpernkranz dünn auftragen und für einen dramatischen Augenaufschlag etwas kräftiger zeichnen.
 

Erhältlich ist der alverde Liquid Eyeliner in den Farben (alle vegan):
  • no.10 Lichterwind
  • no.20 Blütenpracht

2,95 €



Lipgloss
Die zarten Lipglosse lassen die Lippen in einem fantastischen Glanz erstrahlen und setzen in den feenhaften Farben wunderschöne Akzente. Neben der sanften Farbabgabe verwöhnen die Lipglosse die Lippen mit feuchtigkeitsspendender Aloe Vera.
 
Führe den Lipgloss vom Lippeninneren zum Lippenäußeren. Für einen intensiveren Effekt kann dieser Vorgang nach belieben wiederholt werden.
 

Der alverde Lipgloss ist erhältlich in den Farben:
  • no.10 Sternenkuss (vegan)
  • no.20 Traumklang (nicht vegan)
  • no.30 Traumwolke (nicht vegan)
  
 2,75 €




Lippenstift

Die geschmeidig zarte Lippenstifttextur pflegt die Lippen intensiv. Die magischen Farben verwandeln Ihre Lippen in einen wahren Blickfang.
 
Trage den Lippenstift von der Lippenmitte nach außen hin auf. Für eine höhere Farbintensität kannst du diesen Vorgang nach belieben wiederholen.
 

Der Lippenstift ist erhältlich in den Farben (alle farben nicht vegan):
  • no.10 Rosengedicht
  • no.20 Holundermeer
  • no.30 Maronenklang
  • no.40 Federblüte
  
2,95 €




Body & Face Powder (vegan!)
Für ein zauberhaftes Finish sorgt das Body & Face Powder. Das marmorierte Kompaktpuder mit zarten Schimmereffekten sorgt für strahlende Akzente und ein frisches, ebenmäßiges Erscheinungsbild der Haut.
 
Nimm mit einem großen Puderpinsel eine kleine Menge vom Body & Face Powder auf und klopfe den Pinsel bei Bedarf leicht über den Handrücken ab. Trage das Puder gleichmäßig auf die gewünschten Körperbereiche auf.
 

Es gibt den Body & Face Powder in der folgenden Farb:
  • Nr. 10 Supernova Big Bang

3,95 €




Highlighter Stick
Mit dem seidig-weichen Highlighter Stick setzt du schimmernde Akzente auf der Haut und lässt die Augen wieder strahlend frisch aussehen. Die zarte Formel enthält pflegendes Jojobaöl.
 
Setze zart schimmernde Akzente rund um die Augen und blende den aufgetragenen Highlighter mit den Fingern sanft aus.
 

Der Highlighter Stick ist in folgender Farbe erhältlich (nicht vegan):
  • no.10 Blütenstaub
  
3,75 €




Eau de Toilette "Sweet Harmony"
Das alverde Eau de Toilette Sweet Harmony verbindet feminine Verführungskraft mit einer fruchtigen Verspieltheit – eine fantasievolle Duftkomposition voller Geheimnisse.
Die fruchtig-sinnliche Komposition aus reifen Pfirsichen vereint mit den feinen Essenzen von Kardamon verleihen diesem warmen Duft eine einzigartig sinnliche Süße, gebettet auf einem Blütenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris. Die Duftimpression aus Vanille verleiht dem Fond eine zauberhafte Wärme, abgerundet mit der unverwechselbar würzigen Note von Sandelholz – einfach feenhaft! Blumig leicht! (vegan)
  

5,95 €



Wie findet ihr die neue LE? Ist etwas dabei, was ihr auf jeden Fall haben wollt?
Ich war ja zu Beginn sehr skeptisch, aber ich werde mir folgende Produkte näher anschauen:
Highlighter Stick, Body & Face Puder, gebackene E/S und den Lippenstift "Holundermeer". 




Eure

Montag, 25. März 2013

[Review] Weleda - Iris Pflegemaske

Fakten

7ml für 1,95€
30ml für 12,75€
NaTrue-Siegel
Vegan!
Ohne Tierversuche!


 


Das sagt der Hersteller

"Sofort und lange anhaltend: Die Intensivpflege versorgt feuchtigkeitsarme Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit und fördert den Hautstoffwechsel. Extrakte aus Iriswurzelstock, Gurke, Birkenrinde und feine Pflanzenöle regulieren den Fett- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut.

Die Maske erfrischt, belebt und verbessert die Hautelastizität. Ihre Haut sieht sofort strahlend frisch und erholt aus und fühlt sich seidig weich an. Von der Zeitschrift Öko-Test wurde die Iris Erfrischende Pflegemaske im aktuellen Test der Gesichtsmasken mit „sehr gut“ bewertet (Ausgabe Oktober 2011)."

Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Glycerin, Alcohol, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Distillate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Glyceryl Stearate SE, Lysolecithin, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Algin, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Iris Germanica Root Extract, Betula Alba Bark Extract, Hectorite, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*.
*from natural essential oils 


Meine Meinung


Laut Weleda soll man diese Maske ein bis zwei Mal pro Woche großzügig auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen, dabei die Augenpartie und den Lippenbereich aussparen.

Da ich nur eine Probegröße hatte, konnte ich natürlich nur 3 Mal testen, doch ich bin sehr zufrieden!  

Die Anwendung erfolgt wie oben beschrieben und ist sehr leicht, da die Maske sich gut verteilen lässt. Aufgetragen habe ich auch nur eine ganz dünne Schicht, das reicht völlig aus!
Ich habe sie 1x / Woche aufgetragen und 20 Minuten einwirken lassen. Wer nur Feuchtigkeitsmasken verwendet, kann dies sicher zwei Mal die Woche machen - ich verwende allerdings noch eine Heilerde-Maske, sodass ich die Feuchtigkeitsmaske nur ein Mal pro Woche auftrage.
Ich habe sie auch nur auf das Gesicht aufgetragen, da ich am Hals und Dekolleté keine Masken verwende.

Die Maske ist weiß und hat eine zarte cremige Konsistenz. Der Geruch ist nicht übertrieben, es duftet nur zart und frisch, etwas kräuterig - finde ich sehr gut, denn ich mag bei Masken nur Pflege haben, nicht noch zig ätherische Öle!

Das Hautgefühl ist schon während der Anwendung sehr angenehm: da die Maske nicht fest antrocknet, fühlt sich schon währenddessen die Haut gepflegt und weich an.

Nach der Entfernung mit Wattepad und Wasser wird die Wirkung stärker spürbar. Ich finde, dass die Haut durchfeuchteter und entspannter wirkt. Auch trockene Stellen wirken ausgeglichener, was bei mir super ist, da ich stellenweise mit Hautschüppchen zu kämpfen habe.

In anderen Bewertungen habe ich gelesen, dass manche diese Maske auch sehr dünn als Creme auftragen. Habe ich nicht getestet, aber wer die große Tube zu Hause hat, kann es ja mal probieren =)
 


Bewertung

 




Auf jeden Fall eine sehr gute Maske! Bei sehr trockener Haut ist sie nicht ausreichend genug und gleicht nur etwas an. Wer allerdings "normal" trockene Haut bis Mischaut hat, der dürfte mit dieser Maske bestens bedient sein!
Ich werde sie sicher irgendwann nachkaufen, sollte ich bis dahin nicht eine noch bessere Maske gefunden haben.
Der Preis ist sicher nicht wenig, aber da man die Maske wirklich nur dünn auftragen muss und sie auch als Creme benutzen kann, ist es mit dieser Ergiebigkeit und Pflegewirkung wieder okay.

Eure

Sonntag, 24. März 2013

[Swatch] KIKO - Sugar Mat Nail Laquer "646 Starry Black"

Fakten

Nagellack im "Sandstyle"
11ml kosten 4,90€ 
Ohne Tierversuche!
 




Das sagt der Hersteller

"Sugar Mat Nail Lacquer in limitierter Auflage ist ein Nagellack mit Sandeffekt, in satten, perlmuttfarbenen oder glitzernden Farben, der den Nägeln ein mattes Finish verleiht.

Die körnigen Mikropartikel geben dem Lack einen dreidimensionalen Effekt, den man sehen und fühlen kann.
Nach der Anwendung erhält die Textur einen sandigen Effekt, so als hätte man den Nagel mit feinen Zuckerkörnern bestreut.
Erhältlich in satten, perlmuttfarbenen oder glitzernden Farben mit exklusiv mattem Finish.
Der flache Pinsel garantiert eine perfekte Anwendung ohne Verschmieren. Die langen, flexiblen und dichten Borsten geben die ideale Menge an Nagellack ab und ermöglichen ein gleichmäßiges Auftragen auf Ihre Nägel.


Der Lack enthält keine aggressiven Zusatzstoffe wie Toluol, Kampfer, DBP oder Formaldehyd."

Meine Meinung

Ich war ja wirklich seeeeehr skeptisch, was den Trend der Sandlacke anging. Dann habe ich gesehen, dass es bei KIKO einen schwarzen geben soll und da ich bei schwarzem Lack nie nein sagen kann - vor allem wenn es mal eine andere Art von schwarz gibt - musste er mit.
Und ich denke... ich werde mir ein Backup zulegen müssen *hüstel* Die Bilder sprechen doch für sich oder?

Ich hoffe, ich konnte das Funkeln gut einfangen bzw. ihr seht es. Schon im Kunstlicht ist der Kontrast des matten schwarz mit angerauhter Oberfläche im Vergleich zu den funkelnden Schimmerpartikeln eindrucksvoll.
In der Sonne allerdings ist der Effekt enorm und sehr schön!

Der Auftrag ist zwar aufgrund seiner Beschaffenheit nicht so leicht, aber machbar. Man muss nur die richtige Menge Erwischen und zwei Schichten auftragen, dann geht es.

Die Trockenzeit ist sehr schnell und ich bin ungeduldig, was das Trocknen anbelangt ;)

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich ihn erst seit gestern Abend trage und heute meinen komplett faulen Tag hatte, sodass sich nichts abnutzen konnte.



 


 Eure









PS:
Die Kategorie "Bewertung" lasse ich übrigens beim Vorstellen von Nagellacken weg.
Begründung:
Bei Nagellacken ist die Haltbarkeit nicht nur von der Substanz des jeweiligen Nagels abhängig, sondern von vielen weiteren Faktoren: Beanspruchung durch unterschiedliche Berufe, Putzen mit oder ohne Handschuhen, Geschirrspülmaschine vorhanden oder nicht, Verwenden von verschiedenen Unter/Überlacken usw.
Weiterhin sind Farben und Pinsel immer Geschmackssache.
Daher sehe ich keinen Sinn darin, dem einen extra Absatz zu widmen und werde nur kurz unter "Meine Meinung" meine Ansicht dazu wiedergeben.

Samstag, 23. März 2013

[Review] i+m - Reinigungsmilch Aloe Vera/Granatapfel

Fakten

Reinigungsmilch mit Aloe Vera und Granatapfel
150ml kosten 10,90€ 
BDIH-Siegel und vegan! 
Ohne Tierversuche! 


 


Das sagt der Hersteller

"Die sanfte und schonende Reinigung. Schmutzpartikel und Makeup werden behutsam entfernt, der natürliche Säureschutzmantel der Haut bleibt erhalten. Aloe Vera bewahrt vor Feuchtigkeitsverlust.
Sanft auf die Haut auftragen, kurz einwirken lassen und mit Wasser abspülen."

Inhaltsstoffe

AQUA, ALOE BARBADENSIS (LEAF EXTRACT)*, COCOS NUTRIFERA OIL*, PRUNUS ARMENIACA (KERNEL OIL), GLYCERYL STEARATE, PUNICA GRANATUM*, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS Oil*,   GLYCERIN, STEARYL ALCOHOL, CETYL ALCOHOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER*, XANTHAN GUM, ALCOHOL DENAT.*, ISOAMYL LAURATE, PARFUM**, GLYCERYL CAPRYLATE, CALENDULA OFFICINALIS (FLOWER EXTRACT)*, SODIUM PHYTATE, TOCOPHEROL, SODIUM LAUROYL LACTYLATE, CITRIC ACID, GERANIOL**, LIMOMENE**, LINALOOL**

(*) kontrolliert biologisch
(**) aus äther. Ölen

Meine Meinung

Ich bin sehr froh, endlich wieder eine gute Reinigungsmilch gefunden zu haben! Hatte die letzten Monate enorme Probleme mit spannender Haut und sehr trockenen, sich schuppenden Stellen. Näheres dazu werde ich euch in einem anderen Eintrag erzählen.

Die Anwendung dieser Reinigungsmilch ist sehr einfach:
Zwei Pumpstöße reichen für die Reinigung des ganzen Gesichts, wer sparsam umgeht, der könnte auch mit einem auskommen.
Ich trage die Milch auf die bereits angefeuchtete Haut auf, verteile das gründlich im Gesicht mit etwas hin und her reiben und wasche alles dann mit Wasser runter.

Der Pumpspender macht das Produkt natürlich sehr hygienisch, da man nirgendwo rein fassen oder einen lästigen Verschluss öffnen muss.

Die Konsistenz und Optik sind recht typisch für eine Reinigungsmilch: weiße, leicht cremige Substanz, die sich sehr leicht verteilen und abwaschen lässt.

Den Geruch kann ich beim besten Willen nicht beschreiben! Ich habe eigentlich eine sehr feine Nase, doch hier kann ich wirklich nicht sagen, wonach die Reinigungsmilch denn wirklich riecht. Unangenehm oder künstlich penetrant ist er jedenfalls nicht. Meinen Geschmack trifft er allerdings nicht so - könnte daran liegen, dass es wahrscheinlich dezent nach Granatapfel riecht und ich das in Kosmetik nicht so sehr mag.

Das Hautgefühl nach der Anwendung ist bei mir gut. Es brennt nicht in den Augen (dafür bin ich ein Kandidat!), meine Haut ist danach nicht gerötet oder gereizt. Es klebt oder pappt auch nichts, was ich sehr gut finde. Zudem bleibt auch kein wachsiger Film zurück!

Makeup geht damit auf jeden Fall runter, Augenmakeup nicht so gut. Gesondert auf ein Wattepad aufgetragen, werden auch meine wasserfesten Produkte entfernt, allerdings nur mit etwas rubbeln, was ich gar nicht leiden kann.
Da ich aber eigentlich immer erst das AMU mit Öl/Wattepad entferne und dann das Gesicht reinige, ist das vollkommen okay für mich!


Bewertung 

 

 



Diese Reinigungsmilch ist sehr gut! Natürlich absolut nicht zu vergleichen mit billigen Reinigungsprodukten, da sprechen die Inhaltsstoffe für sich. Der Preis ist nicht gering, aber noch okay. Wenn ich lange damit hin kommen werde, ist er vielleicht sogar gerechtfertigt.
Ein dickes Plus gibt es durch folgende Tatsachen:
die ersten sieben Inhaltsstoffe sind bis auf Aqua (Wasser) und Glyceryl Stearate (Emulgator) alles pflegende Stoffe. Erst danach kommen Alkohol und Glycerin.
Damit ist es ein recht mildes Reinigungsprodukt und sicher für die Empfindlichen unter euch bestens geeignet =)
Abzug gibt es für mich durch den Geruch (nichts schlimmes, nur eben nicht 100%ig mein Fall!) und das - mal wieder - enthaltene Glycerin.
Bin nämlich auf dem Weg, sämtliche Gesichtsprodukte durch glycerinfreie Sachen zu ersetzen. Bei meiner Suche nach DER perfekten Reinigungsmilch ist der Zwischenstop bei i+m allerdings kein Fehler gewesen, die Sachen taugen!


Welche Reinigungsprodukte nehmt ihr denn für euer Gesicht? Und könnt ihr eins für empfindliche Haut ohne Glycerin empfehlen? Und kennt ihr weitere Produkte von i+m, die ich mir mal anschauen sollte?


Eure

Freitag, 22. März 2013

Provamel: Reis-Kokos-Drink

Oahhhh, ich bin verliebt in einen Reisdrink *_* Selten eine solch genial schmeckende Milch getrunken!



Fakten

Reisdrink
1l kostet 2,45€
gluten und lactosefrei!

Zutaten

Wasser, Italienischer Vollkornreis (17%)*, Kokosmilch (4%), Meersalz, natürliches Kokosaroma           
* = aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertgehalt

pro 100g:
Energie 260 kJ/62 kcal, Eiweiß 0,2 g, Kohlenhydrate 12,5 g, Fett 1,0 g
 

Fazit

Suuuper lecker!
Obwohl der prozentuale Anteil an Kokos recht gering ist, schmeckt man lecker Kokos deutlich heraus. Ich finde sie geschmacklich sehr ausgereift, es schmeckt auch nicht zu neutral, sondern eine leichte Süße ist vorhanden.
Abzug gibt es allerdings für den Preis, den finde ich echt verdammt gesalzen! Klar, Soja/Reismilch ist teurer als subventionierte Kuhmilch, aber das ist mir schon etwas zu viel. Schade, sonst würde ich sie öfters holen, als nur ab und an...


TIPP:
Momentan gibt es diesen Kokos-Reis-Drink bei alles-vegetarisch für nur 1,99€ - nur noch bis zum 30.03.!


Eure

Neue Dekorative Kosmetik von Benecos!

Mich erreichte kürzlich die Infomail zu den 10 neuen Produkten aus der Deko-Serie von Benecos. Da ich Benecos selbst noch nicht so gut kenne, möchte ich diese Produkte für euch vorstellen.
Bin selbst schon auf weitere Neuheiten gespannt, da ich das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar finde!

Natural Compact Powder

"Die Compact Powder sind in drei unterschiedlichen Farbnuancen erhältlich und sorgen für einen ausgeglichenen Teint. Aufgetragen wird der Compact Powder mit Puderschwämmchen oder Puderpinsel.
Es reichen bereits wenige Pinselstriche für einen mattierenden und geklärten Effekt. Für den mittleren Hauttyp  wird  der  Ton  „sand“  empfohlen,  dunkle  Hauttypen  greifen  bei  „beige“  zu.  Aber  auch  helle Hauttypen kommen mit dem Ton „porcelain“ nicht zu kurz, dazu gibt es passend den Concealer in der Nuance „light“, ebenfalls neu im Sortiment."

   9g - UVP 4,99€
   Erhältlich in "beige", "sand" und "porcelain"  

INCI:
TALC, MICA, KAOLIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL*, RICINUS COMMUNIS SEED OIL*, MAGNESIUM STEARATE, GLYCERYL CAPRYLATE, P-ANISIC ACID*, TOCOPHEROL*, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, [+/- (MAY CONTAIN) CI 77891, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 75470]   
* aus kontrolliert biologischem Anbau







Natural Powder Blush



"Auch die Blush Powder können leicht mit einem Rougepinsel aufgetragen werden. Die drei sehr un-
terschiedlichen Farbtöne für jeden Hauttyp sorgen für einen frischen, zarten Teint. Der Ton „mallow
rose“, ein kräftiger mauvig-roséner-farbener Rougeton, passt vor allem zu hellen Hauttypen und zau-
bert  einen  frischen,  rosigen  Look,  „sassy  salmon“  beschreibt  einen  frechen  Pfirsichton  für  warme Hauttypen, „toasted toffee“,   ein rosenholziges Rouge, das für einen natürlich gebräunten Look sorgt. Hier gilt die Regel: Je dunkler der Hauttyp, desto dunkler darf auch der Rougeton sein."


5,5 g -  UVP 3,99€
Erhältlich in „mallow rose“, „sassy salmon“ und „toasted toffee“ 

 

INCI:
TALC, MICA, KAOLIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL*, RICINUS COMMUNIS SEED OIL*, MAGNESIUM STEARATE, GLYCERYL CAPRYLATE, P-ANISIC ACID*, TOCOPHEROL*, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, [+/- (MAY CONTAIN) CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77742, CI 75470, TIN OXIDE]
* aus kontrolliert biologischem Anbau



Natural Mono Eyeshadow 


 
 "Bei den neuen Mono Eyeshadows darf sich ausgetobt werden, „lucky sky“ beschreibt ein klares, mat-
tes Hellgrau mit dezent lila-bläulichen Einschlag, „dusty street“ sorgt für verführerische Smoky Eyes,
das dunkle Violett „happy hour“ sorgt für einen aufregenden Augenaufschlag und „so what?“ ist ein
schimmernder  Farbton  zwischen  braun  und  gold.  Die  Pinsel  von  benecos  helfen  beim  optimalen Farbauftrag."



2 g - UVP 2,99€
Erhältlich in „lucky sky“, „dusty street“, „happy hour“, „so what?“ 


INCI:
INCI: TALC, MICA, KAOLIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL*, RICINUS COMMUNIS SEED OIL*, MAGNESIUM STEARATE, GLYCERYL CAPRYLATE, P-ANISIC ACID*, TOCOPHEROL*, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, [+/- (MAY CONTAIN) CI 77891, CI 77499, CI 77742, CI 77491, CI 77007, CI 77492, TIN OXIDE, CI 75470]
* aus kontrolliert biologischem Anbau










Kaufen könnt ihr diese Artikel entweder im Benecos Onlineshop oder in gut sortierten
Biomärkten, Reformhäusern, Naturkosmetikfachgeschäften und Apotheken.
Suchen könnt ihr diese Geschäfte via Shoplocator auf der Homepage unter der Rubrik "Kontakt".

Ich habe zum Glück mittlerweile einen Tegut bei mir, der diese Marke verkauft und werde demnächst mal shoppen gehen ;)


Kennt ihr die Marke "Benecos" schon? Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen?



Eure

Donnerstag, 21. März 2013

[Review] LUVOS - Heilerde hautfein 2






Fakten

950g kosten ca. 9€
Die Preise schwanken stark von Anbieter zu Anbieter!
Ohne Tierversuche
Vegan




Das sagt der Hersteller

"Pulver zur äußerlichen Anwendung in Form von Umschlägen, Packungen und Verbänden, Spülungen, Bädern und Gesichtsmasken zur
Linderung der Beschwerden der Muskeln und Gelenke bei
  • Prellungen,
  • Quetschungen,
  • Verstauchungen
unterstützende Behandlung bei
  • rheumatischen Beschwerden
  • Entzündungen von Magen, Darm und Harnwegen
  • oberflächlicher Venenentzündung (z.B. Krampfadern) und Entzündungen der Lymphgefäße
  • Entzündungen im Mund- und Rachenbereich, Mundgeruch
  • Entzündungen und Druckstellen durch Zahnprothesen
  • fettiger, entzündlicher und unreiner Haut (Akne)
  • der Therapie zur Fiebersenkung
  • Verbrennungen, Sonnenbrand
  • kleinflächigen, nässenden Geschwüren
  • eiternden Wunden
  • Ekzemen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Allergien
  • Neurodermitis (Linderung des Juckreizes)
Pflege des Haares und der Haut
  • als Gesichtsmaske
  • zur Haarwäsche
  • als Auflage bei schuppender und juckender Kopfhaut
  • zum Peeling"



Inhaltsstoffe

LUVOS Heilerde hat eine besondere Zusammensetzung aus naturreinen Mineralien und Spurenelementen.
LUVOS Heilerde ist frei von chemischen oder sonstigen Zusätzen. 



Meine Meinung

Ich verwende LUVOS Heilerde jetzt schon seit ein paar Jahren als Gesichtsmaske und bin immer noch sehr zufrieden.
Details zur Anwendung findet ihr auch im Beipackzettel, der beiligt, oder online:  Gebrauchsinformation.

Die Anwendung ist sehr einfach:
Man entnimmt eine kleine Menge an Pulver, ca. 1-2 gehäufte Teelöffel und gibt ein wenig Wasser hinzu. Aufpassen! Lieber tröpfchenweise an die richtige Konsistenz heran tasten, wird schnell zu flüssig. Man benötigt wirklich nur wenig Wasser.

trockenes Pulver

angerührtes Pulver


Nach dem Umrühren kommt der Auftrag. Ich entnehme das aus dem Schüsselchen entweder mit den Fingern oder einem kleinen Spatel und trage das dann auf das Gesicht auf. Verteilen lässt es sich wie jede normale Gesichtsmaske.

Die Zeit, während ich die Maske einwirken lasse, variiert bei mir. Meist sind es 15-25 Minuten.
Im Vergleich zu herkömmlichen Masken ist der Geruch deutlich anders - es riecht nach Schlamm und Erde. Eklig finde ich es allerdings nicht, man sollte nur keinen zarten Blumenduft erwarten :-D

im feuchten Zustand


Die Maske trocknet komplett ein, also verharrt am besten ruhig und lasst euch nicht vom Freund / lustigen Filmen zum Lachen bringen. Ansonsten bröselt ihr lustig vor euch hin ;)

Den Abwasch kann man auf zwei verschiedene Arten machen:
- Entweder man spritzt sich Wasser ins Gesicht, sodass es wieder flüssiger wird und wäscht sich das
  anschließend mit Wasser ab.
- Oder man rubbelt die trockene Masse mit den Fingern runter, sodass ein Peelingeffekt entsteht und
  wäscht die Überreste mit Wasser runter.
Ich mache beides, mal so und so, wie mir eben danach ist.

Die Pflegewirkung dieser Maske im Sinne von Feuchtigkeitszufuhr etc. ist natürlich nicht wirklich vorhanden, da sie "nur" zum Entfetten und Reinigen gedacht ist. Dafür wirkt sie entzündungshemmend!

Als Pflege kann man hinterher natürlich eine Gesichtscreme auftragen. Meine Haut ist beispielsweise recht trocken und dennoch schuppt oder spannt sie nach Anwenden dieser Maske nicht.



Bewertung

Werde ich definitiv wieder nachkaufen! Wenn ich denn diese Packung endlich mal leer bekomme ;) Ist ja nicht die erste, die ich habe und die Ergiebigkeit ist wahnsinn! Das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu den Einzelpackungen an Gesichtsmasken enorm günstig.

Bei unreiner oder geröteter Haut ist eine Maske mit LUVOS Heilerde sehr zu empfehlen!



Benutzt ihr auch LUVOS Heilerde hautfein 2? Oder benutzt ihr die Pulver aus anderen Kategorien? Und habt ihr Tipps für die restliche Pflegelinie von LUVOS oder lohnen diese sich nicht?


Eure

Mittwoch, 20. März 2013

Manufaktur im Portrait: Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege


Herzlich Willkommen in meinem virtuellen Seifenlädchen
Waldfussels Wunderbare 
Wohlfühlpflege
Damit Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen
Natürliche Pflege durch sinnvolle Kombination weniger Zutaten
So lernt Ihre Haut wieder, sie selbst zu sein

Bei mir erhalten Sie Naturkosmetik aus echter Handarbeit und in Bioqualität.

Ich verzichte komplett auf synthetische Parfümöle, Konservierungsstoffe und Erdölprodukte (z.B. Silikone, Paraffine).

So präsentiert sich Waldfussel/Didi von Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege in ihrem Webshop. Als ich kürzlich meine erste Bestellung bei ihr abholte (siehe Bericht ), habe ich sie gleich gefragt, ob sie Lust hätte, in meinem Blog bei diesen Vorstellungen mit zu machen. Sie hat zugesagt, was mich sehr freut =)
Ich finde es immer sehr interessant, denjenigen hinter dem Shop kennenzulernen und herauszufinden, welche Ziele verfolgt werden. Und Waldfussel ist wirklich eine sehr nette Person ;)

Hallo Didi! Vielen Dank, dass du dich bereit erklärt hast, mir für einige Fragen Zeit zur Verfügung zu stellen! Erzähle uns doch mal ein paar Worte über dich. Wie bist du zur Seifensiederei gekommen und seit wann gibt es deinen Shop?

Hallo,

eigentlich muss ich da ganz weit ausholen, denn es ist eine Verstrickung verschiedener Zufälle, die mich zur Seife führten. Um hier keinen Roman zu schreiben, werde ich nur die einzelnen Stationen aufzählen, ohne größere Umschweife. 


Begonnen hat eigentlich alles mit der Geburt meines Sohnes. Am Anfang der Elternzeit suchte ich nach anderen Eltern, mit denen man gemeinsam etwas unternehmen kann.
So gelangte ich zu www.familien-willkommen.de, einer Seite, die ich allen Darmstädter Eltern nur empfehlen kann. Nachdem ich die „Gründerin“ dieser Informationsseite kennengelernt hatte, bat sie mich, ehrenamtlich am Veranstaltungskalender mitzuarbeiten.


Bei der Suche nach interessanten Veranstaltungen für Darmstädter Eltern und Kinder entstand dann der Kontakt zum BUND Darmstadt (Bund für Umwelt und Naturschutz e.V.). Der BUND Darmstadt organisierte eine Kindergruppe, deren Termine ich gern in den Veranstaltungskalender aufnehmen wollte. Als mir daraufhin mitgeteilt wurde, dass der BUND dringend neue Betreuer für die Gruppe sucht, entschied ich mich, diese Aufgabe zu übernehmen. 


Pflege- und Badepralinen "Zauberwald"
Immer auf der Suche nach spannenden Themen für die Gruppentreffen landete ich bei einer Internetrecherche schließlich auf einer Seite über Seifenherstellung und beschloss, mit den Kindern eine vorgesiedete Grundseife zu bunten duftenden Seifenbällen zu verarbeiten. 


Schon beim Lesen der Infoseite wars um mich geschehen. Ich las und las und las alles über den Siedevorgang, die verschiedenen Zutaten und ihre Wirkung, über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten wie Marmorieren, Schichten, Einbettungen und es ließ mich nicht mehr los. Ich war süchtig – seifensiedesüchtig. Jede freie Minute dachte ich nur noch an Seife. Welche Farbe bekommt wohl eine Seife mit Gemüsesaft? Sind gemahlene Kräuter in Seife zu kratzig? Wie duftet eine Mischung aus ätherischem Thymianöl und ätherischem Orangenöl? Wie fühlt sich eine pure Olivenseife auf der Haut an und wie eine pure Kokosseife? Kommt der Duft von echtem Vanillemark in der Seife durch? Welche Seifenform ist am schönsten, welche am praktischsten?


Lindern ließ sich dieses Gedankengewirr nur, indem ich immer wieder siedete, jede Idee umsetzte, um die Antwort zu erfahren. Im Austausch mit anderen Siederinnen entstanden immer wieder neue Ideen und ein paar gemeinsame Projekte. Und der Seifenberg in meinem Regal wuchs und wuchs. Die einzige Möglichkeit, unser Haus davor zu bewahren, unter Seife begraben zu werden war, die Seife zu verschenken. Also wurde zunächst die Familie und sehr bald auch unser gesamter Bekanntenkreis mit Seife beglückt. Nach den zahlreichen begeisterten Rückmeldungen wurde nach und nach klar – das würde ich gern beruflich machen. 


Im Mai 2007 war es dann endlich soweit - seitdem darf ich offiziell meine Kunden davon überzeugen, dass handgesiedete Seifen und handgemachte Badezusätze ein Wohlfühlerlebnis bieten, das sich keiner entgehen lassen sollte.

Och, so ein ganzes Haus voller Seife hat doch auch etwas ;) Du fertigst in Bioqualität Produkte an und verzichtest gänzlich auf synthetische Parfümöle, Konservierungsstoffe und Erdölprodukte. Hast du noch weitere Leitlinien?

Mein Hauptanliegen ist es, Produkte anzubieten, wie ich selbst sie gern verwende.

Und bei allen Qualitätsansprüchen, die ich an meine Produkte habe, sollen sie trotzdem noch für einen normalen Geldbeutel bezahlbar bleiben.

Das finde ich gut, ich als Studentin bin ja auch immer froh, wenn tolle handgefertigte Produkte nicht zu teuer sind. 
Damit kommen wir auch schon zur nächsten Frage: Wie schaut es bei dir mit Tierversuchen und tierischen Bestandteilen in den Produkten aus?


Auch Männer werden fündig: Rasierseife "Atlantis"
Bei den meisten Rohstoffgruppen, die ich verwende, gibt es tatsächlich gar keine Tierversuche, weil sie unverarbeitet gar nicht getestet werden müssen, z.B. die Pflanzenöle und Fette. Aufpassen muss man hier nur bei den ätherischen Ölen. Ich beziehe alle ätherischen Öle bei einer Firma, die auf dem Analysezertifikat bestätigen, dass keine Tierversuche stattfinden. Einmal bin ich von dieser Regel abgewichen und habe tatsächlich im Zertifikat gesehen, dass das ätherische Öl an Tieren getestet wurde. Das war damit definitiv meine letzte Bestellung dort. Nun bleibe ich „meinem“ Lieferanten wieder treu.


Die meisten meiner Produkte sind vegan und in der Inhaltsstoffliste mit dem Wort „vegan“ versehen, sodass die Suche nach diesem Wort eine komplette Liste der veganen Produkte bringt.

Danke für die Auskunft! Deine Transparenz finde ich gut, da mir tierversuchsfreie Produkte sehr wichtig sind =) Was zeichnet dich und deine Produkte denn noch aus? Was macht deine Produkte so besonders und hebt sie von anderen Shops ab?

Vor allem verzichte ich komplett auf synthetische Parfümöle. Alle Mischungen ätherischer Öle, die ich in meinen Produkten verwende, werden von mir lange getestet und fein abgestimmt.

Du bietest einige ausgewählte Produkte für die Pflege von Kopf bis Fuß an, doch dein Schwerpunkt liegt bei Seifen und Badeprodukten. Was ist denn ganz neu im Shop? Und möchtest du uns vielleicht einen kleinen Ausblick auf kommende Produkte geben?

Die Beschränkung auf Seifen und Badeprodukte kam vor allem daher, dass ich selbst kaum weitere Pflege benötige, seit ich diese benutze. Zudem war der Run auf meine Produkte so groß, dass ich lange Zeit gar nicht dazu kam, neue Produkte zu entwickeln.

Deocreme Menta Melissa


Nachdem ich nun aber schon seit vielen Jahren meine eigene Deocreme mische, wollte ich diese meinen KundInnen nicht mehr vorenthalten. Die Deocremes sind nun die neueste Produktgruppe im Shop und kamen sofort gut an. Auch die neueste Sorte „Sandelholz-Weihrauch“, bei der ich etwas Sorge hatte, dass der Duft doch zu speziell sein könnte, ist bereits sehr gut angenommen worden. Ich arbeite nebenher an mehreren neuen Produktgruppen, möchte aber hier noch keinen Ausblick geben, da sich beim Entwickeln neuer Produkte immer wieder neue Ideen entwickeln und lange Zeit nicht klar ist, welche Gruppe als erste ihren Weg in die Produktion schaffen wird.


Na, dann dürfen wir ja gespannt sein! =) 
Auf deine neue Deocreme "Sandelholz-Weihrauch" bin ich auch schon gespannt und werde sie demnächst auch noch bestellen!
Welches ist denn dein absolutes Lieblingsprodukt im Shop?

Das ist definitiv die schwierigste Frage =)
Shea-Salzseife "Milch&Honig"

Auf was ich persönlich am wenigsten verzichten könnte, sind die Salzseifen fürs Gesicht und die Deocremes, wobei meine Duftvorlieben hier immer mal wechseln.


Auch bei den Duschseifen gibt es keinen klaren Favoriten. Grundsätzlich liebe ich alle Düfte mit Patchouli (was sich natürlich in einem Teil des Sortimentes stark widerspiegelt), aber auch frische Zitrus- und Kräuterdüfte.





Liebe Didi, vielen Dank für das Interview! Das war für neue Kunden sicher sehr informativ und auch Stammkundschaft wird bestimmt gerne etwas von dir lesen.
Ich mag deine Einstellungen, deine Leitlinien und deine Produkte, die ich schon kenne. Bin schon auf die nächste Bestellung gespannt! ;)

Ein Waldfussel-Produkt, die Hippie-Seife, habe ich euch übrigens hier vorgestellt, falls ihr es noch nicht gelesen habt.


Fakten

Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege
Inhaberin: Dietlind Meyhöfer
Standort: Darmstadt
120 Produkte im Sortiment, Stand März 2013


Eure
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...