Mittwoch, 27. Februar 2013

Einkauf des Tages

Heute war ich etwas Frustshoppen... Noch immer nirgendwo die neuen Alverdeprodukte in Sicht =( Dafür waren die alten Produkte stellenweise schon extrem geplündert!

Einziehen durften heute:



Neu gekauft


1. Foto:
- Essence Color&Go "Chic Reloaded"
- P2 Nail Wax Mango
- P2 Express Nail Polish Remover

2. Foto:
- KIKO Soft Touch Blush 112
- KIKO Water Eyeshadow 213
- KIKO Sugar Mat Lack 646
- KIKO Lack 327


Nachgekauft


1. Foto:
- Alverde Color&Care Duo-Highlighter (ACHTUNG: Geht aus dem Programm!)
- Alverde LE Kunterbunte Farbwelt Abdeckpuder "10 weiß"

2. Foto:
- KIKO Deep Gel Eye Pencil 04
- KIKO Lack 255


Wie man sieht, habe ich bei KIKO zugeschlagen und den 20-Prozent Gutschein eingelöst. Ich hätte gerne noch mehr mitgenommen - die Lidschatten lachen mich jedes Mal an - aber Monatsende und so *seufz*
Einige der Produkte werde ich euch demnächst auch noch vorstellen.
Den Alverde Highlighter wollte ich nochmals kaufen, da ich ihn wirklich schön finde und man selten einen schönen und bezahlbaren NK-Highlighter findet. Schade, dass Alverde ihn aus dem Sortiment nimmt :-(


Eure

Dienstag, 26. Februar 2013

[Review] Lavera - Trauben Pflegekur

Ich kaufe sie mir nur ab und an, da ich nicht so oft Kuren verwende. Diese hier finde ich aber ganz gut, da sie meine färbestrapazierten Haare schön pflegt.



Fakten:

Eine Packung á 20ml kostet 1,45€


                                                                                     

  Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Alcohol*, Cetyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Isoamyl Laurate, Lauryl Laurate, Sodium PCA, Lauryl Glucoside, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract*, Persea Gratissima (Avocado)Oil*, Hydrolyzed Wheat Proteine, Dehydroxanthan Gum, PCA Glyceryl Oleate, Potassium Cetyl Phosphate, Potassium Di-Cetyl Phosphate, Dipotassium Hydrogen Phosphate, Arginine, Beta-Carotene, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Fragrance (Parfum)**, Limonene**



Was verspricht der Hersteller?

"Die lavera Trauben Pflegekur mit wertvollen Bio- Pflanzeninhaltsstoffen kräftigt das Haar von innen heraus und schützt es vor äußeren Einflüssen. Sie versorgt das Haar mit wichtigen Nährstoffen, pflegt intensiv bis in die Spitzen und verleiht strahlenden Glanz. Nach der Wäsche einmassieren, je nach Bedarf einwirken lassen und gründlich ausspülen. Ideal als intensive Zusatzpflege zu lavera Apfel- und Ringelblumen Shampoo & Spülung."

Meine Meinung

Die Kur ist für normales bis pflegebedürftiges Haar gedacht und soll für 1-2 Anwendungen reichen. Bei mir klappt es leider nur mit einer Anwendung, aber ich habe auch lange und dicke Haare.

Als Pre-Wash-Kur oder als normale Kur nach dem Waschen finde ich sie ganz gut, eine bessere Wirkung erzielt sie bei mir vor dem Waschen mit möglichst langer Einwirkungszeit. Sie macht meine Haare weich und sehr griffig und voluminös. Ich hätte allerdings lieber eine Kur, die mehr auf Weichheit und Glanz abzielt, Volumen brauche ich nicht wirklich.
Die Konsistenz ist ganz okay, allerdings relativ fest, was das Verteilen gerade im trockenen Haar etwas erschwert.
Der Geruch ist leider wirklich nicht schön: so gut wie undefinierbar, aber etwas unangenehm. Mich erinnert es an angegorenen Apfel- oder Traubensaft. Also nicht wirklich lecker! Nach dem Waschen verfliegt der Geruch allerdings wieder, das dauert bei meinen Haaren aber locker 3 Stunden.


Bewertung:







Die Qualität ist typisch Lavera nicht mal so übel, allerdings gibt es deutlichen Abzug für den Geruch und den Preis. Da mir eine Tüte nur für eine einmalige Anwendung reicht, finde ich das auf 200ml hochgerechnet deutlich zu teuer. Dafür ist die Pflegewirkung nicht gut genug und die Inhaltsstoffe mit dem größten Anteil nicht ausreichend. Daher kaufe ich sie nur ab und an, wenn ich meinen Haaren mal etwas aus der Reihe gönnen mag und meine Haare Proteine benötigen.

Wer strapazierte und / oder feines Haar hat, sollte es mal testen - schlecht ist sie auf keinen Fall, nur nicht den Preis wert!


Eure

EcoTools Pinsel: Foundation, Concealer & Buffer

Heute möchte ich euch die Pinsel von Eco Tools vorstellen. Diese kommen in vielen Blogs und Foren viel kurz - wahrscheinlich einfach zu unbekannt und den ein oder anderen dürfte das "Öko-Image" abschrecken.
Da ich allerdings sehr begeistert von den Pinseln bin, möchte ich sie euch mal ans Herz legen. Bislang besitze ich nur 3 Pinsel, aber weitere werden sicher folgen =)

Fakten

Eco Tools produziert umweltfreundliches Makeup-Zubehör, bei dem die Pinsel aus schnell nachwachsendem Bambus und recycelbarem Aluminium bestehen. Die Haare werden aus synthetischem Taklon hergestellt, welches nicht an Tieren getestet wurde. Somit sind die Pinsel also 100% tierfrei.
Die zugehörigen Beutel bei Sets bestehen aus Baumwolle und Hanf und sind ebenfalls wiederverwendbar.

Bei den älteren Taschen gab es noch einen Druckknopf, durch den die Taschen wieder verschließbar waren, hier leider nicht mehr =(

 

Concealer Pinsel #1230



Bamboo Deluxe Concealer Brush
"Conceal dark under-eye circles and hide minor imperfections with our deluxe concealer brush. The cruelty-free taklon bristles also work great with cream eye shadow! Our brush features a recycled aluminum ferrule, sleek, bamboo handle, and a zip-top reusable pouch."




  • Stiel: 10,5cm
  • Kopf: ca. 1,7cm
  • Länge gesamt: 15,7cm
 


Ein sehr angenehmer Pinsel! Der Pinselkopf ist relativ stabil und weniger nachgiebig, als andere Concealerpinsel, die ich kenne. Somit lässt sich wirklich gut auch der schlimmste Pickel mit Concealer bearbeiten ;) Er wird zur Spitze hin schmaler - dadurch und durch die geformte Spitze selbst kann man auch gut unter dem Auge oder am Nasenflügel arbeiten. Zudem ist er herrlich weich! Auch nach mehrmaligem Waschen bleibt er bei mir 1A in Form.

 


Foundation Pinsel #1202

Pinsel noch feucht vom Waschen, bitte nicht wundern ;)
Bamboo Foundation Brush
"Use our foundation brush to apply your favorite cream or liquid foundation for an even and flawless finish. Smoothly cover under-eye circles and imperfections with our soft, cruelty-free taklon bristles. This brush features a recycled aluminum ferrule and a sleek bamboo handle. Easily stow your foundation brush in our zip-top reusable pouch."

  • Stiel: 9,5cm
  • Kopf: 3cm
  • Länge gesamt: 16cm


Er schluckt bei mir leider etwas von meiner Foundation, aber es hält sich noch im Rahmen. Abgesehen davon trägt er schön streifenfrei auf und fühlt sich sehr weich an auf der Haut. Ich bekomme damit ein schönes und natürliches Finish hin.



Buffer Pinsel #1290


 Bamboo Buffing Brush
"This must-have is ideal for flawlessly blending powder for a perfect finish. Our ultra-soft, cruelty-free brush is hand-cut to smoothly buff for custom coverage. This brush features a recycled aluminum ferrule, a sleek bamboo handle and our zip-top reusable pouch."


  • Stiel: 9cm
  • Kopf: 2,5cm
  • Länge gesamt: 16cm
  




 Ich benutze ihn zum Nachbearbeiten von Foundation (falls es denn mal nötig sein sollte, zB. wenn ich stark geschichtet habe), zum Auftrag von Highlighter und Puder. Zum Verblenden eignet er sich hervorragend!
Er kam verpackungsbedingt leicht zerdrückt bei mir an, aber das hat ihm bisher kein bisschen geschadet.
Sehr weich ist er - wie gewohnt - auch. Zudem liegt er sehr gut in der Hand.




Bezugsquellen:
- Amazon
Nelly
- Ebay



Bewertung



Definitiv kaufen! Von diesen drei Pinseln bin ich einwandfrei überzeugt und werde mir sicher noch weitere zulegen. Die Pinsel sind alle hochwertig verarbeitet, Pinselkopf und Stiel sind fest miteinander verbunden und nicht so wackelig, wie es beispielsweise bei Drogeriepinseln gerne mal passiert.
Wenn nur das nervige Bestellen nicht immer wäre.
Leider bekommt man nicht alle Pinsel in den verlinkten Shops, aber einen guten Überblick über die gesamte Auswahl verschafft einem die Seite von Eco Tools selbst.



Eure

Einkauf des Tages

Heute war ich aufgrund eines Termins in der Stadt und bin natürlich gleich mal in meine DMs, um zu schauen, ob schon neue P2 und Alverdeprodukte erschienen sind.
Von Alverde war noch nichts zu sehen, bei P2 einen Teil der neuen Sachen, aber habe noch nichts mitgenommen.

Dafür gab es folgende Dinge:



Nachgekauft:
- Lavera Trauben Pflegekur
- Alverde Baby Pflegecreme "Kleine Elfe"

Neu gekauft:
- Alverde Lipstick Pencil "10 Berry"
- TreacleMoon Duschgele (Probegrößen) "Ginger" und "Coconut"

Geschenkt an der Kasse: 
- Alverde Planzenölseife Verveine


Über die einzelnen Produkte werde ich euch natürlich noch berichten! Es fehlt ja sowieso noch einiges, was ich euch zeigen mag ;)



Eure

Freitag, 22. Februar 2013

Herzlich Willkommen!


Hiermit möchte ich einen neuen Blog starten - alles rund um Makeup, Körperpflege, Makeup-Zubehör, Tipps & Tricks für Naturkosmetikliebhaber, alternative Szenegänger und mehr!
Schwerpunkt liegt allerdings bei Naturkosmetik ;)

Solche Seiten gibt es im Internet leider viel zu selten, daher hoffe ich, dass ich mit meinem Blog vielleicht den ein oder anderen Leser damit ansprechen kann.

Wieso ein solcher Beautyblog?

Natürlich kann man sich selbst sehr viele schöne Designs überlegen und Produkte auf gut Glück kaufen. Allerdings gibt es auf dem Markt sehr sehr viele Produkte, sodass die Auswahl dann doch stellenweise schwer fällt. Desweiteren kauft man gerade bei teuren Produkten selten, ohne sich vorher zu Informieren.
Daher soll dieser Blog als kleiner Wegweiser verstanden werden.


Dekorative Kosmetik wird es sowohl von KK, als auch NK geben, bei Körperpflegeprodukten wird es nahezu komplett nur  NK geben. Alles tierversuchsfrei!

Damit schließe ich meinen Beitrag ab und würde mich sehr über neue Leser freuen! =)


  Liebe Grüße,

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...